Du bist nicht angemeldet.

#1 14.01.2016 16:31:40

Schard-nologin
Gast

archisomod - yet another arch iso remastering tool

Hallo zusammen,

Ich habe heute mein Skript zum Remastering von ArchLinux ISOs veröffentlicht.
Seine überschaubaren Features sind:

  • Modifikation der Dateisystem-Images für 32-bit und 64-bit Systeme

  • Hinzufügen eines 32-bit EFI loaders

Insbesondere das letzte Feature war mir wichtig, um den ArchLinux ISOs das Booten, z.B. auf den TrekStor MiniPC W2 beizubringen.

Das Sktript gibts bei GitHub: Quelle

Vielleicht findet es außer mir ja noch jemand nützlich.

#2 14.01.2016 19:49:48

sekret
Mitglied

Re: archisomod - yet another arch iso remastering tool

Schau dir mal den ersten Link nochmal an, den hast du etwas verhunzt wink http://"https//wiki.archlinux.org/index.php/Remastering_the_Install_ISO

Offline

#3 14.01.2016 21:02:00

chepaz
Mitglied

Re: archisomod - yet another arch iso remastering tool

Ohne zu wissen wofür ich das mal brauchen kann: In Zeile 26 ist ein Typo wink

Gibt es auch (irgendwann) eine Beschreibung? Es klingt interessant aber was kann das? (Ja, ich bin zu faul mir das Script durchzulesen wink )

Offline

#4 15.01.2016 10:57:58

Schard-nologin
Gast

Re: archisomod - yet another arch iso remastering tool

@sekret
Ja den ersten Link habe ich wohl in den Sand gesetzt.

@chepaz
Danke für den Hinweis zum Tippfehler im docopt Header.

Zum Skript:
Es kann das Squashfs Dateisystem für 32 und 64 bit mit Dateien und Ordnern von dem jeweils spezifizierten Pfad ändern.
Zudem kann es dem ISO einen 32-bit EFI loader hinzufügen um es z.B. auf den neuen Atom Chipsätzen, welche kein 64-bit EFI beherrschen, booten zu können.

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums