Du bist nicht angemeldet.

#2301 06.04.2015 19:03:04

qui
Mitglied

Re: Motzraum

Kabbone schrieb:
Henrikx schrieb:

@qui
Ja, dass Paket war aus dem Cache gelöscht. Vielleicht sollte ich pacman -Scc in Zukunft unterlassen. sad

Hätte dir in diesem Fall auch nix gebracht, weil selbst gebaute AUR Pakete im Normalfall nicht im pacman pkg cache liegen wink

Deshalb ja auch meine Frage nach dem Build-Verzeichnis… wink Also, Henrikx, wie und wo hast du das Paket denn gebaut?

Offline

#2302 06.04.2015 19:27:05

Henrikx
Mitglied

Re: Motzraum

@qui
Ich habe es nach der WIKI Anleitung gebaut, wäre auch einfacher gegangen, wollte aber mal schauen..
https://wiki.archlinux.org/index.php/Ar … g_packages


Ausgehend von hier : http://pkgbuild.com/git/aur-mirror.git/ … e843051f86


1.Download von aur-mirror-ca3912e0d4c0ecae598adad5d5b781e843051f86.tar.xz
2.tar -xvf aur-mirror-ca3912e0d4c0ecae598adad5d5b781e843051f86.tar.xz
3. In einem b34-Verzeichnis dann PKGBUILD b43-firmware.old  nach ~/xyz kopiert und in b43-firmware umbenannt.
4. cd /~/xyz
5.makepkg -s (s falls Abhängigkeiten aufzulösen sind)
6.pacman -U b43-firmware-5.100.138-2-any.pkg.tar.xz
Fertig! Neubooten. Alles wieder ok.

..in /etc/pacman.conf b43 firmware unter ingnore eingetragen..

Offline

#2303 07.04.2015 04:29:34

mönch
Mitglied

Re: Motzraum

Henrikx schrieb:

Archlinux ist einfach nur gut.

Genau so ist es. Möchte noch dazu sagen, wer diese Distribution einigermaßen verstanden hat, weiß auch, warum man auf Windows oder andere Linux-Distri verzichten kann. Und das tolle, der Lernprozess hat bei Arch nie ein Ende, man muß nur Interesse am Lernen haben und zwar in jedem alter.

Beitrag geändert von mönch (07.04.2015 05:16:44)

Offline

#2304 10.04.2015 08:31:12

runiq
Mitglied

Re: Motzraum

Sicherheitskritische Software, die nur über HTTP runtergeladen werden kann. Stichwort Putty. Hat da irgendeiner zufällig 'nen verlässlichen HTTPS-Link?

Offline

#2305 10.04.2015 09:14:07

Cresh all
Gast

Re: Motzraum

Cygwin + ssh?

#2306 10.04.2015 09:17:20

runiq
Mitglied

Re: Motzraum

Cygwin macht auch irgendwie keinen Spaß, aber das nehm' ich bisher, ja.

Offline

#2307 10.04.2015 17:25:47

Creshal
Mitglied

Re: Motzraum

Es ist Windows, es macht so oder so keinen Spaß. big_smile

Beitrag geändert von Creshal (10.04.2015 17:25:54)

Offline

#2308 15.04.2015 18:31:17

TrialnError
Mitglied

Re: Motzraum

msys2 + openssh big_smile hat man immerhin (vereinfacht gesagt) wohl cygwin/mingGW + pacman

Offline

#2309 06.05.2015 17:07:46

Ralf
Mitglied

Re: Motzraum

Hi,

super dieser Thread, denn ich muss mal laut Scheiße rufen.

Starte Openbox-Session mit fbpanel und smartctl -a /dev/WD_Caviar_Green

2 Stunden später, smartctl -a /dev/WD_Caviar_Green zeigt an, dass die Platte wie gewünscht durchgeschlafen hat

Starte lxpanel

2 Stunden später, smartctl -a /dev/WD_Caviar_Green zeigt an, dass die Platte rauf und runter gefahren ist

Das kenne ich doch irgendwo her?!

Ach ja, gvfs macht das ebenfalls!

[rocketmouse@archlinux ~]$ pacman -Qi gvfs | head -n3
Name           : gvfs
Version        : 2013.08.18-1
Description    : Dummy package

Es gibt Software, die erklärt optionale Abhängigkeiten ohne Sinn und Verstand zu harten Abhängigkeiten.

Also nicht nur die, welche gerne Festplatten schrottet, sondern auch die, welche Pro-Audio zunichte machen soll.

$ pacman -Qi pulseaudio | head -n3
Name           : pulseaudio
Version        : 2013.08.18-1
Description    : Dummy package

Dummy-Pakete tun es, die Software muss nicht ohne diese Abhängigkeiten rekompiliert werden, da sie voll und ganz optional sind.

Wozu zum Henker weckt ein Panel die Festplatte?

Was haben einige Programmiere für ein Problem mit einer der wenigen, wenn nicht sogar der einzigen vernünftigen EU Regulierung, dass externe Festplatten nicht unnötig rattern sollen?

Warum zwingt Software einen überflüssigen, kontraproduktiven Soundserver auf?

Gibt es ein Panel inklusive Weather Plugin, dass die Festplatte und Umwelt nicht mit Gewalt zu zerstören versucht? Klar, z.B. xfce4-panel, aber möglicherweise hat dieses Panel sogar zusätzlich ein editierbares Menu vorzuweisen, in der Art wie es fbpanel und JWM Panel bieten?

Stürmische Grüße

Ralf

Beitrag geändert von Ralf (06.05.2015 17:08:26)

Offline

#2310 14.05.2015 14:26:11

Ralf
Mitglied

Re: Motzraum

Hi,

lxpanel tötet externen Festplatten nun nicht mehr durch unentwegtes
Aufwecken.

Wie man in den Genuss des Bugfixes kommt, ist unter dem beigefügten Link
beschrieben.

https://lists.archlinux.org/pipermail/a … 39139.html

Sonnige Grüße

Ralf

Offline

#2311 15.05.2015 16:04:25

Ovion
Mitglied

Re: Motzraum

Was haben die Leute von suckless eigentlich geraucht? nein, unser Screenlocker benutzt nicht PAM, um das Passwort zu verifizieren, weil... äh, weil setuid root + eigenes parsen der /etc/shadow und eigenes Hashen des Passworts + stringcompare eine viiiiiiiieeeeeel elegantere Lösung des Problems ist als ein call auf PAM...

Aaaaber die xlib, die zu einer Zeit geschrieben wurde, als Bufferowerflows noch kein berücksichtigtes Bedrohungsszenario waren, in das setuid-root-binary includen... Herr, lass Hirn vom Himmel regnen... m(

Beitrag geändert von Ovion (15.05.2015 16:06:22)

Offline

#2312 27.06.2015 21:10:34

chepaz
Mitglied

Re: Motzraum

Mal kurz einen Seafile-Server aufsetzen. Mit dem Paket aus dem AUR. Kann nicht schwer sein, ein Apache ist ja schon da.

Dachte ich.

Abhängigkeit zu X, Abhängigkeit zu Y, Abhängigkeit zu Z, Abhängigkeit zu $nochZweiTausendMehr

Ergo: ...heute nicht mehr.

Offline

#2313 04.07.2015 11:30:01

Kerberos
Mitglied

Re: Motzraum

Waargh!!!111elf


Danke YouTube, dass du mir/uns als User die Möglichkeit genommen hast, die abbonierten Kanäle in Gruppen zusammenzufassen zu können.

[--- Folgender Abschnitt fiel der Zensur zum Opfer ---]


Sorry, das musste mal raus.

Offline

#2314 04.07.2015 15:59:43

Henrikx
Mitglied

Re: Motzraum

40 Grad...Bin am Limit.. sad

Offline

#2315 04.07.2015 19:19:07

vollwarm2
Gast

Re: Motzraum

Vorsichtig kalt duschen hilft eine ganze Weile.

#2316 05.07.2015 02:19:44

Schard-nologin
Gast

Re: Motzraum

Henrikx schrieb:

40 Grad...Bin am Limit.. sad

Schwache Leistung.
In ärmeren und südlicheren Gebieten dieses Planeten überleben Menschen bei höheren Temperaturen und weniger Wasser.
Aber das Euro-Weichei  weint ja schon, wenn einer der Verbandsbrüder die ausgelegten Peanuts für die Mittagspause nicht zurückzahlen kann...
Pleite und Hunger sind die Folge. Von den Temperaturen dort redet gar niemand.

Viva la Luxus

#2317 05.07.2015 04:52:05

LessWire
Mitglied

Re: Motzraum

Früher hieß es "heiß", heute wohl eher "uncool".
Fortschritt???

Offline

#2318 05.07.2015 05:04:31

mönch
Mitglied

Re: Motzraum

Griechenland = schwarzes Loch im Universum.

Offline

#2319 05.07.2015 11:04:41

Henrikx
Mitglied

Re: Motzraum

Schard-nologin schrieb:

Schwache Leistung.
In ärmeren und südlicheren Gebieten dieses Planeten überleben Menschen bei höheren Temperaturen und weniger Wasser.
Aber das Euro-Weichei  weint ja schon, wenn einer der Verbandsbrüder die ausgelegten Peanuts für die Mittagspause nicht zurückzahlen kann...
Pleite und Hunger sind die Folge. Von den Temperaturen dort redet gar niemand.

Viva la Luxus

Du meinst, weil du ein paar Folgen Dschungelcamp gesehen hast, kannst du hier mitreden..

Offline

#2320 05.07.2015 19:25:33

skull-y
Mitglied

Re: Motzraum

@ Henrikz, schließe mich deiner Aussage zu den Temperaturen an, bin ebenfalls am Limit. Akkordarbeit ist in einer ungekühlten Halle kein Zuckerschlecken.

Offline

#2321 05.07.2015 21:55:49

Schard-nologin
Gast

Re: Motzraum

@Henrikx

ich arbeite in einer bequemen 40-Stunden-Woche in einem unklimatisierten Büro im ersten Stock über einer sehr lauten TÜV-Werkstatt.
Diese temperaturen lassen sich nicht ohne offenes Fenster aushalten.
Leider bringt dieses für mich als Pollenallergiker weitere unannehmlichkeiten mit sich.
Aber ich weine deswegen nich rum oder behaupte ich sei am Ende.
Im Gegensatz zu anderen Menschen habe ich einen festen Job der mir Spaß macht.

#2322 05.07.2015 21:59:20

drcux
Mitglied

Re: Motzraum

Schard-nologin schrieb:
Henrikx schrieb:

40 Grad...Bin am Limit.. sad

Schwache Leistung.
In ärmeren und südlicheren Gebieten dieses Planeten überleben Menschen bei höheren Temperaturen und weniger Wasser.

Warst du schon mal in einem Land, wo die Temperaturen Richtung 50 Grad in der Mittagshitze gehen?

Online

#2323 05.07.2015 22:30:08

Schard-nologin
Gast

Re: Motzraum

drcux schrieb:
Schard-nologin schrieb:
Henrikx schrieb:

40 Grad...Bin am Limit.. sad

Schwache Leistung.
In ärmeren und südlicheren Gebieten dieses Planeten überleben Menschen bei höheren Temperaturen und weniger Wasser.

Warst du schon mal in einem Land, wo die Temperaturen Richtung 50 Grad in der Mittagshitze gehen?

Ja. Aber was tut das schon zur Sache. Wollen wir jetzt den Rest des Wochenendes rumflamen, ab wann wer am Limit ist, oder wo man aufgrund welcher Wetterbedingungen nicht mehr arbeiten kann?

Apropos Motzecke:

Zu viele Jammerer hier. Bin am Ende.

Einen schönen Start in die Woche allerseits.
Vielleicht kühlt euch der Regen ja runter.

#2324 06.07.2015 09:03:23

Henrikx
Mitglied

Re: Motzraum

Schard-nologin schrieb:

Ja. Aber was tut das schon zur Sache. Wollen wir jetzt den Rest des Wochenendes rumflamen, ab wann wer am Limit ist, oder wo man aufgrund welcher Wetterbedingungen nicht mehr arbeiten kann?


Hat Mama dir die Badehose zu hoch gezogen, oder deine Schwimmflügel nicht auf aufgepustet, oder warum machst du hier auf Kommentator?

Offline

#2325 06.07.2015 10:33:59

midan23
Mitglied

Re: Motzraum

Das Wetter ist Klasse … Nur das die hohen Temperaturen mich daran hindern, meine Rechner zu sehr zu fordern.
Dann kommt ein schneller Wetterwechsel. Bedeutet für mich: Kopfschmerzen.
Und dann fällt meinem Blutdruck nichts bessere ein, als in den Keller zu fallen …

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums