Du bist nicht angemeldet.

#1 23.11.2014 15:55:53

stefanhusmann
Moderator

AUR 3.5.0

Die neue Version der AUR Websoftware bring neben Bugfixes zwei Neuerungen mit, die entsprechende Eigenschaften der kommenden Pacman-Version vorweg nehmen.

  • Verschiedene Felder im PKGBUILD können mit architekturspezifischen Feldern versehen werden (source, conflicts provides, replaces).

  • Eine Datei mit Metadaten (.SRCINFO) wird unterstützt. Sie ersetzt die bisherige .AURINFO-Datei.

Offline

#2 24.11.2014 12:49:32

linux-ka
Mitglied

Re: AUR 3.5.0

Wann gibt es eigentlich die Changelogs für Pakte unter pacman? Gibt da eine Roadmap? -Qc ist ja schon vorhanden, nur gibt es bisher keine Informationen zu holen....zumindest nicht bei den Paketen, die ich mir so ansehe....

Offline

#3 24.11.2014 14:45:10

stefanhusmann
Moderator

Re: AUR 3.5.0

Es besteht die Möglichkeit, in Paketen Changelogs zu hinterlegen, aber keine klare Regelung, dass dies auch zu tun ist. Die meisten Paketierer pflegen diese Informationen nicht ein.

Offline

#4 24.11.2014 15:39:37

skull-y
Mitglied

Re: AUR 3.5.0

Wäre aber nicht schlecht, wenn sie es machen würden/müssten. So könnte man vielleicht bei Problemen nach einem Update schneller zur Lösung kommen oder, wer es kann, dem Paketierer unter die Arme greifen.

Offline

#5 24.11.2014 15:59:14

stefanhusmann
Moderator

Re: AUR 3.5.0

Die Frage bezog sich auf normale Pakete, aber eben nicht auf die Commit-Messages, die ja auch nur über das Web aufrufbar sind, sondern auf direkt in den Paketen hinterlegte Changelog-Dateien.

Wir sind hier übrigens total Off-Topic.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums