Du bist nicht angemeldet.

#151 18.06.2011 17:28:02

Apollo Costa
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Ich bin von Eclipse zu Intellij gewechselt.

Offline

#152 20.08.2011 16:06:21

Astorek
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Ich tue mir seit Neuestem Lazarus/OpenPascal an. Schöner GUI-Builder, der sich wirklich so ähnlich wie der in Delphi bedienen lässt. Jetzt muss ich nurnoch herausfinden, was ich mit dem Rattenschwanz an Abhängigkeiten für simpelste HelloWorld-Programme mache... Die Ausgabe von ldd macht mir da ein bisschen Angst, spätestens wenn ich die Programme für andere veröffentlichen möchte^^... (Ja, OK, ich habe mich noch nicht ausreichend damit beschäftigt, gebe ich zu^^)...

Ansonsten benutze ich SPE (Stani's Python Editor) für meine Python-Projekte und Eclipse für meine private Website (HTML u. PHP). Geany nutze ich oft als Textbetrachter für fremden Quellcode. Ich überlege allerdings, auf Bluefish statt auf Eclipse umzusteigen - einfach aus dem Grund, weil ich viele Funktionen in Eclipse nicht zwingend brauche und ich auf einer Kiste mit wenig RAM arbeiten muss^^.


[OT]
Kann es sein, dass bei der Frage die man als unangemeldeter User beantworten muss, sich ein Fehler eingeschlichen hat? Oder bin ich nur zu dämlich zum Lesen?
"Wie lautet die Quersumme des heutigen Datums? Addiere nur Monat und Tag."

20 + 8 = 28
2 + 8 = 10
1 + 0 = 1 (Oder auch "eins")

Trotzdem wurde diese Antwort nicht genommen, warum auch immer 0.o
[/OT]

Offline

#153 07.11.2011 10:16:34

ignis-draco
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Ich benutze für Java Netbeans auch wenn es für Eclipse mehr Plugins gibt. Empfinde ich Netbeans als schneller und aufgeräumter.
Für meine Python Programme benutze ich fast nur Geany und bin sehr zufrieden damit. Auch bei Großen Projekten wie z.b. meine Bachelor arbeit mit mehr als 3700 Zeilen Quellcode ist die Handhabung einfach und Komfortabel.
Das Einzige was noch verbessert werden könnte ist die Autovervollständigung.

Gruß Ignis-draco

Offline

#154 07.11.2011 10:34:32

Apollo Costa
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Mir fehlt bei Geany fehlt der split View, ansonsten ist es nicht schlecht.

Offline

#155 07.11.2011 12:25:15

danbruegge
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

@Apollo Costa, gibt es als Plugin/Addon. Nutze ich auch.

#Edit
Ich glaube das ist bei dem Paket: geany-plugins in community dabei.

Beitrag geändert von danbruegge (07.11.2011 12:28:31)

Offline

#156 07.11.2011 14:22:40

Creshal
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

In der Firma mittlerweile Aptana Studio/Eclipse, weil es ja "soo viel einfacher ist".
1/4 meiner Arbeitszeit geht aufs Debuggen von Aptana/Eclipse-Bugs drauf, die Autovervollständigung ist ein Witz und funktioniert schlechter als die von vim, die Performance ist unter aller Sau… ich mag nicht mehr. sad

Offline

#157 07.11.2011 19:05:51

piet
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Hi,

für Skripte gerne den vim, unter Windows manchmal (g)vim oder notepad++. Für C/C++ (und manchmal Qt) ist es der QtCreator, in meinen Augen schlank und schnell und das Autovervollständigen klappt auch super.

cu

Offline

#158 23.11.2011 20:27:22

/\/0!
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Hauptsächlich verwende ich geany, damit komme ich persönlich top zurecht.

Offline

#159 31.12.2011 15:35:04

LusH
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Für C++:
  - NetBeans
  - QtCreator

Für Java:
  - NetBeans
  - Eclipse

Offline

#160 12.01.2012 20:42:25

DataButcher
Gast

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

fpc, lazarus, geany

#161 17.01.2012 18:56:12

foo
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Früher Eclipse und Geany. Inzwischen fast nur noch gedit + Plugins.

Offline

#162 06.03.2012 00:37:39

Stefan
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Momentan eigentlich nur Geany für c++ und html für meine kleine Seite smile

Offline

#163 06.03.2012 00:58:50

agaida
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

nachdem ich Eclipse in pur, Zend und Aptana durchhabe, habe ich mich auf jetbrains PhpStorm eingeschossen. Schlank, fix, featurecomplte. Gibts auch für Java, phyton, ruby - hab ich aber noch nicht probiert. Ansonsten Geany, nano.

Offline

#164 06.03.2012 19:14:46

domachine
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Emacs als Editor-Daemon - mit diversen Erweiterungen:

  • YASnippet

  • auto-complete

Zum Debugging und zur Validierung Pylint, Gdb, Valgrind.

Weiterhin unverzichtbar ist Git um Teamprojekte zu kontrollieren und
diverse Schussligkeiten meinerseits aufzufangen :-P.

Um bei C-Programmen die Building-Prozesse zu automatisieren kommt
CMake zum Einsatz.

Offline

#165 06.03.2012 20:49:49

stefanhusmann
Moderator

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

domachine schrieb:

Emacs als Editor-Daemon - mit diversen Erweiterungen:

  • YASnippet

  • auto-complete

...

Dazu hätte ich mal zwei Rückfragen:

  • Startest du emacs als Dämon? Wenn ja, welchen Vorteil hat das gegenüber der althergebrachten Methode mit emacs und emacsclient?

  • Yasnippet und auto-complete verfolgen ja ähnliche Zielsetzungen. Beißen die sich nicht?

Offline

#166 06.03.2012 21:45:32

domachine
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

stefanhusmann schrieb:

Dazu hätte ich mal zwei Rückfragen:

  • Startest du emacs als Dämon? Wenn ja, welchen Vorteil hat das gegenüber der althergebrachten Methode mit emacs und emacsclient?

Ja ich starte Emacs als Daemon. Das geschieht sofort nach dem Login, via folgendem kleinen Hack in meiner .zshrc:

[[ -e /tmp/emacs1000/server ]] || emacs --daemon

Dann „hole” ich mir bei Bedarf entweder auf dem Terminal oder der X-Konsole mittels emacsclient Frames. Diverse Aliases machen das ganze sehr angenehm. Die Frames starten dann natürlich dementsprechend schnell. Allerdings hast Du recht, dass man bis hierhin kein Nutzen aus dem Daemon-Modus zieht. Der Vorteil dessen liegt für mich vor allem darin, dass Emacs ständig im Hintergrund läuft und ich keine Puffer „verliere”, wenn ich einen Frame versehentlich schließe. Außerdem kann ich flexibel mit mehreren Frames jonglieren (XMonad und seinen Named scratchpads sei dank) um verschiedene Aufgaben mit unterschiedlichen Frames aber der selben Instanz zu bearbeiten. Mag sein, dass das auch alles anders lösbar ist, aber für mich hat es sich als die effizienteste Arbeitsmethode überhaupt bewährt.

  • Yasnippet und auto-complete verfolgen ja ähnliche Zielsetzungen. Beißen die sich nicht?

Da bist Du nicht richtig informiert. YASnippet und auto-complete verfolgen nur sehr bedingt ähnliche Ziele. YASnippet ist ein Templating System, das einzelne Schlüsselwörter per Tab zu ganzen Codeblöcken vervollständigt. Die Grundinstallation verfügt bereits über eine umfangreiche Sammlung an Snippets, eigene können aber ohne Probleme hinzugefügt werden.

auto-complete ist im Gegensatz dazu ein Ausbau der semantischen Vervollständigung. auto-complete Hat mehrere Quellen aus denen Ziel-Wörter „gezogen” werden. In Lisp sind das beispielsweise Symbole (zu denen automatisch die Dokumentation angezeigt werden kann).

Für mich ist dieses Gespann unschlagbar und ich will auf keinen Fall mehr ohne. Egal ob E-Mail, LaTeX oder Programmtext. Effizienz pur.

Gruß Dominik

Beitrag geändert von domachine (06.03.2012 22:41:55)

Offline

#167 06.03.2012 22:39:46

elias
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Weiß nun nicht, ob das schon genannt wurde, aber ich nutze in letzter Zeit gerne Sublime. Sieht unter Linux am schönsten aus, unterstützt Splitscreen etc. Und das beste. Man sieht seinen Code aus 2000ft (o.ä.) Höhe smile

Liegt in der AUR bereit ...

Offline

#168 06.03.2012 23:10:11

stefanhusmann
Moderator

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Danke, domachine, für die ausführliche Antwort.

Offline

#169 24.04.2012 08:26:35

Noar
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Nutze fast ausschließlich Geany. Hin und wieder noch Eclipse.

Offline

#170 24.06.2012 14:58:42

Gnoore
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Lokal: Geany
Remote: Vim

Tante Edith sagt:

Gucke mir gerade Sublime an ... erster Eindruck: OMFG Geil big_smile

Beitrag geändert von Gnoore (24.06.2012 15:04:48)

Offline

#171 24.06.2012 17:03:21

elias
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

@Gnoore: Schau dir mal die Paketverwaltung an wink

Offline

#172 24.06.2012 19:29:47

Creshal
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Jo, Sublime ist echt nett. Das einzige, was mich daran stört, ist dass man in der ersten halben Stunde eine Erwartungshaltung aufbaut, die das Programm dann am Ende doch nicht erfüllen kann. *g*

Offline

#173 24.06.2012 20:13:03

Kinch
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Sublime macht auf den ersten Blick wirklich nen guten Eindruck. Ist aber a) nagware und b) letztendlich auch nur ein graphisch aufgemotzter Editor. Er ist bestimmt nicht schlecht, wird mich aber definitiv nicht vom vim wegbekommen.

Offline

#174 24.06.2012 20:15:41

Creshal
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Naja, "nur" ist gut. Ziemlich gut aufgemotzter Editor, ohne so überfrachtet zu sein wie eine IDE. Mich hat er für größere Projekte von vim wegbekommen. smile

Und Nagware, naja. Firma zahlts. big_smile

Offline

#175 24.06.2012 22:49:09

gridcol
Mitglied

Re: Welche Programme nutzt ihr zum Programmieren?

Bei Sublime war ich die ersten zwei Tage auch fasziniert. Als ich mir dann aber einmal genau angeschaut und überlegt habe, was denn anders ist zu sonstigen Editoren, war die Freude bald dahin. Es ist einfach neu und alles etwas anders, nicht aber zwingend besser. Diese 10000ft Draufsicht auf den Code ist auch irgendwie nur 2 Stunden lustig, danach nervt sie einfach nur noch. Da finde ich TextMate als Editor angenehmer.
Ich bin mir dabei noch nicht ganz sicher, ob ich es weiter anschaue und Chancen verteile, oder ob ich einfach bei meinem emacs/vim Mix bleibe.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums