#1851 02.04.2017 01:05:00

Werner
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Ihre distanzierte Aufrechte mag zwar für die Ohren nicht so gut sein, aber für ihre Bandscheiben ist es ideal …

Offline

#1852 02.04.2017 12:06:40

sanni
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Für die Ohren?  Da kannst du dann aber nur deren Haltung/Stellung meinen.  Nicht den Klang.  Der ist doch viel zu mechanisch/abgehackt!

Offline

#1853 02.04.2017 13:31:26

Gering-ding-ding-ding-din
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Ach, eine gewisse Mechanik muss in der Musik nicht unbedingt schlecht sein und ist auch gar nicht so leicht umzusetzen:
https://www.youtube.com/watch?v=iPgwF3G5i4k
Imo wäre hier z.B. ein Mehr an mechanischer Spielweise der Ästhetik eher noch zuträglich gewesen.

#1854 02.04.2017 15:13:32

k.osmo
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

nüchternes & sachliches != mechanisches / steifes Spiel
Andererseits: Swingt der Boogie, oder lärmt er nur?
https://www.youtube.com/watch?v=pp2dWEYRzKY
Conlon Nancarrow, Study for Player Piano No. 3a

Offline

#1855 02.04.2017 17:54:23

Gering-ding-ding-ding-din
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

k.osmo schrieb:

Swingt der Boogie, oder lärmt er nur?
https://www.youtube.com/watch?v=pp2dWEYRzKY

Je nachdem welchen Maßstab du anlegst. Gemessen an dem, was man sich von einem traditionellem Boogie wünscht, ist es Lärm, würde ich sagen.
Wenn man die Perspektive aber ein wenig in Richtung John Cage verschiebt, kann es auch Kunst sein.

Romantische Musik artikuliert sich natürlich anders, als es verschiede Strömungen des 20. und 21. Jahrhunderts tun.
Iannis Xenakis z.B. war ein griechischer Architekt, und ebenso architektonisch ist die Ästhetik seiner Musik zu verstehen:
Iannis Xenakis - Metastasis

#1856 02.04.2017 18:58:15

Werner
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Ab Sekunde 27 hämmert Olga mit zusammengebissenen Lippen. Für mein Empfinden spielt sie viel zu technisch (learn the rules so you know how to break them properly).

Musik hat für mich – egal welche Musikrichtung – auch etwas Metaphysisches. Sie berührt mich besonders dann, wenn in ihr das Universum (oder ein kleiner Teil davon) zu schwingen beginnt. Olga behindert das Universum, was sich für meine Ohren ganz schrecklich anhört.

Ligethi stößt IMHO die Türen zu einem düsteren Teil des Universums auf. Da finde ich eine kalte fast mechanisch wirkende Ästhetik durchaus authentisch.

Der Boogie swingt in etwa so, wie Compressorhead rockt. smile

Offline

#1857 02.04.2017 19:20:00

Asbestbrezel
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Offline

#1858 02.04.2017 20:07:59

drcux
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Offline

#1859 03.04.2017 18:50:49

Schard-nologin
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

#1860 03.04.2017 18:57:16

Schard-nologin
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

#1861 03.04.2017 22:17:56

k.osmo
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Animusic rauf und runter, zuletzt "Heavy Light" in 1080p
https://www.youtube.com/watch?v=DKUTYxJEB44

Offline

#1862 08.04.2017 13:55:17

Werner
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Ulgæ – A Micro-biological Opera
(Spoiler: Liebesepos einer künstlichen Befruchtung)

Offline

#1863 08.04.2017 21:30:14

sanni
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Ein tolles Cover, wie ich finde:  Pentatonix mit der BoRhap: https://www.youtube.com/watch?v=ojRj2JK5oCI

Offline

#1864 11.04.2017 01:56:16

k.osmoff
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Revolution Void – Nebulous Notions (2004)
https://www.youtube.com/watch?v=r1XEjgXSwIQ

#1865 16.04.2017 19:56:19

matthias
Moderator

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Hört auf das, was eure Mama sagt!

Offline

#1866 17.04.2017 11:49:20

Henrikx
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

matthias schrieb:

Super !!

Offline

#1867 21.04.2017 15:41:46

Schard-nologin
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

#1868 18.05.2017 11:31:06

matthias
Moderator

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

ABS ist tot, es lebe ASP.

(und Henrikx ist eine Sparse-Bremse)

Offline

#1869 18.05.2017 15:08:47

Henrikx
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Helge - Herbert - Udo und Sparse
https://www.youtube.com/watch?v=22PRkxuzjG8

Offline

#1870 18.05.2017 17:02:03

Schard-nologin
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

#1871 18.05.2017 18:58:07

skull-y
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Offline

#1872 18.05.2017 21:46:12

k.osmo
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Offline

#1873 19.05.2017 12:40:18

Henrikx
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

https://www.youtube.com/watch?v=1zEqWw4IQWA

matthias (Gesang) und meine Wenigkeit (Gitarre) wollen demnächst auch mal in einer U-Bahn auftreten.Termin wird rechtzeitig bekannt geben, evt Livestream übers Forum.
Vorschläge für Songs, weitere Instrumente und Stimmen sind sehr willkommen.

Beitrag geändert von Henrikx (19.05.2017 12:41:06)

Offline

#1874 19.05.2017 12:50:35

Schard-nologin
Gast

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Henrikx schrieb:

Vorschläge für Songs, weitere Instrumente und Stimmen sind sehr willkommen.

Thüringer Klöße

#1875 19.05.2017 13:41:28

Henrikx
Mitglied

Re: Der-was-Du-gerade-hören-tust-Thread

Du setzt aber gleich das Niveau sehr hoch smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums