Du bist nicht angemeldet.

#1 05.07.2007 15:02:38

Flowby
Mitglied

ABS und die UID/GID

Hallo zusammen,

ich habe mir das PKGBUILD von sensors-applet runtergeladen und den Tarball in /var/abs/local entpackt. Schreibrechte besitze ich in diesem Verzeichnis (User ist in Gruppe abs, die Schreibrechte in /var/abs/local hat).

Also ins neu entstandene Verzeichnis sensors-applet wechseln und makepkg ausführen (als User). Läuft alles korrekt durch und erstellt mir das zur Installation fertige *.tar.gz Paket.

Jetzt zum Problem: Wenn ich mir unter /var/abs/local/sensors-applet/pkg/ den Eigentümer und die Gruppe der Ordner und Dateien angucke, sind die alle auf meinen normalen Benutzer und die Defaultgruppe users gesetzt.
Wenn ich das Paket jetzt mit pacman -U *.tar.gz installieren würde, würden natürlich die ursprünglichen Owner/Gruppen überschrieben (z.B. in dem Paket: /usr, /usr/share, /usr/lib).

Mach ich beim Buildvorgang irgendwas falsch? Muss man vor dem makepkg vieleicht mit chown die Benutzer und Gruppenzugehörigkeit aller Dateien auf root:root setzen?

Schonmal danke für die hoffentlich hilfreichen Tipps.

MFG Flowby

Beitrag geändert von Flowby (05.07.2007 16:06:24)

Offline

#2 05.07.2007 15:45:55

Pierre
Entwickler

Re: ABS und die UID/GID

Klar sind die Dateien erstmal Dir. Da Du aber als root installierst passen die Rechte nach dem Entpacken.

Offline

#3 05.07.2007 16:05:45

Flowby
Mitglied

Re: ABS und die UID/GID

Alles klar das Installieren hat einwandfrei geklappt.

Wollte nur sicher gehen, dass ich mir mit dem Installieren nicht /usr mit Unterverzeichnissen versaue (was ich unter Arch mit abs schon einmal fabriziert habe).

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Flowby

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums