Du bist nicht angemeldet.

#1 30.06.2007 20:43:02

marsupilama
Mitglied

Probleme mit mount

Ich verstehe das Verhalten von mount nicht; was hab ich übersehen?
als user kann ich fat und ext partitionen, usb und andere sticks und fat floppys mounten, aber mit cds und dvds ext floppys geht das nicht.
als root kann ich fat und ext partitionen, usb und andere sticks und fat floppys mit 'mount /dev/xxxx' mounten, aber mit cds und dvds ext floppys muss ich 'mount /dev/xxxx mountpoint' eingeben.
ich benutze flux mit rox-filer alles was ich als user mounten kann, kann ich als user und als root mit mausklick ein- und aushägen, alles andere nicht.
Änderungen der fs-typen (von auto auf iso oder udf) und Änderungen der dev Bezeichnungen (auf sdxx) haben nix gebracht.

meine fstab:

none /dev/pts devpts defaults 0 0
none /dev/shm tmpfs defaults 0 0 
/dev/cdrom2 /mnt/cd8424 auto ro,user,noauto,nosuid,unhide,umask=0 0 0
/dev/cdrom1 /mnt/cd2100 auto ro,user,noauto,nosuid,unhide,umask=0 0 0
/dev/dvd /mnt/dvd auto ro,user,noauto,nosuid,unhide,umask=0 0 0
/dev/fd0 /mnt/floppy auto rw,user,noauto,nosuid,utf8,umask=0 0 0
/dev/hdd /mnt/zip auto rw,user,noauto,nosuid,utf8,umask=0 0 0
/dev/hdb7 /mnt/hdb7 ext2 rw,user,auto 0 0 
/dev/hdb5 /mnt/man-home ext2 rw,user,noauto 0 0 
/dev/hdb6 /mnt/man ext2 rw,user,noauto 0 0 
/dev/hda1 /mnt/win1 vfat rw,user,noauto,utf8,umask=0 0 0 
/dev/hda5 /mnt/win-d vfat rw,user,auto,utf8,umask=0 0 0 
/dev/hda6 /home/ra/eigen vfat rw,user,auto,utf8,umask=0 0 0 
/dev/hda7 /home/ra/sound vfat rw,user,auto,utf8,umask=0 0 0 
/dev/sda1 /home/ra/stick vfat rw,user,noauto,nosuid,utf8,umask=0 0 0 
/dev/sdd1 /home/ra/mspro vfat rw,user,noauto,nosuid,utf8,umask=0 0 0 
/dev/sde1 /home/ra/handy vfat rw,user,noauto,nosuid,utf8,umask=0 0 0 
/dev/hdb2 swap swap defaults 0 0 
/dev/hdb1 / ext2 defaults 0 1

Beitrag geändert von marsupilama (06.07.2007 18:48:22)

Offline

#2 30.06.2007 20:46:33

Pierre
Entwickler

Re: Probleme mit mount

In welchen Gruppen bist Du Mitglied? Für CDs etc. muss man in "optical" sein.

Offline

#3 30.06.2007 20:50:24

marsupilama
Mitglied

Re: Probleme mit mount

ach ja und ich bin in den gruppen users optical storage floppy audio Mitglied.

wenn ich als root oder user eine dvd mit klick mounten will bekomme ich zur Antwort:

mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/dvd,
 missing codepage or other error
 In some cases useful info is found in syslog - try
 dmesg | tail or so
Einhängen fehlgeschlagen

Fertig
Es gab genau einen Fehler.

syslog messages auch keinen weiteren eintrag gefunden.

wenn ich als user 'mount /dev/dvd /mnt/dvd' bekomme ich als Antwort: "nur root darf das".

wenn ich als root eine dvd mit klick mounten will gibt udevmonitor die Meldung:

UEVENT (1111111111111111) umount /block/hdc
UDEV (1111111111111111) umount /block/hdc

Beitrag geändert von marsupilama (03.07.2007 21:04:59)

Offline

#4 06.07.2007 18:47:56

marsupilama
Mitglied

Re: Probleme mit mount

doch noch selbst die Lösung gefunden (mit Hilfe von strace):
unhide scheintz keine gültige Optionen mehr in der fstab zu sein.
gelöscht und jetz funzt wieder alles!

Beitrag geändert von marsupilama (06.07.2007 20:53:24)

Offline

#5 09.07.2007 22:04:14

marsupilama
Mitglied

Re: Probleme mit mount

Pierre schrieb:

In welchen Gruppen bist Du Mitglied? Für CDs etc. muss man in "optical" sein.

nachdem ich jetzt alles am laufen habe, habe ich das nochmal überprüft. Die Mitgliedschaft in "optical" und "floppy" scheint inzwischen nichtmehr nötig zu sein, wahrscheinlich weil mount mit suid läuft.
ich habe mich jedenfalls aus den gruppen rausgenommen weil mir es sicher erscheint in möglichst wenigen Gruppen zu sein.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums