Du bist nicht angemeldet.

#1 12.04.2007 20:46:03

Dogge
Mitglied

FritzCard unter Arch einrichten

Hallo,

nachdem ich lange Xubuntu genutzt habe wollte ich jetzt mal Arch ausprobieren.
Aber ich scheitere an der Einrichtung der Internetverbindung.

Ich habe eine Fritzcard 2.0.

Gibts irgendwo im Internet ein HowTo zur ISDN-Einrichtung unter Arch?

Zu DSL findet man ja jede Menge, aber leider ist hier kein DSL verfügbar und ich muss ISDN zum Laufen bekommen.

Offline

#2 12.04.2007 20:51:17

omee
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Dogge schrieb:

Gibts irgendwo im Internet ein HowTo zur ISDN-Einrichtung unter Arch?

In der englischen Arch Wiki ist ein Artikel...
>> http://wiki.archlinux.org/index.php/Beg … Guide#ISDN

Gruss
«oMeE»

Offline

#3 12.04.2007 21:05:56

Pierre
Entwickler

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Ich glaube mit hisax kommt man bei der FritzCard nicht weit. Installiere einfach das fcpci-Paket und gehe dann nach der Anletiung von AVM o.ä. vor. Habe das genaue Vorgehen leider nicht mehr im Kopf.

Offline

#4 12.04.2007 21:07:29

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Der Artikel hilft mir irgendwie nicht so recht weiter...

A list of all possible types is to be found in the README.HiSax kernel documentation. Choose your card and load the module with the appropriate options like this:

Zum Beispiel habe ich keine Ahnung wo ich besagte Readme finde.

Wenn ich einfach mal ein paar Verschiedene Zahlen bei type probiere erhalte ich immer folgendes:

FATAL: Error inserting hisax (/lib/modules/2.6.20-ARCH/kernel/drivers/isdn/hisax/hisax.ko): No such device

Offline

#5 12.04.2007 21:09:07

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Pierre schrieb:

Ich glaube mit hisax kommt man bei der FritzCard nicht weit. Installiere einfach das fcpci-Paket und gehe dann nach der Anletiung von AVM o.ä. vor. Habe das genaue Vorgehen leider nicht mehr im Kopf.

Kann ich das irgendwie von CD installieren?
Ohne Internet kann ich das ja kaum runterladen. hmm

Offline

#6 12.04.2007 21:11:21

Pierre
Entwickler

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Für die Installations-CD passende Pakete findest Du unter ftp://ftp.hosteurope.de/mirror/ftp.arch … 686/addons

Du kannst es dann einfach mit pacman -U fcpci*.pkg.tar.gz installieren.

Offline

#7 12.04.2007 21:37:50

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Für das Paket fehlt die Abhängigkeit capi4kutils o.ä.
Das finde ich aber weder auf der Arch-CD noch bei den von dir verlinkten Paketen...

Wenn schon das Einrichten vom Internet so kompliziert ist es vll besser ich gehe zurück zu Xubuntu.

Ich, kann ja noch nicht mal nen xserver installieren ohne Internet. Im Moment hab ich ein total nacktes Linux und kann überhaupt nichts damit anfangen.

Und ein HowTo das mir Schritt für Schritt erklärt wie ich meine ISDN-Karte einrichte scheint es weder bei linuxforen, noch hier, noch bei archlinux.org noch bei avm zu geben. sad

Trotzdem vielen Dank für eure Bemühungen...

Offline

#8 12.04.2007 21:50:20

Pierre
Entwickler

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Das Paket gibts unter ftp://ftp.hosteurope.de/mirror/ftp.arch … pkg.tar.gz

Allerdings stimmt es schon, daß man für Arch eine möglichst schnelle Internet-Verbindung braucht. Alleine schon weil es sehr oft Aktualisierungen gibt. Und: alle Pakete im [extra]-Repository wie KDE etc. gibt es momentan noch nicht auf CD. (Später soll eine DVD-Version erscheinen)

Offline

#9 12.04.2007 22:09:07

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Ok,

dann installiere ich die Pakete mal und probiere es nochmal.

Den Rest mit der EInrichtung von isdnctrl usw. kann ich aus dem archwiki.org übernehmen oder trifft das auch nicht auf die Fritzcard zu?

Offline

#10 13.04.2007 09:39:32

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Ok,

jetzt habe ich die Pakete installiert und capiinit zu den daemons in der rc.conf hinzugefügt.

Jetzt habe ich einfach die tonline - Datei die ich vorher unter Xubuntu genutzt habe nach /etc/ppp/peers/ kopiert.
Wenn ich "pon tonline" eingebe kommt zwar keine Fehlermeldung, aber online bin ich leider immer noch nicht. sad

Offline

#11 13.04.2007 10:35:48

Pierre
Entwickler

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Ist das fcpi-Modul denn geladen?

Offline

#12 13.04.2007 11:00:44

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Ihr braucht euch keine Gedanken mehr zu machen -> es läuft. lol

Ich hab jetzt grad keine Zeit, aber ich werde später mal versuchen hier ne Zusammenfassung zu schreiben was ich alles gemacht habe. wink

Offline

#13 13.04.2007 13:30:41

Pierre
Entwickler

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Sehr schön; vielleicht findest Du ja Zeit, einen entsprechenden Eintrag im Wiki zu schreiben. Dokumentation um ISDN wird nämlich immer seltener, da es zumindest im Linuxbereich kaum noch genutzt wird.

Offline

#14 14.04.2007 11:42:45

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Ein kleines Problem hab ich noch, das ich gerne lösen würde bevor ich den Eintrag mache.

Ich kann mich nur als su ins Internet einwählen.

Als Benutzer erhalte ich folgende Meldung

//[martin@donar ~]$ pon tonline
Plugin userpass.so loaded.
userpass: $Revision: 1.5 $
Plugin capiplugin.so loaded.
capiplugin: $Revision: 1.36 $
capiconn: 1.13
capiplugin: CAPI_REGISTER failed - CAPI not installed (0x1009) [Permission denied (13)]
//

Offline

#15 14.04.2007 15:08:58

SiD
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

hmm, scheint so als ob der User nicht genügend Zugriffsrechte auf das capi-plugin hat...

Ich weiss jetzt nicht genau was für Gruppen es alles gibt, aber könnte mir vorstellen, dass der User nicht in der "zuständigen" Gruppe ist...

edit:
habe grad mal in meine /etc/groups geguckt, es gibt die gruppe network, evtl. funktioniert es ja wenn du deinen User dieser zuordnest...

Beitrag geändert von SiD (14.04.2007 15:18:19)

Offline

#16 14.04.2007 20:32:46

Pierre
Entwickler

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Im Zweifel einfach sudo nutzen. Aber es ist eigentlich normal, daß ein User nicht am Netzwerk rumfummeln darf.

Offline

#17 17.04.2007 17:21:31

Dogge
Mitglied

Re: FritzCard unter Arch einrichten

Hi, ich habe jetzt erst deinen Beitrag gelesen.
Hatte es in der Zwischenzeit schon mit sudo gelöst.

Wenn ich die paar Tage Zeit finde, schaue ich mal ob ich einen Wiki-Eintrag hinbekomme. wink

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums