Du bist nicht angemeldet.

#1 31.03.2007 14:10:28

stice
Mitglied

Filesystem type unknown

Guten Morgen,
habe ein Problem das mich zur Verzweiflung bringt, und zwar folgendes:

Auf Festplatte 0 habe ich Windows installiert, 3 Partitionen, NTFS, alle Primär und C: Aktiv

Festplatte 1 ist komplett für Linux zu haben, d.h. in der Installation sag ich Erase complete Harddisk (oder so) daraufhin macht er mir 1 20mb große EXT2 Partition, eine 258mb große Swap partition und der rest der Platte ist EXT3.. alles Primär, die EXT3 Aktiv.

Den Grubloader installiere ich auf sdb, sobald ich jetzt aber reboote kommt in Grub nur: Filesystem type unknown, Cannot mount selected partition.

Ich habe alles probiert, in Windows partitionieren, in Archlinux partitionieren, die eine Primär, die andere logisch, EXT2, EXT3, Swap vor/nach der root partition im Grubloader alle Zielmöglichkeiten probiert etc etc.

Bitte helft mir *fleh, bettel*

Vielen Dank schonmal,
stice

Offline

#2 31.03.2007 14:33:23

Pierre
Entwickler

Re: Filesystem type unknown

Ist den der Partitionstyp in der Partitionstabelle korrekt? Schonmal grub neu in den mbr geschrieben?

Offline

#3 31.03.2007 14:55:48

stice
Mitglied

Re: Filesystem type unknown

Partitionstyp sollte stimmen, wo könnte ich den denn nachträglich ändern?
Grub wird doch bei jeder installation neu in die MBR geschrieben oder?

Nach jeder Änderung die ich an den Partitionen vorgenommen hab, habe ich Archlinux komplett neuinstalliert.

Grüsse,
stice

Offline

#4 31.03.2007 14:59:01

dongiovanni
Mitglied

Re: Filesystem type unknown

Hast du auf sda einen anderen Bootloader oder warum schreibst du GRUB auf die 2. Festplatte?

Offline

#5 31.03.2007 15:05:06

jean-paul
Mitglied

Re: Filesystem type unknown

Hi,

wenn ich es richtig lese ist die 20mb-EXT2 die /boot dann swap und der Rest root (/).
Was heißt EXT3 ist aktiv? Meinst du bootable ?

Wenn du nach dem Partitionieren die Mountpoints setzt frgat er dich ZUERST nach swap - hast du das bedacht?

Interessant wäre was in deiner fstab und menu.lst steht.

Jean-Paul

Offline

#6 31.03.2007 15:47:45

stice
Mitglied

Re: Filesystem type unknown

Hi, danke für die Antworten.

@dongiovanni

auf der ersten Platte habe ich Windows + Windowsbootloader, deshalb auf sdb.

@jean-paul

die 20mb ext2 boot? ka, hat die Installationsroutine gemacht wink
Ja genau, bootable. Jo, war zwar am Anfange verwirrt wegen Swap zuerst, habe es dann aber richtig gesetzt.

fstab und kann ich leider nicht posten da ich ja nicht in Linux reinkomme neutral

in der menu.lst steht nur

title Archlinux
root (hd1,2)
der kernelpfad
img pfad

und dasselbe als fallback, die pfade stimmen auch. Partitionen die es nicht gibt erkennt er nicht, der Rest ist aber filesystem type unknown.

Grüsse,
stice

Offline

#7 31.03.2007 16:14:30

Pierre
Entwickler

Re: Filesystem type unknown

Du sagst ext3 wäre aktiv und /boot wäre ext2. /boot sollte aber aktiv sein. Wenn das die erste Partition ist, ist es wohl hd1,0.

Und btw: es ist sinnvoller Partitionen nur für /, /home und swap einzurichten.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums