Du bist nicht angemeldet.

#1 29.07.2006 19:13:06

Sector
Mitglied

Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

Hallo zusammen,

ich habe mir eine Wlan verbindung eingerichtet diese läuft auch ohne Problem.
nur wie kann ich arch beibringen das es eine INternet Verbindung nicht nur an eth0 gibt sondern auch an ra0 ????

Kann mir da vielleicht jemand helfen??

Gruß Sector

Offline

#2 29.07.2006 23:51:55

dongiovanni
Mitglied

Re: Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

hallo,

auch bei mir ist die Verbindung bei ra0. du musst das device in die datei "/etc/conf.d/wireless" eintragen. dort kannst du auch alle optionen der verbindung eintragen. anschließend musst du noch in der datei "/etc/rc.conf" das device hinzufügen, damit es beim start aktiviert wird. das ganze ist recht gut in der wiki über WLAN beschrieben. auch sind die dateien gut kommentiert.

wenn du noch genaueres wissen willst, frag nochmal, da die frage ziemlich weit formuliert war...

Beitrag geändert von dongiovanni (30.07.2006 00:21:39)

Offline

#3 30.07.2006 02:04:05

Gast
Gast

Re: Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

Hallo

Also ich bekomme es leider nicht hin ich sitze hier nun seit Stunden und versuche übers Wlan ins inet zu kommen ich kann aber über das device ra0 andere rechner pingen also denke ich muß das auch mit dem Inet gehen.

Hier mal mein Eintrag aus der /etc/rc.conf

# Interfaces to start at boot-up (in this order)
54 # Declare each interface then list in INTERFACES
55 # - prefix an entry in INTERFACES with a ! to disable it
56 #
57 # Note: to use DHCP, set your interface to be "dhcp" (eth0="dhcp")
58 #
59 lo="lo 127.0.0.1"
60 eth0="eth0 192.168.1.2 netmask 255.255.255.0 broadcast 192.168.0.255"
61 #eth0="dhcp"
62 ra0="ra0 192.168.1.3 netmask 255.255.255.0 broadcast 192.168.0.255"
63
64
65 INTERFACES=(lo eth0 ra0)

Hier der aus der /etc/conf.d/wireless

1 WIRELESS_INTERFACES=(ra0)

HIer mal ifconfig:

root@sharkbyte /h/sector> ifconfig
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:30:84:76:92:8C
inet addr:192.168.1.2 Bcast:192.168.0.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::230:84ff:fe76:928c/64 Scope:Link
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:541 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:651 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:236156 (230.6 Kb) TX bytes:72143 (70.4 Kb)
Interrupt:17 Base address:0xc000

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:24 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:24 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:1410 (1.3 Kb) TX bytes:1410 (1.3 Kb)

ra0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:80:5A:38:C0:A5
inet addr:192.168.1.3 Bcast:192.168.0.255 Mask:255.255.255.0
inet6 addr: fe80::280:5aff:fe38:c0a5/64 Scope:Link
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:4500 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:125 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:476356 (465.1 Kb) TX bytes:2244 (2.1 Kb)
Interrupt:16

HIer iwconfig:

root@sharkbyte /h/sector> iwconfig
lo no wireless extensions.

ra0 RT61 Wireless ESSID:"Meine essid"
Mode:Managed Frequency:1 MHz Access Point: 00:13:49:9A:18:54
Bit Rate=54 Mb/s
RTS thr:off Fragment thr:off
Encryption key:hier steht ein key
Link Quality=89/100 Signal level:-48 dBm Noise level:-79 dBm
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

eth0 no wireless extensions.

sit0 no wireless extensions.

Das ganze läuft über die rt61 treiber von ralink die auch eine eigene wireless conf mit bringt. Sobald das device up geht schaltet sich diese ein und verbindet. Deshalb kann ich in der /conf.d/wireless nicht noch mehr angeben machen da es sonst zu kollisionen kommt.

So das ist erst mal alles ich hoffe ihr könnt mir helfen. Weil ich bin am ende mit meinem Latain.

Gruß

Sec

#4 30.07.2006 10:08:36

dongiovanni
Mitglied

Re: Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

hallo,

ich benutze auch eine WLAN-Karte mit ralink chipsatz (rt61). hast du alles so installiert, wie es in der README steht? du kannst bei diesem modul die ganzen einstellungen in die datei (die bei dem treiberpaket dabei ist) "/etc/Wireless/RT61STA/rt61sta.dat" z.B. ssid, verschlüsselung u.s.w. eintragen.

ich hab in der datei "/etc/conf.d/wireless" noch einen eintrag mehr setzen müssen, damit es funktiniert:

> wlan_ra0="" #man kann auch die optionen wie ssid u.s.w hier zwischen die
anführungszeichen eintragen...
>WLAN_INTERFACES=(ra0)

die zeile, die ich mehr habe, wird benötigt, damit das device als ra0 in der rc.conf bekannt ist...(glaube ich zumindest)

wenns immer noch nicht klappt, frag nochmal...dann geh ich alles durch, so wie ich es gemacht habe, da ich ja den gleichen chip habe. (benutzt du eigentlich das rt2x00 paket oder
das von ralink selbst?)

Offline

#5 30.07.2006 10:37:27

Sector
Mitglied

Re: Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

HI dongiovanni

Erst mal vielen dank für deine Hilfe

Also ich nutze das ralink Treiber Paket, genau diese datei als doe rt61xx.dat habe ich auch alles eingestellt.

Hatte ich oben erwähnt.

Das ganze läuft über die rt61 treiber von ralink die auch eine eigene wireless conf mit bringt. Sobald das device up geht schaltet sich diese ein und verbindet. Deshalb kann ich in der /conf.d/wireless nicht noch mehr angeben machen da es sonst zu kollisionen kommt.

Die Karte läuft ja auch nur arch weiß nicht das dass die neue verbindung nach draussen ist.

Könntest du vielleicht mal Schritt für Schritt erklären wie du alles geconft hast. das wäre super Lieb.

Gruß

Sec

Offline

#6 30.07.2006 11:27:33

dongiovanni
Mitglied

Re: Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

kann ich machen...
was mir noch einfällt, hast du in der rc.conf gateway richtig gesetzt? du nutzt doch kein dhcp, soweit ich das erkenne! wenn das nicht hilft, sag bescheid, dann sag ich dir meine gesamte config...

Offline

#7 30.07.2006 11:36:58

Sector
Mitglied

Re: Wlan: wie bringe ich arch bei das an ra0 auch Inet ist

*Juhhhuu** es läuft

So ein dummer Fehler ich habe jetzt eine kleinigkeit verändert.

Unzwar habe ich eth0 auf 192.168.1.2 gehabt und ich habe die ra0 auch auf 192.168.1.2 gehabt. Das geht nartürlich nicht big_smile. Also habe ich jetzt die eth0 auf 192.168.0.2 und die ra0 auf 192.168.1.2 und siehe da es klappt. *freu*

So jetzt bin ich wieder beruhigt, vielen dank noch mal für deine Hilfe. Laß mal was von die hören freue mich immer mit anderen Arch Useren in Kontakt zu kommen Sector@Jabber.org wink

Bis dann

Sector

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums