Du bist nicht angemeldet.

#1 02.05.2006 20:12:03

HiLL
Mitglied

XFCE4 Installation

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt schon halbwegs an Arch Linux gewöhnt und ich muss sagen, es gefällt mir! Ich habe jetzt allerdings ein kleines Problem:
Ich wollte XFCE4 installieren per pacman -S xfce4, dabei hat mir die Konsole ausgespuckt das es irgendwelche abhängigkeits Probleme gib, ich habs jetzt nochmals versucht und zwar mit pacman -Sy xfce4 - das hat funktioniert (also es kamm immer ein 'done'). Wenn ich jetzt stratxfce4 eingebe bekomm ich immer nur die Meldung: command not found !

Mit startx hab ich allerdings kein Problem den Standard WM zu starten, funktioniert auch ohne Probleme. Ich habe mich eigentlich bei den Installationen immer schön artig an die Wiki gehalten.

Ich hoff mir kann jemand helfen. DANKE
HiLL

Offline

#2 02.05.2006 23:15:27

jakob
Mitglied

Re: XFCE4 Installation

Hast du schonmal neu gebootet? Benutze selber kein xfce, weswegen ich mich da nicth genau auskenne. Aber wenn xfce unter /opt/xfce installiert ist, muss die Datei /etc/profile neu gesourced werden (source /etc/profile), was auch bei nem Neustart geschieht.

Du bist dir aber auf alle Fälle sicher, dass xcfe mit startxfce4 gestartet wird? Evtl. müsste das auch nur "xfce4" lauten?

Offline

#3 04.05.2006 01:16:12

Sigi
Gast

Re: XFCE4 Installation

Falls du interesse am allerneuesten xfce4.4 hast, mach folgendes (dein Problem sollte dadurch auch behoben sein):

Öffne deine /etc/pacman.conf und füge

[shadowhand]
Server = http://arch.os-zen.net/pkg/shadowhand

ein.
Aktualisier dein System mit

pacman -Syu

und installier xfce-svn mit allem Zubehör:

pacman -S xfce4-svn xfce4-svn-extra xfce4-svn-plugins

Starte nun xfce mit

startxfce4

Grüesse Sigi

PS: Inhalt von shadowhands Repo:

compiz-cvs 20060502-1
compiz-quinn-cvs 20060502-1
exo-svn 21420-1
fgr-svn 21413-1
firefox-devel 2.0a1-1
gaim-svn 16125-1
gimp-devel 2.3.7-1
gimpshop 2.2.10-1
glitz-cvs 20060502-1
glproto-cvs 20060502-1
glxcompmgr-cvs 20060502-1
gmrun 0.9.2-2
gtk-engines-cvs 20060502-1
gtk-xfce-engine-svn 21138-1
libwnck-compiz 2.14.1-1
libxfce4mcs-svn 20976-1
libxfce4util-svn 21443-1
libxfcegui4-svn 21432-1
limewire 4.10.9-1
lmms-cvs 20060502-1
mesa-xgl-cvs 20060502-1
opera-devel 9.0b1-2
pympd-svn 151-1
rss-glx 0.8.0-5
scramble-svn 21420-1
scrnsaverproto 1.1.0-1
sidenote 0.3-1
snownews 1.5.7-2
terminal-svn 21443-1
thunar-media-tags-plugin-svn 1343-1
thunar-svn 21443-1
xarchiver-svn 21441-1
xfcalendar-svn 21445-1
xfce-mcs-manager-svn 21414-1
xfce-mcs-plugins-svn 21442-1
xfce-utils-svn 21446-1
xfce4-appfinder-svn 21445-1
xfce4-dev-tools 20980-1
xfce4-icon-theme-svn 21414-1
xfce4-mailwatch-plugin-svn 21414-1
xfce4-mixer-svn 21445-1
xfce4-panel-svn 21442-1
xfce4-pluginpack-svn 0.0.4-1
xfce4-screenshooter-plugin-svn 1353-1
xfce4-sensors-plugin-svn 1324-1
xfce4-session-svn 21445-1
xfce4-taskmanager-svn 1368-1
xfce4-trigger-launcher-svn 21445-1
xfce4-verve-plugin-svn 1338-1
xfce4-weather-plugin-svn 1366-1
xfce4-websearch-plugin 1342-1
xfce4-xfapplet-plugin-svn 1371-1
xfce4-xkb-plugin-svn 1342-1
xfdesktop-svn 21442-1
xfmedia-svn 21443-1
xfprint-svn 21445-1
xfwm4-svn 21442-1
xfwm4-themes-svn 21034-1
xwinwrap-cvs 20060502-1

#4 17.05.2006 20:53:53

matthias
Moderator

Re: XFCE4 Installation

Das funktioniert jetzt so nicht mehr - man muss ein anderes Repository angeben:
http://bbs.archlinux.org/viewtopic.ph...7&start=69

Offline

#5 18.05.2006 02:41:06

jakob
Mitglied

Re: XFCE4 Installation

Ah stimmt, das "neue" ist ein reines Xfce-Repository und so wirds eingestellt:

[xfce-svn]
Server = http://arch.os-zen.net/pkg/xfce-svn

Offline

#6 18.05.2006 10:02:52

Gast
Gast

Re: XFCE4 Installation

Vielleicht so /opt/xfce4/startxfce4 .

#7 03.07.2006 23:02:10

oldboy
Mitglied

Re: XFCE4 Installation

Gast schrieb:

Vielleicht so /opt/xfce4/startxfce4 .

bei mir hilft:
/opt/xfce4/bin/startxfce4
in die ~/.xinitrc eintragen und dann nach dem einloggen
startx
- und es läuft.
Gruß,
oldboy

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums