Du bist nicht angemeldet.

#1 18.09.2005 20:00:58

Pierre
Entwickler

KDE 3.5 im Test

Für alle die die neueste Version der Desktop-Umgebung KDE testen möchten, hat heute Tobias Powalowski (tpowa, Archlinux Package Maintainer) Pakete der BETA 1 von KDE 3.5 zum Testen bereitgestellt.

Die wahrscheinlich letzte KDE-Version der 3er-Serie richtet sich zunächst vor allem an alle, die beim Testen helfen möchten und mögliche Probleme melden.

Wer die BETA 1 installieren möchte, benötigt Pakete aus dem testing-Repository. Hier wird GCC in Version 4 eingesetzt.

Folgende Repositories müssen am Anfang in der ///etc/pacman.conf// eingetragen werden. (also vor current und extra)

[kde-3.5-branch] 
Server = ftp://xentac.net/tpowa 
[testing]
 Server = ftp://ftp.archlinux.org/testing/os/i686 

Wer die neue Sidebar nutzen möchte, sollte folgende Datei löschen:

~/.kde/share/apps/konqsidebartng

Es hat sich bewährt bei Problemen aller Art //~/.kde*// zu verschieben, so daß die Einstellungen neu angelegt werden.

Beitrag geändert von Pierre (22.09.2005 21:47:55)

Offline

#2 23.11.2005 17:13:01

Pierre
Entwickler

Re: KDE 3.5 im Test

Nun ist die RC2 im [testing]-Repository. Dies sollte anfänglich die final werden; diese wurde dann aber nochmal auf nächste Woche verschoben.

Offline

#3 24.11.2005 00:42:19

jakob
Mitglied

Re: KDE 3.5 im Test

wie siehts aus, hast du das schon ausprobiert?

Bin grad dabei, n paar andere WM durchzutesten, bin immo bei icewm... sehr spartanisch, aber flott, mal sehen...

kdelight fände ich mal nett, den gibts aber noch nich als Package glaub ich... smile

MfG,

hellw

Offline

#4 24.11.2005 00:43:29

Pierre
Entwickler

Re: KDE 3.5 im Test

Ja, arbeite seit so zwei Tagen damit; bisher sehr gut.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums