#1 16.08.2005 22:40:39

luce
Mitglied

nochmal: custom kernel mit abs

Danke, Pierre,

jetzt habe ich einen eigenes Paket gem. dem script gebaut. wenn ich das Package mit pacman -U inatalliere, wird dann der bestehende kernel bzw. unter /boot die System.map26 vmlinuz26 oder kconfig26 überschrieben?
von luce am 16.8.2005 um 22:39 geändert

Offline

#2 16.08.2005 22:47:56

Pierre
Entwickler

Re: nochmal: custom kernel mit abs

Falls das neue Paket diese Dateien enthält ja. Schaue m Zweifel direkt im Paket (ist ja tar.gz) oder im pkg-Ordner (in dem Verzeichnis, in dem Du makepkg gestartet hast) nach. Dann kannst Du ganz sicher sein. Darüber hinaus sollte das Paket nicht kernel26 heißen.

Offline

Fußzeile des Forums