Du bist nicht angemeldet.

#1 21.12.2004 20:31:17

Batosai
Gast

von SuSE (9.1) verschlüsselte partitions lesen?

Mich würde mal interessieren, ob ich mit Arch partitionen mounten respektive lesen/schreiben kann welche ich mit SuSE 9.1 erstellt und verschlüsselt habe, ohne mir gleich einen eigenen kernel zusammen schustern zu müssen.

Und falls ich mir doch einen eigenen kernel zusammen schustern müsste, welche patches müssten da rein damit das geht?

gruß
Batosai

#2 21.12.2004 21:06:05

Pierre
Entwickler

Re: von SuSE (9.1) verschlüsselte partitions lesen?

Nun, das kommt darauf an, welche Verschlüsselung Du verwendest und ob diese dann vom Standard-Kernel unterstützt wird.

Offline

#3 29.12.2004 19:42:21

matott
Gast

Re: von SuSE (9.1) verschlüsselte partitions lesen?

Hast du den Verschlüsselungs Key noch? Der Arch Kernel ist für alle gängigen Verfahren (DES, Anubis, etc) konfiguriert.

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums