Du bist nicht angemeldet.

#1 30.04.2021 22:31:43

phunsoft
Mitglied

"de_sundeadkeys" wurde aus dem X11 "ch" keymapping entfernt

Hallo
Nach dem letzten Update des Systems (schon vor zwei, drei Wochen gemacht), habe ich mein unter VMWare laufendes ArchLinux heute booten müssen. Danach war mein Schweizerdeutsches X1-Keymapping nicht mehr da. Ein erneutes Einstellen mit:

localectl --no-convert set-x11-keymap ch pc106 de_sundeadykeys

resultierte im Fehler:

Failed to set keymap: Specified keymap cannot be compiled, refusing as invalid.

Nach etwas Suche fand ich, dass offenbar die Untersektion "de_sundeadkeys" aus dem Mapping file

/usr/share/X11/xkbd/symbols/ch

entfernt worden war. Das File wurde am 17.2.2021 geändert.

Mit dem wie folgt angepassten "localectl" Befehl funktioniert das wieder:

localectl --no-convert set-x11-keymap ch pc106

Ich habe den Eintrag im ArchLinux Wiki unter Arch Linux auf Deutsch stellen entsprechend angepasst.

In diesem Zusammenhang die Frage: Habe ich da was verpasst?

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums