Du bist nicht angemeldet.

#1 06.04.2021 14:46:40

0x800632
Mitglied

Grafische Oberfläche funktioniert erst nach TTY

Hallo,

ich habe Arch installiert und möchte mir ein minimales System aufbauen. Aktuell bin ich am installieren und konfigurieren von Gnome. Als DM verwende ich GDM
Wenn ich nun meinen Rechner starte, bleibt dieser in der Konsole hängen (ich habe es auch schon 10 Minuten so gelassen), so lange bis ich mit ALT+F2 auf eine TTY wechsle. Sobald ich dann wieder zurück "ALT+F1" gehe (innerhalb von Sekunden) startet die GUI?!

Kennst das Problem jemand?

Danke.

Offline

#2 06.04.2021 16:03:17

hcjl
Mitglied

Re: Grafische Oberfläche funktioniert erst nach TTY

Klingt nach dem Problem hier.

Offline

#3 07.04.2021 16:18:49

0x800632
Mitglied

Re: Grafische Oberfläche funktioniert erst nach TTY

Also ich weis nicht warum das Arch Linux Forum so schlecht gemacht wird?!
Hier bekommt man Lösungen auf den Punkt ohne blödes Rumgelaber wink

Danke, hat funktioniert!

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums