Du bist nicht angemeldet.

#1 18.03.2021 11:18:20

vivusorg
Mitglied

ms teams autologout

Hallo,

ich muss msteams nutzen und habe ein Problem.
Wenn ich mich einlogge, fragt msteams ob ich angemeldet bleiben will. Ich bestätige mit Ja.
Dann kann ich msteams normal nutzen. Ich kann msteams auch schließen und wieder öffnen - bin weiterhin eingeloggt.
Allerdings werde ich nach ca. 24h automatisch ausgeloggt und muss meine Daten erneut eingeben.
Kann man das verhindern?

Gruß

Offline

#2 18.03.2021 12:25:27

Dirk
Moderator

Re: ms teams autologout

vivusorg schrieb:

Allerdings werde ich nach ca. 24h automatisch ausgeloggt und muss meine Daten erneut eingeben.

Vermutlich, weil du nach 24 Stunden eine neue IP bekommst, und Teams das dann als einen neuen Aufruf registriert, und du dich dann eben einfach neu anmelden musst.

vivusorg schrieb:

Kann man das verhindern?

Frag Microsoft.

Offline

#3 18.03.2021 14:03:02

vivusorg
Mitglied

Re: ms teams autologout

Nein, daran liegt es nicht. Zudem wäre es auch nicht Sinnvoll, wenn MS dies so handhaben würde.

Offline

#4 18.03.2021 15:08:33

Dirk
Moderator

Re: ms teams autologout

Woran es liegt, warum Closed-Source-Software von Microsoft so funktioniert, wie sie funktioniert, weiß hier keiner, finde dich damit ab.

Wie gesagt, frag Microsoft. Gibt genug User-Foren für deren Software.

Offline

#5 18.03.2021 15:39:26

Gerry_Ghetto
Mitglied

Re: ms teams autologout

Soviel ich weiss, kann dieses Verhalten von der Organisation/Firma gesteuert werden. Ich würde als erstes mal bei den Administratoren nachfragen.

Meines Wissens gibt es keinen offiziellen Microsoft Teams Client für Arch Linux, sondern nur .deb und .rpm-Pakete. Falls die Administratoren dir keine Antwort geben können, dann würde ich beim AUR-Paket-Maintainer nachfragen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums