Du bist nicht angemeldet.

#1 28.01.2021 21:02:33

Pierre
Entwickler

PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

Das php-Paket wurde auf Version 8 aktualisiert. Für weitere Infromationen zur Aktualisierung siehe den Migrations-Leitfaden. Da einige Anwendungen noch nicht kompatibel mit Version 8 sind, stellen wir ein php7-Paket zur Verfügung, welches parallel zu Version 8 installiert werden kann. Pakete die von PHP abhänigen wurden aktualisiert und benötigen nun php7 falls notwendig. Es kann zudem notwendig sein die Konfiguration entsprechend anzupassen. PHP-7-Dateien und Konfigurations-Pfade haben den "7"-Suffix:

  • /usr/bin/php -> /usr/bin/php7

  • /etc/php -> /etc/php7

  • /usr/bin/php-fpm -> /usr/bin/php-fpm7

  • /usr/lib/systemd/system/php-fpm.service -> /usr/lib/systemd/system/php-fpm7.service

  • /run/php-fpm -> /run/php-fpm7

Zusätzlich stehen Drittanbieter-Module für PHP 7 zur Verfügung:

Bedenke, dass die Unterstützung von php7 zeitlich begrenzt ist und wahrscheinlich in einem Jahr eingestellt wird, abhängig wie weit ein Großteil der Anwendungen dann mit PHP 8 kompatibel sein wird.

Offline

#2 28.01.2021 23:12:13

frostschutz
Mitglied

Re: PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

Danke!

Online

#3 29.01.2021 12:47:20

drcux
Mitglied

Re: PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

Für die, die ihre alte php.ini behalten wollen: Nicht vergessen, das der Pfad für die Module angepasst werden muss:

extension_dir = "/usr/lib/php7/modules/"

Offline

#4 29.01.2021 14:13:19

frostschutz
Mitglied

Re: PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

Ich benutze nginx + php-fpm und habe dementsprechend /etc/php7/php.ini, /etc/php7/php-fpm.conf bzw. /etc/php7/php-fpm.d/*.conf, und /etc/nginx/* (fastcgi_pass) angepasst. Und natürlich den php-fpm7.service aktiviert...

Wer Apache oder andere Webserver benutzt muss womöglich dort auch Anpassungen vornehmen. Im Zweifel am besten einfach mal ein grep nach php quer durch /etc und schauen was da so gefunden wird.

/etc/php/ bleibt unverändert und php-fpm.service läuft auch weiter, so hat man PHP 7 + PHP 8 parallel verfügbar zum Testen für den nötigen Umstieg (PHP 7 erhält Sicherheitsupdates bis November 2022, spätestens dann ist eigentlich Schluss...)

Beitrag geändert von frostschutz (29.01.2021 14:15:00)

Online

#5 30.01.2021 21:43:16

Teyro
Mitglied

Re: PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

Heyho,

Ich habe das leider in Verbindung mit Apache und Nextcloud nicht hinbekommen (alles aus dem offiziellen Paketen, streng nach Wiki installiert).... Leider werde ich immernoch zu Probleme... Da Ding läuft anscheinend immernoch mit PHP8? Hat wer ne Idee wo ich das in Apache umbiegen muss? Liebe Grüße

Christian

Offline

#6 31.01.2021 00:16:45

frostschutz
Mitglied

Re: PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

Ich nutze Apache schon lange nicht mehr. Aber so wie es im Wiki steht...

https://wiki.archlinux.org/index.php/Ap … Server#PHP

Da brauchst du statt libphp.so dann libphp7.so (aus dem Paket php7-apache)

Bei den anderen Varianten ähnlich... php-cgi zu php-cgi7, /etc/php zu /etc/php7, /run/php-fpm/ zu /run/php-fpm7/

Kommt eben darauf an welche Variante du eigentlich verwendest.

Online

#7 10.02.2021 01:28:44

fow0ryl
Mitglied

Re: PHP 8.0 und PHP 7 Legacy-Pakete sind verfügbar

@Teyro
Funktioniert deine Nextcloud Instanz inzwischen mit dem Apachen?
Ich bekomme es nämlich auch nicht zum Laufen.
Verstehe auch gar nicht wo genau gesteuert wird, das eine Webanwendung (z.B. adminer) mit PHP8 läuft und eine andere noch mit PHP7.

In der /etc/httpd.conf muss man dann ja wohl beide Versionen aktivieren. Oder?

LoadModule php7_module modules/libphp7.so
LoadModule php_module modules/libphp.so

Und man braucht doch bestimmt sowohl php-fpm7 als auch php-fpm um Version 7 und 8 parallel betreiben zu können. Richtig?

Henning

Beitrag geändert von fow0ryl (10.02.2021 01:45:35)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums