Du bist nicht angemeldet.

#1 14.11.2020 16:19:53

matt777
Mitglied

Archiso: custom repository auf github: 404

Ich habe (zum testen, falls Fragen bzgl. der Sinnhaftigkeit kommen sollten) auf Github das Paket "yay-10.1.0-1-x86_64.pkg.tar.zst", nennen wir es, "gehostet". Mit dem repo-add Befehl wurde eine entsprechende DB und weitere Daten generiert. Folgendes befindet sich somit im Repository auf Github im Ordner "x86_64" (sprich, URL: https://github.com/xyz/custom_repo/x86_64/:

custom_repo.db
custom_repo.db.tar.gz
custom_repo.files
custom_repo.files.tar.gz
yay-10.1.0-1-x86_64.pkg.tar.zst 

In der pacman.conf steht am Ende folendes:

[gate]
SigLevel = Optional TrustAll
Server = https://github.com/xyz/custom_repo/$arch

Da $arch der Architektur entspricht, dürfte hier somit https://github.com/xyz/custom_repo/x86_64 stimmen.

Beim Ausführen von mkarchiso kommt nun folgende Fehlermeldung:

error: failed retrieving file 'custom_repo.db' from github.com : The requested URL returned error: 404
error: failed to update gate (failed to retrieve some files)
error: failed to synchronize all databases
==> ERROR: Failed to install packages to new root

Hab ich was übersehen? Muss der Link in der pacman.conf anders angegeben werden (wegen /tree/master/ oder sowas)?

Offline

#2 14.11.2020 16:57:41

Gerry_Ghetto
Mitglied

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

So wie es aussieht, gibt es das Repo nicht auf Github oder es ist privat.

Offline

#3 14.11.2020 17:10:37

Dirk
Moderator

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube nicht, dass man beliebige GitHub-Seiten als Repository in der Pacman-Konfiguration hinterlegen kann.

Offline

#4 14.11.2020 17:32:08

matt777
Mitglied

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

Gerry_Ghetto schrieb:

So wie es aussieht, gibt es das Repo nicht auf Github oder es ist privat.

War es zu anfang, dann wurde es auf public gesetzt, 10 Minuten gewartet und immer noch so.

Dirk schrieb:

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube nicht, dass man beliebige GitHub-Seiten als Repository in der Pacman-Konfiguration hinterlegen kann.

Ich habe andere Projekte gesehen, die es auf ihrer giothub-io gehostet haben. Sprich zB auf https://custom.github.io/custompackages/$arch. Ist das zwangsläufig der Fall?

Beitrag geändert von matt777 (14.11.2020 17:34:09)

Offline

#5 14.11.2020 18:19:12

Dirk
Moderator

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

matt777 schrieb:

Ich habe andere Projekte gesehen, die es auf ihrer giothub-io gehostet haben.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. github.io stellt mehr oder weniger beliebige Webseiten bereit, die von den Repository-Betreibern dort eingerichtet worden. github.com ist nur ein Webinterface zu einem Git-Repository.

Bei entsprechender Programmierung kann man durchaus eine github.io-Seite als Pacman-Repository einrichten, aber unter keinen Umständen kann man eine beliebige Github-Repositoryseite als Pacman-Repository verwenden.

Offline

#6 14.11.2020 19:56:31

matt777
Mitglied

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

Dirk schrieb:
matt777 schrieb:

Ich habe andere Projekte gesehen, die es auf ihrer giothub-io gehostet haben.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. github.io stellt mehr oder weniger beliebige Webseiten bereit, die von den Repository-Betreibern dort eingerichtet worden. github.com ist nur ein Webinterface zu einem Git-Repository.

Schon klar. Ich habe nur nach einem Unterschied gesucht warum es bei anderen Repos funktioniert und bei diesem nicht - war augenscheinlich eben der einzige Unterschied. Und das Beispiel zeigt auch, dass das hosten von Paketen auf Github offensichtlich funktioniert.

Also wie gesagt: Unter https://github.com/xyz/custom_repo/x86_64 liegen alle Pakete, in der pacman.conf steht die URL https://github.com/xyz/custom_repo/$arch und ich bekomme ein 404. Repository ist public. Eventuell hat ja noch jemand einen Geistesblitz woran es liegen könnte. Wenn ich auf den Ordner x86_64 klicke kriege ich natürlich von Github als Link https://github.com/xyz/custom_repo/tree/master/x86_64 - habe ich aber auch bereits (mit $arch entsprechend und auch so) erfolglos getestet.

Beitrag geändert von matt777 (14.11.2020 19:58:02)

Offline

#7 14.11.2020 20:23:13

Dirk
Moderator

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

matt777 schrieb:

Ich habe nur nach einem Unterschied gesucht warum es bei anderen Repos funktioniert und bei diesem nicht

Weil es vom Ersteller des Repositorys auf GitHub so gemacht wurde.

matt777 schrieb:

Also wie gesagt

Es geht nur dann, wenn es der Betreiber des GitHub-Repositorys gemacht hat. Wenn er es nicht gemacht hat geht es nicht.

Offline

#8 14.11.2020 21:35:43

matt777
Mitglied

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

Dirk schrieb:
matt777 schrieb:

Ich habe nur nach einem Unterschied gesucht warum es bei anderen Repos funktioniert und bei diesem nicht

Weil es vom Ersteller des Repositorys auf GitHub so gemacht wurde.

matt777 schrieb:

Also wie gesagt

Es geht nur dann, wenn es der Betreiber des GitHub-Repositorys gemacht hat. Wenn er es nicht gemacht hat geht es nicht.

Wenn der Ersteller nun was genau mit dem Repo gemacht hat? Ich bin ja ebenfalls Ersteller meines eigenen public Repositories, wie gesagt. Ich kann dir nicht ganz folgen was du mir mit dem Post sagen möchtest.

Offline

#9 14.11.2020 21:52:55

Dirk
Moderator

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

Vergiss es einfach. Was du vor hast, geht nicht. Finde dich damit ab.

Offline

#10 14.11.2020 22:20:54

matt777
Mitglied

Re: Archiso: custom repository auf github: 404

Äh. Ja. Okay. Was auch immer. Ich mache es einfach über github.io.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums