Du bist nicht angemeldet.

#1 12.11.2020 23:36:55

Brathorun
Mitglied

i3status error status_command. Wie lösen?

Auf die Gefahr, dass das Thema schon etwas älter ist:

Ich bekomm das Problem einfach nicht gelöst. Ich nehme an, dass i3 auf

/etc/xdg/i3status/config

zurück greift.

Sobald ich aber einen Pfad zu meiner eigenen Config-Datei angebe, kommt diese Fehlermeldung:

error status_command process exited unexpectedly (exit 1) 

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Offline

#2 13.11.2020 08:20:15

Gerry_Ghetto
Mitglied

Re: i3status error status_command. Wie lösen?

Danke für diesen Beitrag voller Rätsel:

Wie kommst du darauf, dass der Fenstermanager i3 auf die Konfiguration von i3status unter /etc/xdg/i3status/config zugreift? Hast du dort eine Konfiguration hinterlegt? Die systemweiten Einstellungen für i3 liegen normalerweise unter /etc/i3/* und die systemweite Konfiguration für i3status sollte /etc/i3status.conf sein.
Aber üblicherweise kopiert man die Einstellungen ins eigene Home-Verzeichnis, wo man sie dann auch bearbeitet: ~/.config/i3/config und ~/.config/i3status/config.

Du gibst einen Pfad an? Toll, über dieses Rätsel habe ich mich heute morgen besonders gefreut. Das regt die Fantasie schon früh am Morgen an. Ich stelle mir das so vor: Du sitzt vor dem PC, öffnest den Browser, gibst den Pfad ein und BAMMMM, erscheint die Fehlermeldung und ein paar Funken fliegen, weil ein Elektrogerät zerstört wurde.

Offline

#3 13.11.2020 09:29:30

Brathorun
Mitglied

Re: i3status error status_command. Wie lösen?

Gestern wars schon etwas spät... entsprechen dürftig ist auch mein Report ausgefallen...
Habs jetzt nochmal sauber nachvollzogen. Jetzt funktioniert alles so, wie es soll.

Sorry für das Thema. Hab mich zwei Nachmittage daran versucht. "Genau Arbeiten" heißt der Königsweg. Bzw. mit [Shift]+[Super]+[C] wird eben doch nicht alles refreshed.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums