Du bist nicht angemeldet.

#1 01.11.2020 12:42:53

jessie
Mitglied

Tiling-Manager KDE-SC

Hi,

gibt es Empfehlungen für einen guten Tiling-Manager, der sich in KDE gut integriert und mit dem ich zwei Fenster exakt nebeneinander anordnen kann?
Dank Euch.

Offline

#2 01.11.2020 14:03:50

Gerry_Ghetto
Mitglied

Re: Tiling-Manager KDE-SC

Keine Ahnung inwiefern sich KDE "gut integriert", aber ich persönlich nutze mit Arch Linux und Gentoo sehr gerne

  • Sway mit bemenu und i3status

  • i3 mit dmenu

Egal welche Vorschläge hier noch kommen, am Schluss solltest du einfach denjenigen nehmen, der dir am besten passt.

Offline

#3 02.11.2020 07:52:09

T.M.
Mitglied

Re: Tiling-Manager KDE-SC

Die Anforderung ist bisschen merkwürdig. Eines muss ja klar sein: ein tiling window manager nutzt den ganzen Bildschirm. Sowas wie Icons auf dem Desktop oder irgendwelche Leisten werden dann schnell zum Problem. Man könnte es auch als Frage formulieren: welche features von KDE willst Du denn weiterhin benutzen?

Xmonad (mit dmenu) ist prima (abgesehen davon, dass man einen kompletten Haskell-Compiler mit installieren muss). Er erlaubt auch das Freilassen eines Bereichs für eine beliebige Leiste. Und selbstverständlich kannste KDE-Programme (und Gnome-Programme) nebeneinander ausführen. Aber von Integration kann man nicht sprechen und tatsächlich läuft bei mir üblicherweise kein KDE und auch kein Gnome.

Offline

#4 02.11.2020 08:01:35

Dirk
Moderator

Re: Tiling-Manager KDE-SC

Früher gab es mal PyTyle dafür, das war eigentlich nur ein Python-Script, das EWMH-Befehle gesendet hat.

Ansonsten das hier als eigentliche Lösung zu deinem Vorhaben? -> https://www.reddit.com/r/kde/comments/5 … e/d80ja6v/

Offline

#5 02.11.2020 18:59:01

chepaz
Mitglied

Re: Tiling-Manager KDE-SC

Ich kapier das nicht so ganz, benutze aber auch kein KDE. Aber soweit ich mich erinnere kann KDE so ein "tiling wie Windows" von Haus aus. Links, rechts, viertel usw.


Edit:
Ist so. Kwin kann das geforderte, musste ich jetzt doch mal am Familienlaptop testen. Kann man irgendwo(tm) in den Systemsettings auf Tasten legen und gut.

Beitrag geändert von chepaz (02.11.2020 19:59:17)

Offline

#6 03.11.2020 19:13:06

jessie
Mitglied

Re: Tiling-Manager KDE-SC

Jup, habe ich auch zwischenzeitlich herausgefunden :-)
Meta + link und Meta + rechts

So benötige ich einene Tiling-Manager für meine Zwecke.

Dank Euch!

Beitrag geändert von jessie (03.11.2020 19:13:37)

Offline

#7 03.11.2020 21:10:14

arisinfenix
Mitglied

Re: Tiling-Manager KDE-SC

jessie schrieb:

Jup, habe ich auch zwischenzeitlich herausgefunden :-)
Meta + link und Meta + rechts

Wusste ich bis jetzt noch gar nicht dass es dafür eine standard Tastenkombi. smile

Beitrag geändert von arisinfenix (03.11.2020 21:11:37)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums