Du bist nicht angemeldet.

#1 22.10.2020 18:17:33

frankhe
Mitglied

Soundausgabe automatisch umstellen

Hallo zusammen,

da ich inzwischen wieder im Homeoffice bin, möchte ich das Telefonieren mit dem Büro etwas komfortabler gestalten.
Wir haben im Büro eine softwarebasierte Telefonanlage, die ich von zu Hause aus per Webapp im Firefox erreiche. Nun habe ich folgendes Problem:
Solange ich telefoniere, hätte ich die Soundausgabe des Firefox gerne auf meinem Headset. Wenn ich nicht telefoniere, hätte ich den Sound gerne auf den Lautsprechern. Alleine schon deshalb, weil ich es lästig finde, das Headset dauerhaft zu tragen, und ich sonst das Klingeln von eingehenden Anrufen leicht überhören kann.
Ich könnte mir zwei Lösungen vorstellen:

  • Eine vollautomatische Lösung, die z.B. die Ausgabe umstellt, sobald das Mikro am Headset aktiviert oder deaktiviert wird. Ich weiß nicht, ob das z.B. mittel DBUS möglich ist

  • Eine Lösung, wo ich die Umstellung zumindest mit einem Mausklick erledigen kann, ohne bei jedem Gespräch erst den Gesprächspartner sekundenlang warten zu lassen, bis ich den Sound auf dem Headset habe.

Für Ideen wäre ich dankbar.
Gruß
Frank

Offline

#2 22.10.2020 19:56:42

skull-y
Mitglied

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

Was ist das denn für ein Headset? Klinke? USB? Pulseaudio in Benutzung?

EDIT: Ich glaube nicht, dass das so einfach möglich ist, was du vorhast. Du könntest das Umschalten aber per Tastendruck realisieren, ohne irgendwelches Geklicke in Menüs.

Beitrag geändert von skull-y (22.10.2020 19:58:14)

Offline

#3 22.10.2020 19:59:29

frankhe
Mitglied

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

Das ist ein USB Headset, Pulseaudio ist in Benutzung.

Offline

#4 23.10.2020 10:10:58

Dirk
Moderator

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

frankhe schrieb:

Solange ich telefoniere, hätte ich die Soundausgabe des Firefox gerne auf meinem Headset. Wenn ich nicht telefoniere, hätte ich den Sound gerne auf den Lautsprechern.

Wie ist es aktuell?

frankhe schrieb:

Eine vollautomatische Lösung, die z.B. die Ausgabe umstellt, sobald das Mikro am Headset aktiviert oder deaktiviert wird.

Interessant ist hier die Frage, ob das System dies überhaupt mitbekommt. Meist ist es so, dass das Mikrofon vom Headset selbst gesteuert wird, wenn dies der Fall ist, ist Essig mit automatischer Erkennung.

frankhe schrieb:

Für Ideen wäre ich dankbar.

Schau mal in pavocontrol nach, ob sich bei den Eingabegeräten was ändert, wenn du das Mikrofon ein- oder ausschaltest. Falls nein hast du vermutlich verloren.

Offline

#5 23.10.2020 10:44:24

frankhe
Mitglied

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

Dirk schrieb:

Wie ist es aktuell?

Aktuell wird das Mikro aktiviert, aber die Ausgabe bleibt auf dem Gerät, das bisher auch aktiv war.

Dirk schrieb:

Interessant ist hier die Frage, ob das System dies überhaupt mitbekommt.

Das sieht mir jetzt schon so aus.

Dirk schrieb:

Schau mal in pavocontrol nach, ob sich bei den Eingabegeräten was ändert, wenn du das Mikrofon ein- oder ausschaltest.

In pavucontrol ist normalerweise der Tab "Aufnahme" leer. Sobald ich einen Anruf annehme oder starte, taucht dort "Firefox: AudioCallbackDriver" auf. Im Tab "Eingabegeräte" wird das Mikro des Headset immer angezeigt.

Offline

#6 23.10.2020 13:57:15

Dirk
Moderator

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

frankhe schrieb:
Dirk schrieb:

Wie ist es aktuell?

Aktuell wird das Mikro aktiviert, aber die Ausgabe bleibt auf dem Gerät, das bisher auch aktiv war.

Und das heißt was genau? Wenn du den Rechner hochgefahren hast, was ist aktiv, und wie wechselst du?

frankhe schrieb:

Im Tab "Eingabegeräte" wird das Mikro des Headset immer angezeigt.

Also weiß das System nicht, wann das Mikrofon verfügbar ist, und wann nicht.

Eine manuelle Lösung wäre wohl, mittels pactl das Ausgabegerät (Sink) bei Bedarf zu ändern.

# Verfügbare Sinks anzeigen
$ pactl list short sinks
0	Gerät 1
1	Gerät 2
2	Gerät 3

# Standard-Sink setzen, wobei N = 1, zum Beispiel
$ pactl set default-sink N 

Also so verstehe ich das zumindest anhand dessen, was ich auf die schnelle Rausgefunden habe. Mangels mehrerer Geräte kann ich das nicht testen.

Offline

#7 23.10.2020 14:29:15

frankhe
Mitglied

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

Ich glaube, wir reden ein wenig aneinander vorbei. Aber eins nach dem anderen:

Dirk schrieb:
frankhe schrieb:

Aktuell wird das Mikro aktiviert, aber die Ausgabe bleibt auf dem Gerät, das bisher auch aktiv war.

Und das heißt was genau? Wenn du den Rechner hochgefahren hast, was ist aktiv, und wie wechselst du?

Nach dem Hochfahren ist immer der Lautsprecher das Hauptausgabegerät, und das ändert sich auch nicht.
Sobald ich einen Anruf angenommen oder gestartet habe, gehe ich manuell auf das Lautstärkeregelungssymbol neben der Uhr. Dort gehe ich auf den Tab "Anwendungen" und stelle für den Firefox die Ausgabe auf Headset.

Dirk schrieb:

Also weiß das System nicht, wann das Mikrofon verfügbar ist, und wann nicht.

Naja, verfügbar ist das Mikro ja immer, das Headset ist ja eingesteckt.
Aber in pavucontrol sehe ich im Tab "Aufnahme" ja genau, wann Firefox darauf zugreift. Ich hatte gehofft, irgendwie an diese Information zu gelangen.

Dirk schrieb:

Eine manuelle Lösung wäre wohl, mittels pactl das Ausgabegerät (Sink) bei Bedarf zu ändern.

Das hat nicht wirklich funktioniert. Es kommt zwar kurz ein Popup, das sagt, er hätte die Standardausgabe geändert. An der tatsächlichen Ausgabe ändert sich aber nichts.
Das scheint mir aber trotzdem in die richtige Richtung zu gehen. Ich glaube, ich muss mal nach einer verständlichen Einführung in Pulseaudio suchen..

Offline

#8 23.10.2020 15:15:49

Dirk
Moderator

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

frankhe schrieb:

Aber in pavucontrol sehe ich im Tab "Aufnahme" ja genau, wann Firefox darauf zugreift. Ich hatte gehofft, irgendwie an diese Information zu gelangen.

Vermutlich kannst du irgendwie mit irgendwelchen Modulen von PulseAudio darauf reagieren, und bei entsprechendem Eintrag automatisch umstellen … Aber da bin ich raus smile

frankhe schrieb:

Das scheint mir aber trotzdem in die richtige Richtung zu gehen. Ich glaube, ich muss mal nach einer verständlichen Einführung in Pulseaudio suchen..

Ich habs bei mir so, dass ich über eine externe USB-Soundkarte und einen stereofähigen Klinkensteckersplitter Audio zu meinen Boxen und zu meinem Headset leite, und von meinem Headset den das Mikrofon über eben jene Soundkarte ins System leite. Da ich das Mikrofon am Headset hardwareseitig Ausstellen kann (kann es einfach hochklappen, dann wird es getrennt), habe ich keine ungewollte Audio-Eingabe, habe aber sowohl über die Boxen als auch über das Headset gleichzeitig eine Audio-Ausgabe. Das heißt, pulse Audio kennt bei mir nur die USB-Soundkarte mit den zwei Anschlüssen, der Rest ist hardwareseitig gelöst.

Eventuell wäre das für dich auch eine Option. Setzt natürlich ein Headset mit Klinkensteckern für Ein- und Ausgabe voraus – bedarf dafür allerdings keinerlei Konfiguration, weil du immer auf allen Geräten eine Ausgabe hast. Und wenn ich wirklich mal was ballern will, ohne die Nachbarn um drei Uhr nachts aus dem Bett zu jagen (auch wenn sie es verdient hätten *g*), mache ich einfach die Boxen aus.

Offline

#9 27.10.2020 09:42:58

frankhe
Mitglied

Re: Soundausgabe automatisch umstellen

Nur mal eine kurze Rückmeldung. Die Lösung, wie ich sie will, ist wohl, wenn überhaupt, nur mit reichlich basteln zu erreichen. Trotzdem suche ich in der Richtung mal weiter.
Deine Lösung sagt mir nicht wirklich zu. Ich habe schon jetzt eine saubere Trennung zwischen Programmen, die auf dem Lautsprecher laufen und solchen, die übers Headset gehen. Das will ich so auch beibehalten. Nur die automatische Umschaltung macht Probleme.
Vielleicht schaue ich auch mal, wie sich der von skull-y vorgeschlagene Tastaturshortcut realisieren lässt. Das wäre aus meiner Sicht völlig akzeptabel.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums