Du bist nicht angemeldet.

#1 25.09.2020 16:54:09

diabolusUmarov
Mitglied

[Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Mahlzeit!

Ich verwende schon länger Tigervnc auf verschiedenen Rechnern und bin jetzt auf ein merkwürdiges Verhalten gestossen.

Seit dem Update auf 1.11.0 startet Tigervnc nicht mehr wie gewohnt. Bislang habe ich einfach nur

vncserver

eingegeben und schon hatte ich meinen Server offen. Natürlich nachdem ich Passwort und xstartup entsprechend angelegt habe.

Mittlerweile sieht es aber so aus:

diabolus@horst ~ $ vncserver 

usage: vncserver <display>

diabolus@horst ~ $ 

Liegt das nun an TigerVNC, oder habe ich unter Umständen etwas installiert, was nun mit vncserver gestartet wird?

Beitrag geändert von diabolusUmarov (26.09.2020 17:50:44)

Offline

#2 25.09.2020 17:55:54

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Ich bin mir jetzt nicht ganz so sicher, ob mir diese Antwort weiterhilft. Aber irgendwie befürchte ich, sie tut es nicht.

Denn, es kann ja durchaus sein, dass nichts verändert wurde und es bei mir dennoch nicht wie gewohnt funktioniert. Vielleicht habe ich unbewusst etwas im System verändert, was sich auch auf TigerVNC auswirkt? Gerade bei Programmen, die den gleichen Befehl zum starten verwenden, könnte es ja durchaus sein, dass ich etwas installiert habe, was nun vncserver für sich beansprucht, oder?  Da hatte ich schon einmal das Problem. Ich glaube mit sendmail. Ich hatte ein Paket installiert, was sein eigenes Programm für Mails mitgebracht hat, woraufhin sendmail darauf reagiert hatte. Ich werde meine Frage aber diesbezüglich genauer ausführen.

Offline

#3 25.09.2020 18:23:05

Norby07
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Offline

#4 25.09.2020 22:54:26

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Danke, aber das bezieht sich auf 1.11.0-1 und -2. Es soll ja in -2 gefixt sein.

Offline

#5 25.09.2020 22:56:10

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

niemand schrieb:

Wurde da etwas geändert?

Ja!

Jetzt guck mal wie viele Wörter du dir hättest sparen können.

Offline

#6 25.09.2020 23:09:19

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

niemand schrieb:

Ich kann gut schreiben, und jedes weitere Wort hält die Finger geschmeidig. Außerdem neige ich dazu, zu versuchen, Leute zum Denken anzuregen. In meiner Phantasie wär’s eine wundervolle Welt, wenn nur mehr Menschen mit’m Denken anfangen würden.

Also da kann ich dich beruhigen. Schreiben ist zum Einen auch mein Ding und zum Anderen muss ich schon einige Zeit mit etwas Probleme haben, bevor ich mich an ein Forum wende.

In diesem Fall habe ich natürlich auch bei tigervnc.org nachgeschaut, Google verwendet, was mit aber irgendwie mehr Treffer für TightVNC geliefert hat, oder Beiträge aus 2017-2018 und habe mich auch mit x0vncserver, vncsession usw. auseinadner gesetzt. Ich habe es also mit dem denken durchaus versucht. Tue ich auch immer noch.

Offline

#7 26.09.2020 02:18:56

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Richtig. Der Server wird nicht gestartet. Wie gesagt, bislang reichte vncserver, der bediente sich an der xstartup und hat ausgegeben, wie man den Server erreichen konnte.

Nun bekomme ich, wie eingangs geschrieben, die Aufforderung, auch ein Display anzugeben. Tue ich dies, beispielsweise:

 vncserver :1

passiert schlicht gar nichts. Es taucht sofort wieder der Promt auf. Keine Fehlermeldung, kein nichts. Aktiv ist der Server auch nicht. Auch ein

vncserver -h

oder

vncserver --help

fördert nur die Angabe zu Tage, dass der Display-Parameter angegeben werden muss.

• vncserver has gotten a major redesign to be compatible with modern distributions

Da stellt sich mir die Frage, was ist denn eine "modern distributions"? Wenn es ja damit kompatibel sein soll, dann könnte ich ja da mal nachschauen, wie es dort gemacht wird.

Offline

#8 26.09.2020 08:02:12

J4son
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Offline

#9 26.09.2020 12:31:25

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Die Seite kenne ich und an die habe ich mich auch gehalten. Es hat mich dabei sehr gefreut, dass es nun einen Service gibt, was das Autostarten vereinfacht. Nur funktioniert hat es bisher nicht. Also alles auf Anfang und von vorne.

Des Rätsels Lösung lag dann in der ~/.vnc/config und ist hausgemacht! Als Session habe ich cinnamon angegeben und das will nicht. Mit Awesome funktioniert es!

Also danke für die Hilfe! Wie setzt man das jetzt auf gelöst? EInfach Tittel ändern, oder gibt es hier eine Schaltfläche, die ich nicht finde?

Offline

#10 26.09.2020 13:14:46

Norby07
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Titel auf  "Gelöst" setzen.

Offline

#11 26.09.2020 17:50:15

diabolusUmarov
Mitglied

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Danke

Offline

#12 26.09.2020 22:48:56

stefanhusmann
Moderator

Re: [Gelöst] Tigervnc 1.11.0-5

Naja, es sollte auch mit Cinnamon funktionieren.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums