Du bist nicht angemeldet.

#1 22.08.2020 19:23:06

bgfxc4
Mitglied

Problem mit dem einrichten von mehreren Bildschirmen

Hallo,
ich habe ein Problem mit Arch Linux.
Installiert habe ich Xorg mit i3.
jedes mal Wenn ich hochfahre, wird im tty nur auf einem von meinen 2 Monitoren der text angezeigt. Wenn ich Xorg starte wird mir dann auch nur auf dem selben Monitor was angezeigt. Natürlich habe ich versucht dass mit xrandr zu fixen, aber jetzt wird es komisch. wenn ich versucht habe ihm zu sagen, dass er mit meinen Monitor 'DP-2' (der der aus war) rechts von meinem anderen anzuzeigen, wurde auf einem Monitor das bild von dem rechten und linken angezeigt, und dieses bild wurde einfach auf den anderen gespiegelt. Wenn ich Xorg beende wird mir im tty (auch wenn ich das mit xrandr zwischendrin nicht gemacht habe) auf beiden Monitoren was angezeigt. bevor ich mir jetzt ein script schreibe was Xorg einmal startet, dann beendet und dann wieder startet wollte ich mal fragen ob jemand ne Idee haben kann wie ich das anders lösen könnt. danke schon mal im voraus für antworten!
Edit: gnome scheint etwas anders zu machen und konfiguriert die bildschirme richtig. weiß jemand was gnome da anders macht?

Beitrag geändert von bgfxc4 (22.08.2020 21:07:55)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums