Du bist nicht angemeldet.

#1 11.08.2020 12:36:48

linux-ott
Mitglied

CPU Temperatur Einstellen

Hallo zusammen smile
ich wollte Fragen ob Ihr mir weiterhelfen könnt. Ich bin dabei die maximale Temperatur meiner CPU einzustellen weil mein DELL Laptop immer recht warm wird wenn er ausgelastet ist. Im Moment stehen die maximalen Temperaturen auf 100grad und ich würde sie gern auf 80grad stellen smile Zum Auslesen der Temperaturen nutze ich "lm_sensors" und hab mit "cpupower" auch schon die Frequenzen herunter gestellt damit mein Laptop nicht mehr so laut wird.

Und meine Frage wäre wie am die maximalen Temperaturen auf 80grad stellt?
Ich Danke euch schon mal im voraus!! smile

LG

Offline

#2 11.08.2020 12:41:46

niemand
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Eine CPU ist keine Heizung, bei der man die Wunschtemperatur einstellen kann, sondern die Temperatur ist ein Nebenprodukt der Berechnungen, die ausgeführt werden. Entsprechend wäre es sinnvoller, die Auslastung anzupassen, wenn weniger Abwärme produziert werden soll.

Online

#3 11.08.2020 12:50:02

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Ich bin ein kompletter Einsteiger was da angeht deswegen danke für Erklärung smile Das Ding ist nur wenn ich ein Programm starte oder ein Spiel kommt es manchmal dazu das die CPU Temperaturen auf 99grad steigen weil die max. Temperatur auf 100grad steht und wenn ich die max. Temperatur runter stellen würde auf 80grad z.B. würden die Temperaturen doch nicht mehr auf 99grad steigen oder verstehe ich da was falsch? smile
Und wie könnte ich die Auslastung anpassen? Ich habe schon mit "cpupower" die CPU Frequenz auf 1.3GHz gestellt und seit dem steigen die Temperaturen auch nicht mehr so stark an.

Offline

#4 11.08.2020 12:56:37

niemand
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Das Ding ist nur wenn ich ein Programm starte oder ein Spiel kommt es manchmal dazu das die CPU Temperaturen auf 99grad steigen weil die max. Temperatur auf 100grad steht

Dann solltest du das Gerät mal aufmachen und die Kühlung reinigen. Gegebenenfalls auch die Wärmeleitpaste erneuern – je nach Alter des Geräts.

wenn ich die max. Temperatur runter stellen würde auf 80grad z.B. würden die Temperaturen doch nicht mehr auf 99grad steigen oder verstehe ich da was falsch?

Wenn dein Spiel diese Leistung benötigt, wird’s nicht mehr sinnvoll laufen, wenn du ihm die wegnimmst.

OT: würd’s dir viel ausmachen, Satzzeichen und so zu benutzen?

Online

#5 11.08.2020 13:10:36

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Ok Danke für deine Hilfe! Dann werde ich meine Kühlung mal vorsichtig reinigen.

Offline

#6 11.08.2020 13:36:29

Andy123Andy
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Was ist das den für einer die ganz dünnen werden in der Regel so warm.

Offline

#7 11.08.2020 14:15:47

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Das ist ein Dell XPS 13 (9360). Kann gut sein das es daran liegt. Bevor ich die CPU Frequenz eingestellt habe, war der Laptop auch recht laut. Jetzt gibt er kein Ton mehr von sich und läuft perfekt. Nur die Temperaturen würde ich gern noch in den Griff bekommen, obwohl das auch schon besser geworden ist smile

Offline

#8 11.08.2020 14:28:57

brikler
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

die frequenz runter regeln ist eigentlich keine gute lösung, weil man leistung verschenkt, man verändert den cpu govenor und der kümmert sich um die cpufrequenz.
du solltest zu sehen, daß so viel arbeit wie möglich von der graka übernommen wird => hardware unterstützung, dann braucht sich die cpu nicht so plagen und das ding bleibt kühler.

Offline

#9 11.08.2020 14:38:10

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Ja das ist mir auch schon aufgefallen das die Leistung abgenommen hat, aber bisher läuft alles sehr flüssig und vor allem leise smile Aber Danke für den Tipp! Ich bin nur leider ein ziemlicher Anfänger mit Arch und will mein System nicht zerstören, deswegen müsste ich mich da sehr einlesen wenn ich Einstellungen von der Grafikkarte ändern will. Ich werde mir da aber mal ein bisschen Wissen aneignen weil ich das Thema sehr spannend finde!

Offline

#10 11.08.2020 14:53:35

Icecube63
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

linux-ott schrieb:

Bevor ich die CPU Frequenz eingestellt habe, war der Laptop auch recht laut.

Dann wirst du auch was an der Lüftersteuerung gemacht haben, denn die Lautstärke kommt vom Lüfter. Und wenn es nicht mehr laut wird, aber trotzdem die CPU auch bei niedrigerer Frequenz heiß fehlt die Kühlung.

Eigentlich musst du auch nicht die Frequenz verringern, das sollte automatisch übers Mainboard geregelt werden wenn die CPU zu heiß wird. Hast du mal die Steuerung im BIOS angeschaut und angepasst?

Was ist das den für einer die ganz dünnen werden in der Regel so warm.

Quatsch.

Offline

#11 11.08.2020 15:02:15

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Also am Lüfter sollte ich eigentlich nichts angepasst haben. Habe nur die config von "cpupower" verändert und den Dienst gestartet. Aber ich verstehe was du meinst.
Die CPU wird eigentlich auch nur so warm wenn er komplett ausgelastet ist, also erreicht dann den maximalen Wert von 100grad. Sonst bei normalen Betrieb sind die Temperaturen so bei 50grad.
Im BIOS hab ich noch nicht nachgeschaut aber das werde ich auf jeden Fall machen. Weißt du nach was ich da genau schauen muss?

Offline

#12 11.08.2020 15:04:23

Icecube63
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Ist je nach BIOS unterschiedlich, da ich nicht weiß was bei dir verbaut ist leider nein. Aber sollte eigentlich kein Problem sein, ansonsten such dir im Netz dazu entsprechende Anleitungen.

Offline

#13 11.08.2020 15:07:01

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Ok, werde mich heute Abend damit mal auseinander setzen smile
In welchem Bereich sollten die CPU Temperaturen so liegen?

Offline

#14 11.08.2020 15:16:01

Icecube63
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

linux-ott schrieb:

In welchem Bereich sollten die CPU Temperaturen so liegen?

Da müsstest du in den Infos zu Mainboard/Bios schauen, da gibt es sicher irgendwo Infos ab wann die CPU runtergeregelt wird. Das wäre dann sie Obergrenze. An meinem alten HP mit altem i7 komme ich unter Last nicht über 80°, das wäre für mich auch aus dem Bauch raus die Grenze. Für dich ja auch. wink

Hast du auch Windows auf dem Rechner? Dann wäre interessant wir dies mit der Temperatur umgeht.

Offline

#15 11.08.2020 16:19:36

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Ja 100grad erscheint mir auch recht viel big_smile
Ne Windows verabscheue ich big_smile Hab ich nicht auf dem Laptop. Davor hatte ich elementary os drauf, da waren die selben Probleme. Mit Arch läuft es gefühlt ausgeglichener und die "Arbeitstemperatur" ist auch kühler.

Offline

#16 11.08.2020 18:06:45

Dirk
Moderator

Re: CPU Temperatur Einstellen

Dell’s Konzept der Kühlung ist, möglichst wenig zu kühlen, die CPU bis zum Limit heiß werden zu lassen, und dann runterzutakten, eher der Lüfter anspringt.

Hast du mal, bevor du jetzt manuell dran rumbasteln willst, mit cpupower und so Schwachsinn, versucht, einfach ganz normal TLP zu installieren?

https://wiki.archlinux.org/index.php/TLP

Das kann, aber muss nicht, groß Konfiguriert werden, und kommt in der Standardeinstellung für maximale Batteriedauer konfiguriert daher, was dadurch erreicht wird, dass die CPU nur bei bedarf hochgetaktet wird, etc. Weniger CPU-Leistung, weniger Wärme.

Online

#17 11.08.2020 19:33:43

linux-ott
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Danke für den hilfreichen Tipp mit TLP! Habe cpupower jetzt entfernt und werde das Tool nutzen smile

Offline

#18 11.08.2020 20:06:50

skull-y
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Wenn du dich dran traust, kannst du dich auch mal mit Undervolting beschäftigen.

Offline

#19 11.08.2020 22:07:59

Dirk
Moderator

Re: CPU Temperatur Einstellen

linux-ott schrieb:

Danke für den hilfreichen Tipp mit TLP! Habe cpupower jetzt entfernt und werde das Tool nutzen smile

Das schöne an TLP ist, dass du es nicht „nutzen“ musst. smile

Einfach installieren und den Service aktiviere/starten, und nie wieder drum kümmern. Das nutzt die für Laptops sinnvollsten Einstellungen.

Online

#20 12.08.2020 09:06:11

Andy123Andy
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Verträgt sich tlp denn mit KDE/GNOME/XFCE ?

Offline

#21 12.08.2020 14:08:22

chepaz
Mitglied

Re: CPU Temperatur Einstellen

Andy123Andy schrieb:

Verträgt sich tlp denn mit KDE/GNOME/XFCE ?

Ja, sollte keine Probleme machen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums