Du bist nicht angemeldet.

#1 27.05.2020 11:15:56

QWWYZQ
Mitglied

Funktion von zwei Tasten austauschen

Moin Leute!
Folgendes Problem:
Ich habe ein MSI GL63 Laptop bei dem, vollkommen bescheuert!, die meta Taste rechts liegt.
Siehe hier
Da ich aber gerne window manager nutze, kommt sich das total in die Quere und alt ist mit GUI Anwendungen auch bescheuert.
Mit xev und xmodmap lassen sich die Tasten rausfinden, so weit so gut; aber wie kann ich das irgendwo(wo?) reinhacken, dass die beiden geswitched werden?
Am besten wäre es quasi hardcoded, also nicht irgendwo in dem WM, sondern systemweit, also auch wenn ich doch mal eine DE benutze.

Offline

#2 27.05.2020 11:48:15

schard
Moderator

Re: Funktion von zwei Tasten austauschen

1) Der Grund dafür, dass MSI bei den Gaming Notebooks die Windows-Taste nach rechts legt liegt daran, dass man während des Spielens unter Windows nicht versehentlich an diese kommt und auf den Desktop wechselt.
2) Das Tauschen der Tasten ist abhängig vom verwendeten Window Manager. Welchen verwendest du?

Offline

#3 27.05.2020 12:46:33

QWWYZQ
Mitglied

Re: Funktion von zwei Tasten austauschen

Ja, der Gedanke kam mir auch schon. Ist nur leider total unhandlich, weil der Rest der Menschheit einen anderen Standard benutzt hmm
Bspwm also sxhkd übernimmt da ja Tasten.
Zeitweise kommt aber auch Gnome zum Einsatz, weshalb ich es ja gerne systemweit hätte.
Damit man nicht jedes Mal umdenken muss.

Offline

#4 27.05.2020 13:56:48

schard
Moderator

Re: Funktion von zwei Tasten austauschen

Also Gnome hat dazu eigene Einstellungen, welche afaik via dconf abgespeichert werden.
sxhkd habe ich noch nie verwendet. Allerdings lässt die Wiki-Seite darauf schließen, dass man auch damit "nur" Kommandos ausführen kann.
Ein pauschaler Wechsel des zugrundeliegenden Keycodes wirst du wohl nur über ein eigenes Tastaturlayout hinbekommen.

Offline

#5 27.05.2020 15:04:50

brikler
Mitglied

Re: Funktion von zwei Tasten austauschen

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums