Du bist nicht angemeldet.

#1 25.05.2020 17:07:25

pix
Mitglied

schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

Hallo zusammen,

während eines pacman -Suy ist mir das gesamte System hängen geblieben und absolut nichts ging mehr.

Ein Neustart brachte das erwartende Problem.: Arch startet nicht mehr

Wie genau sieht das aus:
Nach dem Start von Grub kommt folgende Meldung.

Loading linux-lts
error: file "vmlinuz-linux-lts" not found
Loading initial ramdisk
error: you need to load the kernel first
press any key to continue

Das war es und ich lande wieder im Grub Bootmenü. Die Auswahl eines anderen Kernel führte zum selben Ergebnis.

Als Lösung dachte ich, ich lade das Arch Iso runter, erstelle einen Boot Stick und boote Arch per Chroot.

Das funktioniert nicht, weil ich die Meldung bekomme:

 Failed to Start: initalizes Pacman keyring 

Danach wird die Netzwerkverbindung  geprüft, was okay ist und danach bleibt der Bildschirm schwarz.

Könnt ihr mir bitte weiterhelfen, dass nicht eine komplette Neuinstallation fällig ist?

1000 Dank und LG

Offline

#2 25.05.2020 17:20:45

Spatzenhirn
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

@pix
Poste mal deine pacman.conf hier in diesem Thread

Offline

#3 25.05.2020 17:32:49

pix
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

Poste mal deine pacman.conf hier in diesem Thread

Würde ich gerne, aber wie gesagt, dass System bootet nicht und ein Chroot funktioniert auch nicht

Offline

#4 25.05.2020 17:41:27

Spatzenhirn
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

@pix
Vielleicht ist eine paralell Installation z.B von Manjaro oder Ubuntu hilfreich !?

Offline

#5 25.05.2020 17:43:22

schard
Moderator

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

Nimm die ISO vom März [1]. Die von April und Mai sind defekt [2].
Dann chroote und installiere den/die Kernel neu.

[1] http://ftp.gwdg.de/pub/linux/archlinux/iso/2020.03.01/
[2] https://bugs.archlinux.org/task/66535?project=6

Offline

#6 25.05.2020 18:30:00

brikler
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

pix schrieb:

und ein Chroot funktioniert auch nicht

das kommt wahrscheinlich drauf an, wie du es machst, es gibt mehrere möglichkeiten
1) mit arch-chroot
2) den "traditionellen" chroot: https://wiki.archlinux.de/title/Chroot
3) einen systemd-nspawn container

#alle partitionen mounten
mount /dev/sda1 /mnt
systemd-nspawn -D /mnt
https://wiki.archlinux.org/index.php/Systemd-nspawn

übrigens hatten wir vor kurzem ein ähnliches problem: https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=33179

Beitrag geändert von brikler (25.05.2020 18:32:53)

Offline

#7 25.05.2020 18:31:22

pix
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

@schard
Habe vielen Dank für deinen Hinweis.
Das  ISO hat in der Tat nicht funktioniert. Nun komme ich wenigstens zur Konsole.

Leider funktioniert das chroot nicht so wie es soll.
Ich beschreibe mal mein vorgehen nachdem das ISO bis zur Konsole durchgebootet hat.

-loadkeys de          #für deutsche Tastatur
-mount /dev/sda5 /mnt      #meine Rootpartition
-mount /dev/sda3 /mnt/boot    #meine Bootpartition
-arch-chroot /mnt

Danach lande ich eigentlich auf meinem installierten Arch System.
Eigentlich nur deswegen, weil der Befehl "pacman -Suy" keinerlei Rückmeldung gibt.
Nach der "Entertaste" passiert nichts.

Netzwerk mit "ping" geprüft und vorhanden.

Wo liegt mein Fehler?

Vielen Dank für eure Hilfe

Beitrag geändert von pix (25.05.2020 18:33:30)

Offline

#8 25.05.2020 18:35:12

schard
Moderator

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

Dann versuch statt des Chroot mal

# pacman --sysroot /mnt -Syu linux-lts

Also direkt aus dem Live-System ausführen, wobei unter /mnt dein Zielsystem gemountet ist.

Offline

#9 25.05.2020 19:18:59

pix
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

@schard
Danke für deine schnelle Rückantwort.

Ich habe es so gemacht wie von dir vorgeschlagen.
Kein Chroot sondern direkt von der Konsole welche man am Ende des Bootvorganges bekommt.

-mount /dev/sda5 /mnt
-pacman --sysroot /mnt -Syu linux-lts   # von der Bootkonsole des Live Systems

Als Fehlermeldung bekam ich:

error; failed to update core (unable to lock database)
error; failed to update extra (unable to lock database)
error; failed to update community (unable to lock database)

Was wirklich komisch ist.
Nach einem Chroot und Wechsel vom Live System ist das installierte System, reagiert der Befehl "pacman xxxxxx" überhaupt nicht.
pacman -Syy
pacman -Suy
völlig egal.

Keine Rückmeldung vom System, absolut nichts, als wenn der Befehl bekannt aber nicht ausgeführt wird. Die Netzwerkverbindung ist stabil

Offline

#10 25.05.2020 19:51:17

Stoffel
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

pix schrieb:

Als Fehlermeldung bekam ich:

error; failed to update core (unable to lock database)
error; failed to update extra (unable to lock database)
error; failed to update community (unable to lock database)

Da ist wohl noch der Lock stehen geblieben, entferne ihn mit rm -f /mnt/var/lib/pacman/db.lck.

Offline

#11 25.05.2020 20:18:46

pix
Mitglied

Re: schwarzer Bildschirm beim Bootvorgang

@Stoffel

Da ist wohl noch der Lock stehen geblieben, entferne ihn mit rm -f /mnt/var/lib/pacman/db.lck.

Ja, da hast du Recht und auch gleich die passende Lösung mitgeliefert. :-)
1000 Dank

Einschub:
Ein Überblick über meine Mountpoints:
/dev/sda3  -- Boot Partition
/dev/sda5  -- Root Partiotion
/dev/sda6  -- Home Partition

Die Freude war wieder leider nur von kurzer Dauer. Nach einem

proceed with installation [Y/n]

kam dann die folgende Fehlermeldung:

error: could not opne file: /etc/mtab: No such file or directory
error: could not determine filesystem mount points
error: failed to commit transaction
Errors occures, no packages were updated

Ich vermute es hängt damit zusammen, dass ich im installierten System kein Befehl pacman ausführen kann, wobei ich den Befehl von Schard aus dem Live System startete.
Zum Hörner kriegen.

Beitrag geändert von pix (25.05.2020 20:21:07)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums