Du bist nicht angemeldet.

#1 15.05.2020 04:36:29

Spatzenhirn
Mitglied

gtkdialog installieren

Wie installiert man gtkdialog ?
Ich brauche es für das Program multisystem

Offline

#2 15.05.2020 06:14:56

J4son
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

http://www.gidf.de/arch%20linux%20gtkdialog

https://wiki.archlinux.de/title/Arch_User_Repository

P.S.: Wie lange bleibst du eigentlich im Durchschnitt bei einer Distribution? Wäre interessant zu wissen wie lange man damit rechnen kann morgens eine überflüssige bzw. dumme Frage zu lesen tongue Ich gehör(t)e ja eigentlich zu den Menschen welche die Ansicht vertreten es gäbe keine dummen Frage...du hast mir jedoch das Gegenteil bewiesen!

Beitrag geändert von J4son (15.05.2020 06:20:04)

Offline

#3 15.05.2020 08:04:53

Spatzenhirn
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Leider bekomme ich beim erstellen Fehler

trizen -S gtkdialog

FEHLER: Ein Fehler geschah in build().
    Breche ab...
:: Unable to build gtkdialog - makepkg exited with code: 4

Wie kann ich multisystem und gtkdialog installieren?

Beitrag geändert von Spatzenhirn (15.05.2020 08:06:18)

Offline

#4 15.05.2020 08:24:48

brikler
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Spatzenhirn schrieb:
:: Unable to build gtkdialog - makepkg exited with code: 4

makepkg gibt keine error codes von sich, als finde heraus, was das bedeutet: code: 4

Offline

#5 15.05.2020 09:42:46

J4son
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Spatzenhirn schrieb:

Leider bekomme ich beim erstellen Fehler

trizen -S gtkdialog

FEHLER: Ein Fehler geschah in build().
    Breche ab...
:: Unable to build gtkdialog - makepkg exited with code: 4

Wie kann ich multisystem und gtkdialog installieren?

https://wiki.archlinux.de/title/Arch_Us … _erstellen

Beitrag geändert von J4son (15.05.2020 09:44:12)

Offline

#6 15.05.2020 14:45:05

Spatzenhirn
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Das gesuchte habe ich trotz inet-links nicht gefunden.

makepkg -s 

funktioniert nicht

Beitrag geändert von Spatzenhirn (15.05.2020 14:45:28)

Offline

#7 15.05.2020 15:31:12

J4son
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

"Funktioniert nicht" ist keine Fehlermeldung...

Offline

#8 15.05.2020 15:34:09

Icecube63
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

@J4son

Für dich gilt die Aussage von Nick_0278 auch

Offline

#9 15.05.2020 15:41:49

J4son
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Icecube63 schrieb:

@J4son

Für dich gilt die Aussage von Nick_0278 auch

Ja im Prinzip hast du recht...ich werd nicht mehr drauf reagieren....

Offline

#10 15.05.2020 17:41:24

brikler
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Spatzenhirn schrieb:
makepkg -s 

versuchs doch mal mit -h statt -s

Offline

#11 16.05.2020 05:54:41

Spatzenhirn
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

Ich hatte jetzt die Option -h im Terminal angegeben:

makepkg -h
makepkg (pacman) 5.2.1

Erstelle Pakete, die mit Pacman kompatibel sind

Verwendung: /usr/bin/makepkg [Optionen]

Optionen:
  -A, --ignorearch Ignoriere unvollständiges Feld arch in PKGBUILD
  -c, --clean      Säubere Arbeitsverzeichnisse nach dem Build
-C, --cleanbuild Verzeichnis $srcdir/ entfernen bevor Paket neu gebaut wird
  -d, --nodeps     Überspringe alle Abhängigkeitsprüfungen
  -e, --noextract  Entpacke keine Quelldateien (benutze bestehendes $srcdir/ Verzeichnis)
  -f, --force      Existierendes Paket überschreiben
  -g, --geninteg   Erstelle Integritäts-Prüfung für Quell-Dateien
  -h, --help       Zeige diese Hilfe und beende
  -i, --install    Installiere Paket nach erfolgreichem Build
  -L, --log        Erstelle Log-Datei beim Bauen des Paketes
  -m, --nocolor    Farbige Ausgabe-Mitteilungen abschalten
  -o, --nobuild    Dateien nur herunterladen und auspacken
  -p <Datei>       Ein alternatives Build-Skript (statt 'PKGBUILD') verwenden
  -r, --rmdeps     Entferne installierte Abhängigkeiten nach erfolgreichem Build
  -R, --repackage  Packe den Inhalt des Paketes neu, ohne etwas zu bauen
  -s, --syncdeps   Installiere fehlende Abhängigkeiten mit pacman
  -S, --source     Erstelle einen Quell-Tarball ohne die heruntergeladenen Quellen
  -V, --version    Zeige die Versions-Informationen an und beende
  --allsource      Erstelle einen Tarball nur mit den Quellen einschließlich der heruntergeladenen Quellen
  --check          Führe die Funktion check() in PKGBUILD aus
  --config <Datei> Eine alternative Konfigurations-Datei (statt '/etc/makepkg.conf') verwenden
  --holdver        Aktualisiere keine VCS-Quellen
  --key <key>      Lege einen Schlüssel für das Signieren von gpg fest, anstatt den Standardschlüssel zu verwenden
  --noarchive      Erzeuge kein Paketarchiv
  --nocheck        Führe nicht die Funktion check() in PKGBUILD aus
  --noprepare      Funktion prepare() in PKGBUILD nicht ausführen
  --nosign         Erzeuge keine Signatur für das Paket
  --packagelist    Only list package filepaths that would be produced
  --printsrcinfo   Gib die erstellte SRCINFO aus und beende
  --sign           Signiere das erzeugte Paket mit gpg
  --skipchecksums  Verifiziere nicht die Prüfsummen der Quelldateien
  --skipinteg      Führe keinerlei Überprüfungen der Quell-Dateien aus
  --skippgpcheck   Überprüfe nicht die Quell-Dateien an Hand der PGP-Signaturen
  --verifysource   Lade die Quell-Dateien herunter (falls diese benötigt werden) und führe Integritäts-Prüfungen durch

Diese Optionen können an pacman übergeben werden:

  --asdeps         Installiere Pakete als nicht-ausdrücklich installiert
  --needed         Wird jene Ziele nicht neu installieren, die bereits aktuell sind
  --noconfirm      Niemals nach einer Bestätigung fragen, wenn Abhängigkeiten aufgelöst werden
  --noprogressbar  Keine Fortschrittsanzeige anzeigen, wenn Dateien heruntergeladen werden

Falls -p nicht angegeben, wird makepkg nach 'PKGBUILD' suchen

Aber das gesuchte habe ich nicht gefunden. Wer weiss Rat?

Offline

#12 16.05.2020 08:52:12

chepaz
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

><((((*>

Offline

#13 16.05.2020 09:07:30

J4son
Mitglied

Re: gtkdialog installieren

▬|█████████|▬ This is Nudelholz, use this to make better Kuchens and Teigwaren...

Beitrag geändert von J4son (16.05.2020 09:07:43)

Offline

#14 16.05.2020 09:59:20

stefanhusmann
Moderator

Re: gtkdialog installieren

Der Code von gtkdialog ist seit sieben Jahren nicht mehr angefasst worden. Wer das bauen will, kommt wohl um größere oder kleinere Codeänderungen nicht umhin. Und damit hier genug.

Offline

Fußzeile des Forums