Du bist nicht angemeldet.

#1 31.01.2020 09:07:24

waldbaer59
Mitglied

System "stottert" bei Kopiervorgängen

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage, zu der ich noch keine gute Idee habe finden können. Bei Aktionen mit relativ hoher Festplattenaktivität hakelt das System merklich.
So habe ich etwa gestern einen Snapshot aus einer Virtualbox gelöscht und beim "Mergen" war die Festplatte intensiv beschäftigt. Das hat zu ständigen Hakeleien bei Maus und Tastatur geführt, bis der Vorgang durchgelaufen war.

Wie kann ich so etwas denn prinzipiell angehen? Prioritäten herunterstufen?

VLG
Stephan

Beitrag geändert von waldbaer59 (31.01.2020 09:07:46)

Offline

#2 31.01.2020 09:43:07

schard
Moderator

Re: System "stottert" bei Kopiervorgängen

Was sagen top und iotop, wenn dies passiert?

Online

#3 01.02.2020 18:19:44

waldbaer59
Mitglied

Re: System "stottert" bei Kopiervorgängen

Hallöchen und Danke für die Reaktion smile .

Habe es leider erst jetzt geschafft, entsprechende Daten zu ermitteln. Hier die Ausgaben, die allerdings nicht zeitgleich abgegriffen wurden.

Das ist die Ausgabe von 'iotop':

Total DISK READ :       0.00 B/s | Total DISK WRITE :       0.00 B/s
Actual DISK READ:       0.00 B/s | Actual DISK WRITE:      77.82 M/s
    TID  PRIO  USER     DISK READ  DISK WRITE  SWAPIN     IO>    COMMAND                                                
  10625 be/4 xxxxxx      0.00 B/s    0.00 B/s  0.00 % 99.99 % rsync -arv /home/xxxxxx/Date~Daten/xxxxxx/Daten/xnviewmp .
   8028 be/4 root        0.00 B/s    0.00 B/s  0.00 % 99.99 % [kworker/u16:3+flush-8:96]
      1 be/4 root        0.00 B/s    0.00 B/s  0.00 %  0.00 % init
      2 be/4 root        0.00 B/s    0.00 B/s  0.00 %  0.00 % [kthreadd]
.
.
.

... und das von 'top':

top - 17:12:34 up  2:44,  1 user,  load average: 3,36, 3,11, 2,37
Tasks: 239 total,   1 running, 238 sleeping,   0 stopped,   0 zombie
%CPU(s):  0,5 us,  0,2 sy,  0,0 ni, 82,6 id, 16,6 wa,  0,0 hi,  0,1 si,  0,0 st
GiB Spch:     31,3 total,      0,3 free,      1,0 used,     30,0 buff/cache
GiB Swap:     15,6 total,     15,5 free,      0,2 used.     29,6 avail Spch

    PID USER      PR  NI    VIRT    RES  %CPU  %MEM     ZEIT+ S BEFEHL                                                 
    742 root      20   0  833,5m 110,1m   2,0   0,3   9:04.03 S Xorg                                                   
   1526 xxxxxx    20   0  193,1m  19,7m   1,3   0,1   1:59.58 S panel-34-cpugra                                        
    356 root      20   0    7,9m   4,7m   0,7   0,0   0:06.58 S haveged                                                
   1350 xxxxxx    20   0  898,9m  45,8m   0,7   0,1   2:05.33 S xfwm4                                                  
   4616 root      20   0    0,0m   0,0m   0,7   0,0   0:03.63 I kworker/u16:6-events_unbound                           
  10625 xxxxxx    20   0   89,0m  10,2m   0,7   0,0   5:08.10 D rsync                                                  
  10629 root      20   0    0,0m   0,0m   0,7   0,0   0:00.21 D kworker/u16:7+flush-8:96           
.
.
.

Ergänzend ist noch Folgendes anzumerken: Daten werden via rsync auf eine USB Platte gezogen. Diese hängt an einer nachgerüsteten USB3 Karte, weil die Maschine sonst nur USB2 bietet.


VLG
Stephan

Beitrag geändert von waldbaer59 (02.02.2020 09:24:06)

Offline

#4 27.03.2020 17:40:34

vfio_experte
Mitglied

Re: System "stottert" bei Kopiervorgängen

Ich habe das selbe Problem mit meiner Hdd in host system. Wenn ich kopiere zu meine NAS dann hängt sich die qemu vfio VM auf.
bei NFS Kopiervorgänge ist es am schlimmsten.

Beitrag geändert von vfio_experte (27.03.2020 17:44:52)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums