Du bist nicht angemeldet.

#1 01.10.2019 21:57:54

pix
Mitglied

[gelöst] Nvidia GTX 275 - ERROR: module not found: `nvidia'

Hallo zusammen,

aktuell nutze ich den nouveau Treiber für meine GeForce GTX 275 Grafikkarte. Läuft seit ca. 1 Jahr ohne Probleme.
Ich arbeite zu 90% mit Blender und seit dem Wechsel auf Blender 2.8x stürtzt mir Blender 2.8x alle 10min ab.
Daher möchte ich es mit einem Wechsel vom aktuell installierten nouveau Treiber auf den Treiber von Nvidia versuchen das Problem zu lösen.

Mein Kernel:
- 4.19.75-1-lts

-Meine Grafikkarte mit aktuell installiertem Treiber:  lspci -k | grep -A 2 -E "(VGA|3D)"

  2:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GT200b [GeForce GTX 275] (rev a1)
    Kernel driver in use: nouveau
    Kernel modules: nouveau, nvidia


Was habe ich getan?
1. Aus dem AUR die beiden Pakete geholt:
-nvidia-340xx-lts (für meinen lts Kernel)
-nvidia-340xx-utils

2. Entpackt, Abhängigkeiten aufgelöst und mittels pacman -U drei Pakete installiert:
-nvidia-340xx-lts-340.107-24-x86_64.pkg.tar.xz
-nvidia-340xx-utils-340.107-3-x86_64.pkg.tar.xz
-opencl-nvidia-340xx-340.107-3-x86_64.pkg.tar.xz

3.In den folgenden Verzeichnissen die Dateien bearbeitet:
- /lib/modprobe.d/nvidia-lts.conf 
    #blacklist nouveau
    blacklist nvidiafb

-/etc/modules-load.d/
   nvidia
#nouveau

4. /etc/mkinitcpio.conf
   # in this array.  For instance:
   # MODULES=(piix ide_disk reiserfs)
   MODULES="nvidia"

5. Nvidia Treiber in das Image /boot/initramfs-linux.img  kompilieren
   mkinitcpio -p linux

..... 
   -> Running build hook: [keyboard]
  -> Running build hook: [fsck]
  ==> ERROR: module not found: `nvidia'
  ==> Generating module dependencies
  ==> Creating gzip-compressed initcpio image: /boot/initramfs-linux.img
.....

Ich bekomme die Fehlermeldung: ==> ERROR: module not found: `nvidia'

Frage:
wo liegt mein Fehler bzw. was habe ich vergessen?

Vielen Dank für eure Mühe

Beitrag geändert von pix (02.10.2019 18:53:56)

Offline

#2 02.10.2019 00:54:53

TBone
Mitglied

Re: [gelöst] Nvidia GTX 275 - ERROR: module not found: `nvidia'

lts Module installiert, nicht lts initramfs bauen möchten.

Offline

#3 02.10.2019 07:17:37

pix
Mitglied

Re: [gelöst] Nvidia GTX 275 - ERROR: module not found: `nvidia'

@TBone
Vielen Dank für deinen Hinweis.
Ich muss zugeben, die Antwort ist für mich zu kurz gefasst, da ich mich als Anfänger bezeichne.

lts Module installiert,

Weiss ich nicht, wie kann es dies nachprüfen?


Ich weiss nicht inwieweit die Versionen der installierten Pakete auf den Punkt stimmen muss.
Zu dem Paket im AUR steht:

-nvidia-340xx-lts 340.107-24   fordert laut AUR-Abhängigkeiten:  linux-lts-headers=>=4.19.46
aber installiert sind bei mir: linux-lts-headers 4.19.75-1

Beitrag geändert von pix (02.10.2019 07:19:53)

Offline

#4 02.10.2019 10:25:18

stefanhusmann
Moderator

Re: [gelöst] Nvidia GTX 275 - ERROR: module not found: `nvidia'

Vermutlich wollte der Vorredner dir sagen, dass du statt

mkinitcpio -p linux

mkinitcpio -p linux-lts

machen sollst.

Offline

#5 02.10.2019 17:23:08

k.osmo
Mitglied

Re: [gelöst] Nvidia GTX 275 - ERROR: module not found: `nvidia'

Ich weiß ja nicht, ob es generell sinnvoll ist, das nvidia-Modul in's initramfs einzubauen. Das braucht's nur für earlyKMS. In meiner Konfiguration ist das nicht nötig.

@pix: Solange Du nicht die DKMS-Variante benutzt, musst Du dir das Modul nach jedem Kernel-Update von Hand neu bauen, damit es richtig gegen den aktuellen Kernel gelinkt ist, LTS hin oder her.

Nachtrag:

[konrad@regulus ~]$ pacman -Qm
lib32-nvidia-340xx-utils 340.107-3
nvidia-340xx 340.107-91
nvidia-340xx-utils 340.107-3
opencl-nvidia-340xx 340.107-3

Ich habe einen eigenen Ordner für das Modul. Nach jedem (Kernel-)Update sind bei mir folgende Schritte nötig:

cd nvidia-340xx/
git pull
sudo chmod -R 700 src/NVIDIA-Linux-x86_64-340.107-no-compat32
rm -r src/NVIDIA-Linux-x86_64-340.107-no-compat32
makepkg -f
cd
sudo pacman -U nvidia-340xx/nvidia-340xx-340.107-91-x86_64.pkg.tar.xz
reboot

Die anderen Pakete müssen meines Wissens nicht neu gebaut werden, aber von Zeit zu Zeit sollte man mal im AUR nachsehen, ob's da neue Versionen gibt.

Beitrag geändert von k.osmo (02.10.2019 20:48:31)

Offline

#6 02.10.2019 18:53:33

pix
Mitglied

Re: [gelöst] Nvidia GTX 275 - ERROR: module not found: `nvidia'

Mein Fehler war das ich nur den Befehl "mkinitcpio -p linux" ausgeführt habe anstatt den Befehl: mkinitcpio -p linux-lts, aufgrund meines LTS Kernels.

Hoffe sehr, dass Blender 2.8x nun stabil läuft.

1000 Dank an euch alle, welche mitgeholfen haben mein Problem zu lösen.

Vielen lieben Dank

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums