Du bist nicht angemeldet.

#1 26.09.2019 19:13:02

pix
Mitglied

PC friert fest

Hallo zusammen,

mein PC friert ständig fest.
Der PC reagiert weder auf die Maus noch auf die Tastatur. Nur ein Reset bzw Neustart hilft.

Das Problem tritt nur und nur bei Blender 2.80 auf, bei keiner anderen Anwendung.
Ich arbeite seit ca. 2 Jahren mit Blender 2.7x ohne Probleme, keine Abstürze nichts. Alles läuft solide.

Es mag durchaus an meinem 10 Jahren alten PC liegt, was ich mir schwer vorstellen kann aber auch nicht grundlegend ausschließen möchte.
Das der PC nicht "Blenderoptimal" ist, ist mir auch klar.
Jedenfalls laut Spezifikation  https://www.blender.org/download/requirements/ von blender.org ist mein PC durchaus noch tauglich.
Und OpenGL 3.3 unterstützt die Grafikkarte auch https://de.wikipedia.org/wiki/Nvidia-GeForce-200-Serie
Ich möchte dem Problem mal auf den Grund gehen, sofern zeitlich vertretbar.

Die Frage:
Wo muss ich schauen und auf was muss ich achten um herauszubekommen was die Abstürze verursacht?

Vielen Dank für eure Hilfe

Mein PC:
Prozessor:            Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz
Hauptspeicher:    6099MB (1142MB used)
Board:                 EX58-UD5
Grafikkarte:             GeForce nvidia GTX 275 [GT200/b]

Beitrag geändert von pix (26.09.2019 19:14:56)

Offline

#2 26.09.2019 20:11:25

blub
Gast

Re: PC friert fest

Schau mal unter /tmp

On a crash, a file is written based on the name of the currently loaded blend-file, so test.blend will create a file called test.crash.txt. The crash log for unsaved files will be written into the Temporary Directory directory.

Ansonsten würde ich Blender einfach mal aus dem Terminal starten und schauen, welche Meldungen dann auftauchen.

#3 26.09.2019 20:12:21

niemand
Mitglied

Re: PC friert fest

mein PC friert ständig fest.

Würde ich sowieso nicht dauerhaft unter 0°C betreiben – ist nicht gut für einige Bauteile darin.

Ansonsten auch mal in den Logs schauen – vielleicht spricht sich ja auch mal noch irgendwann rum, dass man das bei Problemen immer ziemlich genau am Anfang macht.

Offline

#4 26.09.2019 20:19:48

chepaz
Mitglied

Re: PC friert fest

niemand schrieb:

vielleicht spricht sich ja auch mal noch irgendwann rum, dass man das bei Problemen immer ziemlich genau am Anfang macht.

niemand hat diese Hoffnung.


Du könntest auch schauen ob die Kiste noch per SSH erreichbar ist, vielleicht friert ja nur das UI.

Offline

#5 26.09.2019 21:24:00

pix
Mitglied

Re: PC friert fest

@blub
Danke für deine Anregung. Habe dort mal nachgeschaut. Leider keine Spur von einer test.crash.txt. Datei

pelz@pct2016 tmp]$ ls -lisa /tmp/
insgesamt 12
16948 0 drwxrwxrwt 14 root root   380 26. Sep 20:41  .
    2 4 drwxr-xr-x 18 root root  4096  2. Jun 10:35  ..
17062 0 drwxrwxrwt  2 root root    40 26. Sep 20:27  .font-unix
70803 0 drwxr-xr-x  2 pelz users   60 26. Sep 20:40  hsperfdata_pelz
17060 0 drwxrwxrwt  2 root root    60 26. Sep 20:28  .ICE-unix
22657 0 -rw-r-----  1 pelz users    0 26. Sep 20:28  qipc_sharedmemory_ZlzyXTVBkXuLktEzQnqlXoAjXUWttooDDcMijs172414869b1ba8e47322f0e4297b955746a51070
22656 0 -rw-r-----  1 pelz users    0 26. Sep 20:28  qipc_systemsem_ZlzyXTVBkXuLktEzQnqlXoAjXUWttooDDcMijs172414869b1ba8e47322f0e4297b955746a51070
13296 0 drwx------  3 root root    60 26. Sep 20:27  systemd-private-175c8fd88a524593a3580f6435d6f3b3-colord.service-jB4qdX
19495 0 drwx------  3 root root    60 26. Sep 20:27  systemd-private-175c8fd88a524593a3580f6435d6f3b3-systemd-logind.service-7KlmuD
11762 0 drwx------  3 root root    60 26. Sep 20:27  systemd-private-175c8fd88a524593a3580f6435d6f3b3-systemd-timesyncd.service-btEDu7
19064 0 drwx------  3 root root    60 26. Sep 20:28  systemd-private-175c8fd88a524593a3580f6435d6f3b3-upower.service-Nbi4xg
22313 0 drwx------  2 pelz users   40 26. Sep 20:34  Temp-8a8d7cc0-a461-42e2-9f70-244599374c8f
29185 0 drwx------  2 pelz users   40 26. Sep 20:34  Temp-b4e9e3d9-0b30-40a8-93dd-159be7514811
17063 0 drwxrwxrwt  2 root root    40 26. Sep 20:27  .Test-unix
15157 4 -r--r--r--  1 root root    11 26. Sep 20:27  .X0-lock
17059 0 drwxrwxrwt  2 root root    60 26. Sep 20:27  .X11-unix
15207 4 -rw-------  1 pelz users  406 26. Sep 20:28  .xfsm-ICE-2PFT8Z
17061 0 drwxrwxrwt  2 root root    40 26. Sep 20:27  .XIM-unix
22661 0 srwx------  1 pelz users    0 26. Sep 20:28 'Z_lzyXTVBkXuLk7t3EzQnql1Xo9AjXUWttooDDcMijs='

Der Befehl: -- journalctl -b 0 | grep -i Error -- zeigt nur diese Meldungen

Sep 26 20:27:47 pct2016 kernel: RAS: Correctable Errors collector initialized.
Sep 26 20:27:57 pct2016 lightdm[416]: Error getting user list from org.freedesktop.Accounts: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.freedesktop.Accounts was not provided by any .service files
Sep 26 20:28:02 pct2016 lightdm[435]: Error getting user list from org.freedesktop.Accounts: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.ServiceUnknown: The name org.freedesktop.Accounts was not provided by any .service files

Vielleicht schaue ich auch in den falschen Dateien, nur die Meldungen oben bringen für mich erstmal kein Licht ins Dunkel
Vielen Dank für eure Hilfe

Offline

#6 26.09.2019 22:10:48

stefanhusmann
Moderator

Re: PC friert fest

Die Fehlermeldungen sollten verschwinden, wenn du das Paket accountsservice installierst. Ob das dein eigentliches Problem löst, möchte ich aber bezweifeln.

Offline

#7 26.09.2019 22:11:30

niemand
Mitglied

Re: PC friert fest

Vielleicht schaue ich auch in den falschen Dateien, nur die Meldungen oben bringen für mich erstmal kein Licht ins Dunkel

Das Journal ist schon das Richtige. Du solltest nur nicht alles möglicherweise Interessante rausfiltern, dafür aber den richtigen Zeitraum wählen (-b 0 zeigt nur die Meldungen vom letzten Boot ab an – du willst aber die von der Session davor, in der die Kiste zu reagieren aufgehört hat).

Ansonsten ist /tmp heute in der Regel ein tmpfs, weswegen da auch keine möglicherweise vor dem letzten Booten erstellten Files drin sein können.

Beitrag geändert von niemand (26.09.2019 22:24:18)

Offline

#8 27.09.2019 00:54:56

k.osmo
Mitglied

Re: PC friert fest

Hallo,

deine Grafikkarte ist ganz schön alt... Meine auch:

[konrad@regulus ~]$ lspci -k | grep -A 2 -E "(VGA|3D)"
01:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GT218 [GeForce 210] (rev a2)
	Subsystem: ZOTAC International (MCO) Ltd. GT218 [GeForce 210]
	Kernel driver in use: nvidia

Mein Treiber ist allerdings der proprietäre nvidia-340xx, der über das AUR zu beziehen ist. Deiner auch?

Gruß, k.osmo

Offline

#9 27.09.2019 17:08:22

pix
Mitglied

Re: PC friert fest

Hallo osmo,

schön zu lesen das man nicht der Einzige ist, welcher über eine solche "Rarität" verfügt wink

Ich hatte mal den nvidia-340xx installiert, dann kam irgendwann letztes Jahr der Wechsel auf X.org 1.20 wo es dann Trödel mit nvidia gab.
Seit dem habe ich den nouveau Treiber drauf. Wie gesagt, mit Blender 2.7x nie Probleme.

[pelz@pct2016 ~]$ lspci -k | grep -A 2 -E "(VGA|3D)"
02:00.0 VGA compatible controller: NVIDIA Corporation GT200b [GeForce GTX 275] (rev a1)
	Kernel driver in use: nouveau
	Kernel modules: nouveau

Ich weiss nicht ob ich soviel Mut aufbringe und das Experiment zurück auf nvidia wagen sollte.
Zugegeben habe ziemlich Bammel davor hmm

Mit Nvidia könnte es durchaus besser laufen.

Offline

#10 28.09.2019 15:01:05

k.osmo
Mitglied

Re: PC friert fest

Hallo pix,

den Tipp, nochmal in's journal zu schauen, welche Meldungen da aufschlagen, würde ich an deiner Stelle nochmal beherzigen. Ob's jetzt an blender, an nouveau oder am KMS liegt, lässt sich so nicht feststellen. Im englischen Forum habe ich einen Tipp gefunden, wie man die Hardwarebeschleunigung unter blender explizit unterbinden kann, möglicherweise ist das auch für dich ein workaround.

https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php … 8#p1859458

Gruß, k.osmo

Offline

#11 28.09.2019 15:16:11

niemand
Mitglied

Re: PC friert fest

Im englischen Forum habe ich einen Tipp gefunden, wie man die Hardwarebeschleunigung unter blender explizit unterbinden kann, möglicherweise ist das auch für dich ein workaround.

https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php … 8#p1859458

Ich kann bestätigen, dass sich mit LIBGL_ALWAYS_SOFTWARE=1 Blender auf’m T400 zumindest starten lässt. Allerdings ist’s dann auch die zu erwartende Diashow.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums