Du bist nicht angemeldet.

#1 09.08.2019 11:40:33

HansHiasl
Mitglied

[beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Hallo Gemeinde

Ich möchte gerne auf meinem Arch-Bootstick einige Skripts ablegen, um mir die Systemssicherung zu vereinfachen.
Siehe diesen Thread: https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=32638
Auf diese Scripts möchte ich aus dem Live-System heraus unmittelbar nach dessen Start zugreifen können.
Geht das ?
Wenn ja, wie?

Beitrag geändert von HansHiasl (09.08.2019 14:24:09)

Offline

#2 09.08.2019 13:25:40

stefanhusmann
Moderator

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Geht das ?

ja

Wenn ja, wie?

Mit cp.

Ernsthaft, worin besteht das Problem?

Offline

#3 09.08.2019 13:31:21

Dirk
Moderator

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

HansHiasl schrieb:

Geht das ?
Wenn ja, wie?

Natürlich geht das. Wie Stefan schon sagt, du kopierst sie einfach auf den Stick (nachdem du das Arch-Image draufgespielt hast). Dann machst du sie Ausführbar (chmod +x scriptname), und fertig. Nach dem Booten vom Stick kannst du sie dann mittels ./scriptname starten.

Offline

#4 09.08.2019 14:05:02

schard
Moderator

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Ganz so einfach ist es nicht.
Das Root-Filesystem des Live Mediums ist in einem Squashfs verpackt, welches im Livebetrieb ro-gemountet wird.
Dieses kann man allerdings remastern.

Online

#5 09.08.2019 14:12:37

stefanhusmann
Moderator

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Es wurde nirgends geschrieben, dass auf die Skripte schreibend zugegriffen werden soll, und dass dies nach dem Booten des Mediums geschehen soll.

"Zugreifen" kann auch "lesend" oder "ausführend" bedeuten.

Offline

#6 09.08.2019 14:18:02

schard
Moderator

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Der Punkt ist, wenn er die Skripte auf (eine weitere Partition) auf den Stick kopiert, muss er diese Partition erst mounten, nachdem er das Live Medium gebootet hat, bevor er die darauf befindlichen Skripte ausführen kann.

Online

#7 09.08.2019 14:23:49

HansHiasl
Mitglied

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Hallo schard

Danke für Deine Aufklärung.
Wenn es so einfach mit cp ginge, dann hätte ich nicht nachgefragt.
Ich bekomme den Install-Stick auf die Schnelle nicht mal rw.
Das mit dem Remastering oder einer zusätzlichen Partition lass ich dann doch lieber. Zu viel Aufwand.
Wenn das bei jeden neuen Arch-Iso zu machen ist....
Da tipp ich doch lieber die paar Zeilen per Hand ein.

Offline

#8 09.08.2019 14:42:17

schard
Moderator

Re: [beendet] Dateien auf Bootstick speichern?

Von Hand wäre mir das auch zu viel.
Deswegen habe ich vor Jahren mal ein Skript dafür geschrieben.

Online

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums