#1 19.07.2019 22:06:37

bianga
Mitglied

Standby Wakeup USB-Maus verhindern

Hallo,

seit ungefähr 2 Wochen wachen meine Rechner jedes Mal aus dem Standby auf, denn ich versehentlich an die Maus stoße.
Diese Funktionalität ist sehr wahrscheinlich durch irgendein Update gekommen, weil an den Systemen (Desktop-PC und Laptop) sonst nichts geändert wurde.

Da mir zum Reaktivieren aus dem Standby der Power-Knopf bzw. die Tastatur vollkommen ausreicht, würde ich die Maus gern wieder deaktivieren.
Nur weiß ich nicht wie/wo?

Geht das grafisch (Gnome 3) und ich habe es bloß nicht gefunden? Oder im Terminal?

Danke schon einmal an dieser Stelle!
Gruß Sven

Beitrag geändert von bianga (23.07.2019 14:33:28)

Offline

#2 20.07.2019 09:56:08

brikler
Mitglied

Re: Standby Wakeup USB-Maus verhindern

hibernate = suspend to disk = rechner ist ausgeschaltet => maus kann gar nicht reagieren, weil aus^^
du meinst den ruhezustand aka suspend, oder?
dann schau mal da: https://wiki.archlinux.org/index.php/Po … utosuspend
man stellt die usb ports auf 'auto' und damit wirst du auch die maus erwischen… zum maus aufwecken, mußt du sie dann klicken und zwar jedes mal, an das muß man sich gewöhnen…

Offline

#3 23.07.2019 14:44:05

bianga
Mitglied

Re: Standby Wakeup USB-Maus verhindern

Hallo brikler,

danke für die Anregung. Du hast recht(!), ich meine nicht hibernate sondern standby - hab das gleich mal noch oben korrigiert.
Die von Dir beschriebene Lösung ist noch nicht ganz das was ich suche. Ich wollte Die Geräte nicht dauerhaft strom sparen lassen, sondern nur die Reaktivierung aus dem Standby verhindern. Normaler Weise legt man das ja u.a. im BIOS fest. Diese Einstellung gibt es bei mir leider nicht. Und bis vor ca. 2 Wochen hat es ja auch alles super funktioniert?!

Trotzdem vielen Dank!

Gruß Sven

Offline

#4 23.07.2019 16:16:56

schard
Moderator

Re: Standby Wakeup USB-Maus verhindern

Was sagt /proc/acpi/wakeup?

Online

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums