#1 19.06.2019 09:29:28

Arhat
Mitglied

Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Guten Tag,

Gibt es hier jemanden, der Interesse hat sein Hobby zum Beruf zu machen und Linux Systemadministrator zu werden?

Oder gibt es hier jemanden der schon Linux Systemadministrator ist aber lieber ArchLinux administrieren will?

Wir suchen ab sofort einen neuen Linux Systemadministrator.

90% unserer Server laufen unter ArchLinux, (der Rest Debian, Ubuntu, SuSE ..) weshalb  wir uns überlegt haben auch außerhalb der üblichen Rekrutierungsportale hier anzufragen.

Ich poste mal den Link zur Stellenausschreibung:
IT-Systemadministrator Linux

Aber bitte nicht abschrecken lassen. auch wenn da was von abgeschlossenem IT-Studium steht, was wir wirklich suchen sind fundierte Linux Kenntnisse, idealerweise fundierte ArchLinux Kenntnisse.

Falls Interesse, meldet euch einfach, schickt eine PN, oder bewerbt euch direkt auf die Ausschreibung.

Offline

#2 19.06.2019 09:37:08

TBone
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Die Stellenausschreibung hört sich nach Schmerzen an.

Offline

#3 19.06.2019 13:00:46

schard
Moderator

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Stellenausschreibung schrieb:

Weiterhin bekommen unsere Mitarbeiter bei etlichen lokalen Unternehmen sowie Onlineshops

Ja was denn? Nen Schlach in Nacken?

Offline

#4 19.06.2019 15:02:41

matthias
Moderator

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Na, da siehst du doch mal, wie gut du es hier hast - du kriegst keine Rabatte, du kriegst auch kein Gehalt, aber es schlägt dich auch niemand!

Offline

#5 19.06.2019 15:07:18

Arhat
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

schard schrieb:
Stellenausschreibung schrieb:

Weiterhin bekommen unsere Mitarbeiter bei etlichen lokalen Unternehmen sowie Onlineshops

Ja was denn? Nen Schlach in Nacken?

Sonderkonditionen!

Danke, ich habe es gleich ändern lassen.

Offline

#6 19.06.2019 16:32:11

TBone
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Du kannst dir jetzt in jedem Forum einen Account anlegen und das posten.
Du kannst aber auch erstmal diese Stellenanzeige Korrektur lessen und dabei mindestens 12 Fehler beheben.
Ich finde es ja lobenswert, dass ihr einige sehr negative Aspekte in der Stellenanzeige direkt vermerkt. Nur ob das erfolgsversprechend ist?

Offline

#7 19.06.2019 16:33:44

TBone
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

matthias schrieb:

aber es schlägt dich auch niemand!

Werden eigentlich alle Mods von ihm geschlagen?

Offline

#8 19.06.2019 16:47:33

Arhat
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

TBone schrieb:

Du kannst dir jetzt in jedem Forum einen Account anlegen und das posten.
Du kannst aber auch erstmal diese Stellenanzeige Korrektur lessen und dabei mindestens 12 Fehler beheben.
Ich finde es ja lobenswert, dass ihr einige sehr negative Aspekte in der Stellenanzeige direkt vermerkt. Nur ob das erfolgsversprechend ist?

Ich bin IT-ler. Ich habe mit der Stellenausschreibung nichts zu tun. Das ist Aufgabe der HR-Abteilung. Ich verlasse mich drauf, dass die wissen was in eine Stellenanzeige rein gehört und wie so etwas richtig aufgesetzt wird. Ich nehme aber gerne auch Kritik entgegen und leite es an HR weiter, damit die die Ausschreibung ändern so dass sie "erfolgversprechender" ist.

Meine Idee war es lediglich hier darauf aufmerksam zu machen, da wir ArchLinux einsetzen und sich hier vielleicht doch jemand findet der Interesse hat ein Hobby zum Beruf zu machen.

Offline

#9 19.06.2019 18:42:35

Dirk
Moderator

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Hobby zum Beruf machen? Been there, done that.

Hobby versaut.

Offline

#10 19.06.2019 19:32:51

efreak4u
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Nun seid doch nicht direkt so negativ.Vielleicht erreicht er ja auf diese Weise jemanden, der daran Interesse hat. Dann hat sich die Sache doch gelohnt. wink

Online

#11 19.06.2019 19:45:34

schard
Moderator

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Dirk schrieb:

Hobby zum Beruf machen? Been there, done that.

Hobby versaut.

Also bei mir funktioniert es noch.
Habe aktuell ~900 Arch Linux Systeme unter meinen Fittichen. Nebenher darf ich noch einen Debian Server administrieren und gut zwei Dutzend Web Application Backends betreuen.
Und wo ich das gerade aufliste, Frage ich mich, wie ich das überhaupt schaffe. tongue

Offline

#12 19.06.2019 19:53:45

niemand
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Frage ich mich, wie ich das überhaupt schaffe.

Indem du alles Mögliche scriptest und automatisierst, wie’s jeder normale Mensch tut?

Edit:

Falls Interesse, meldet euch einfach, schickt eine PN, […]

Sobald ich die PN-Funktion hier gefunden habe, werde ich das tun. Bitte haltet die Stelle solange für mich frei.
[scnr]

Beitrag geändert von niemand (19.06.2019 19:56:17)

Offline

#13 19.06.2019 19:58:25

efreak4u
Mitglied

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

Und niemand, du sollst keine Mods verpruegeln....

Online

#14 19.06.2019 21:39:29

schard
Moderator

Re: Karriere: IT-Systemadministrator Linux

niemand schrieb:

[...] wie’s jeder normale Mensch tut?

Das sagst du so selbstverständlich...
Ich habe schon Schweine kotzen sehen... hmm
PS:

schard schrieb:

Habe aktuell ~900 Arch Linux Systeme unter meinen Fittichen.

Wollte es genau wissen:

$ termutil ls -n sys -o "Arch Linux" | wc -l
999

Schöne Schnapszahl. big_smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums