#1 09.06.2019 11:43:31

taumeister
Mitglied

[gelöst] Chrome öffnet plötzlich nur noch sehr langsam

Hi,

seit einigen Tagen habe ich das Phänomen, dass sich der Chrome oder auch Chromium sehr viel Zeit nehmen um zu starten.
Genauer gesagt, bis zu 12 Sekunden.
Noch genauer, NUR aus dem Startmenü heraus.

Starte ich Chrome aus der Konsole heraus ( der selbe Eintrag wie im Startmenü ), macht es 'peng' und das Ding startet.
Aus dem Startmenü heraus bis zu 12 Sekunden.
Total unlogisch für mich, wenn ich das nicht schon unzählige Male getestet hätte.

- Firefox startet wie immer schnell.
- Chrome und Chromium de-und neu installiert.
- Keine weiteren Auffälligkeiten im System, bis auf die Tatsache, dass mir mein Window Manager neuerdings ab und an die Fensterleisten entfernt und ich mich dann ab-und anmelden muss, aber ich denke das ist ein anderes Problem.



Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?


Shell: zsh 5.7.1    Resolution: 1920x1080
DE: KDE5
WM: KWin
Theme: Breeze [KDE], Adwaita [GTK2], Breeze [GTK3]
Icons: Sardi-Arc [KDE], Adwaita [GTK2], Sardi-Arc [GTK3]
Terminal: konsole

Beitrag geändert von taumeister (09.06.2019 23:15:20)

Offline

#2 09.06.2019 23:14:12

taumeister
Mitglied

Re: [gelöst] Chrome öffnet plötzlich nur noch sehr langsam

hat sich erledigt.
Einmal nouveau treiber runter, nvidia drauf, nvidia runter, nouveau wieder drauf, läuft wieder alles wir vorher...oh man.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums