#1 30.05.2019 20:49:15

matthias
Moderator

Erweiterung des Mod-Teams

Hallo Leute,

wie einigen von euch ja vielleicht bereits aufgefallen ist, haben wir kürzlich das Mod-Team um eine weitere Person erweitert. schard ist daher nun Foren/Wiki-Mod neben Dirk, Stefan und mir. Admin-Rechte verbleiben bei Pierre.

Es ging v.a. darum, ein zusätzliches Augenpaar zu rekrutieren. Wir müssen ggf. zeitnah auf Spam, ausufernde Threads usw. reagieren, aber alle arbeiten hier ehrenamtlich, und niemand kann 24 Stunden am Tag wach sein (auch niemand nicht). Nach einer kurzen, internen Debatte haben wir uns entschlossen, zwei Personen gezielt anzusprechen. (Person - m/w/d - kann sich hier nicht bewerben. Person muss gefragt werden - auf der Basis der Vorleistung der letzten paar Jahre).

Also haben wir schard gefragt, und er hat zugesagt - daher ist er nun mit im Boot (mitgefangen, mitgehangen). Ich bitte an dieser Stelle mal um höflichen Applaus, da die Zusage auch nicht selbstverständlich ist.

Oh, und die zweite Person hat uns übrigens einen Korb gegeben. Meinte, er könne nicht sicherstellen, diesen Job auch gut zu machen, wg. persönlichem Zeitmanagement, und so ... Was ein wenig albern ist, weil ich hier in den letzten zehn Jahren auch niemals mehr als zehn Minuten am Tag an meinen Job verschwendet habe.

Aber bitte - es ist eine Frage persönlicher Integrität, und ich glaube ihm! Ich habe deswegen ja auch extra einen externen Gutachter befragt - müssen wir so akzeptieren:
https://www.youtube.com/watch?v=RS9GaBs137A

Offline

#2 30.05.2019 21:52:30

frostschutz
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Also haben wir schard gefragt, und er hat zugesagt

*höflicher applaus*

Oh, und die zweite Person hat uns übrigens einen Korb gegeben.

Scheinbar wars die richtige Entscheidung... aber vielleicht hab ich den Teil des Beitrags ja auch falsch verstanden.

Offline

#3 30.05.2019 22:20:54

TBone
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

matthias schrieb:

wg. persönlichem Zeitmanagement, und so ... Was ein wenig albern ist, weil ich hier in den letzten zehn Jahren auch niemals mehr als zehn Minuten am Tag an meinen Job verschwendet habe.

Finde ich ein wenig albern, das hier so zu erwähnen.
Solche Foren sind eine wunderbare Quelle, wenn man gerade für Prokrastination etwas empfänglich ist. Ich habe in heißen Phasen schon Seiten für weniger auf 127.0.0.1 aufgelöst.

Alles Gute schard, oder herzlichen Glückwunsch, oder was auch immer. Ich mag dich, ich kann das nur nicht immer so zeigen.

Beitrag geändert von TBone (30.05.2019 22:23:16)

Offline

#4 30.05.2019 23:16:18

k.osmo
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Ich kenne euch ja alle nicht persönlich (und ihr mich auch nicht), da aber das Forum eine meiner täglichen Anlaufstellen ist, fühle ich mich jedem zu Dank verpflichtet, der hier nicht nur informell, sondern auch ganz offiziell die unausweichlich notwendigen Funktionen erfüllt. Dafür also von mir nicht nur bloßen Applaus, sondern vor allem großen Dank!

Offline

#5 30.05.2019 23:49:25

efreak4u
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Mit Schard habt ihr jedenfalls eine gute Wahl getroffen. ***nicht vorhandenen Hut zieh***

Offline

#6 31.05.2019 11:35:09

stefanhusmann
Moderator

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Da ich es an anderer Stelle noch nicht gesagt habe:

Auch meinen Dank an Schard für die Bereitschaft, bei uns mitzuhelfen. Und ein herzliches Willkommen.

Darüber hinaus möchte ich mich auch bei Matthias bedanken, der sich nach der teaminternen Absprache um alles gekümmert hat, was damit zusammenhing (Einladen, werben die Tätigkeiten darlegen, das Ergebnis verkünden u.s.w.).

Offline

#7 31.05.2019 13:42:28

blub
Gast

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Beileid oder Glückwunsch? Das darf sich schard selbst aussuchen tongue

Für das Forum und uns Nutzer mit Sicherheit ein Gewinn. Womit ich jedoch nicht ausdrücken möchte, dass die bisherigen Moderatoren ihren Job nicht gut machen würden! Danke, dass ihr ein Teil eurer Zeit hierfür opfert! (Und jetzt höre ich auf, bevor mir noch jemand Sarkasmus vorwirft wink )

#8 31.05.2019 21:18:32

nik
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Glückwunsch

Offline

#9 01.06.2019 07:23:58

SteffNC
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Beide Daumen hoch.

Offline

#10 01.06.2019 09:28:47

HansHiasl
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Gute Mod´s machen ein gutes Forum aus.
Mit schard kann es nur noch besser werden, als es bisher schon ist.
So soll es sein.

Offline

#11 02.06.2019 11:18:13

sekret
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Ich finde die Wahl von schard sehr gut und freue mich speziell fürs bisherige Team, durch ihn verstärkt zu werden. Zwar benutze ich das Forum nicht mehr so oft wie früher (bin immerhin über 10 Jahre Arch-Benutzer), einfach weil die Kiste perfekt läuft, aber ist immer gut zu wissen, dass es dieses und das offizielle englische Forum gibt und sich dort so kompetente Leute wie u.a. schard rumtreiben.

Offline

#12 02.06.2019 13:42:17

schard
Moderator

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Na, dann danke ich euch allen an dieser Stelle Mal für die Blumen. smile

Offline

#13 08.06.2019 18:30:42

keeper
Mitglied

Re: Erweiterung des Mod-Teams

Danke schard :-)

matthias schrieb:

...
Oh, und die zweite Person hat uns übrigens einen Korb gegeben. Meinte, er könne nicht sicherstellen, diesen Job auch gut zu machen, wg. persönlichem Zeitmanagement, und so ... Was ein wenig albern ist, weil ich hier in den letzten zehn Jahren auch niemals mehr als zehn Minuten am Tag an meinen Job verschwendet habe.
...

Ich denke eine öffentliche Wertung ist hier unangebracht. Die Person hat jedes Recht die „Einladung“ auch ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Aber auch dir und dem Rest des Teams, vielen Dank für euer Engagement.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums