#1 26.02.2019 00:07:01

Alko++
Mitglied

Rechner im geht permanent in suspend.... selbst bei aktivem arbeiten.

Hallo zusammen,

habe eigentlich schon viele Jahre keine Probleme mehr mit archlinux, aber nun bin ich echt am verzweifeln.
Also mein PC läuft gemütlich vor sich her. Er hat ein Gnome installiert für die 2 3 mal in der ich eine grafische Oberfläche benötige.
Nun suspended mein PC seit den letzten Updates (denke vllt systemd) alle paar Minuten. Sämtliche Versuche Ihnen am "suspenden" zu hindern scheitern.
Sprich mir freezed die ssh Session während dem tippen. Danach hilft nur noch den Powerbutton zu drücken. Ein paar Sekunden später ist der PC wieder da. Die Uptime zeigt das es kein reboot gegeben hat.

Nun habe ich schon in verschiedenen Artikeln gelesen z.B.:
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=227258
https://wiki.archlinux.org/index.php/GNOME#Login_screen
https://bbs.archlinux.org/viewtopic.php?id=127740

Aber sämtliche settings wie
gsettings get org.gnome.settings-daemon.plugins.power sleep-inactive-ac-type
'nothing'
oder bei Upower.conf
IgnoreLid=true
oder /etc/systemd/system/ hat keine suspendscripte
...bringen irgendwie gar nichts.

Hier mal meine Logs:
https://pastebin.com/dPBnr8mC
(Sorry hab noch nicht gefunden wie ich das einbinde)

Hat irgendjemand noch einen Tip wo ich suchen könnte? Bin kurz davor GDM runterzuwerfen.

Vielen Dank und viele Grüße

Alko++

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums