#1 29.01.2019 19:55:37

F4r3l
Mitglied

Beim Herunterfahren sporadisch ein Timer

Hi Leute,

ich benötige mal Eure Hilfe und zwar habe ich sporadisch einen Countdown wenn ich mein System herunter fahren möchte

Mal funktioniert es auf Anhieb und mal läuft dann ein Timer von 1:30 Minuten, manchmal springt der Timer auch von 1:30 auf 3 Minuten hoch.

Kann ich diesen Fehler irgendwo im log herausfinden, damit Ihr mir weiter helfen könnt, sonst mache ich mal ein Foto wenn es passiert.

Ich nutze KDE.

Ich bedanke mich im voraus bei Euch.

Offline

#2 29.01.2019 20:26:50

unklar
Mitglied

Re: Beim Herunterfahren sporadisch ein Timer

journalctl -b -1 -e

springt ans Ende des Journal des vorangegangenen Boot (ohne -e entsprechend das Gesamte)

Offline

#3 29.01.2019 22:45:10

niemand
Mitglied

Re: Beim Herunterfahren sporadisch ein Timer

Erfahrungsgemäß tauchen solche Sachen gerne mal nach dem Aushängen der Datenträger auf. In dem Fall steht dazu nix mehr im Log. Die Info, was dort steht, wäre allerdings sehr hilfreich – ansonsten kann’s nämlich alles sein. Nur bitte nicht als Photo! Das sind weniger als 50 Buchstaben, die kann man durchaus auch mit der Hand hier reinschreiben.

Online

#4 30.01.2019 03:21:51

Galde75
Mitglied

Re: Beim Herunterfahren sporadisch ein Timer

Bei mir sind es oft CIFS Netzwerkverbindungen wo er sich beim runterfahren festbeisst wenn ich die nicht voher manuell aushänge.

Offline

#5 30.01.2019 10:58:10

F4r3l
Mitglied

Re: Beim Herunterfahren sporadisch ein Timer

Danke an Euch, bis jetzt ist der Fehler noch nicht wieder aufgetreten, sowie dies geschieht werde ich den Log hier posten.

Offline

#6 30.01.2019 14:49:34

hcjl
Mitglied

Re: Beim Herunterfahren sporadisch ein Timer

Bei mir tritt das ebenfalls regelmässig nach systemd-Updates auf.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums