#1 20.01.2019 18:45:40

stefanhusmann
Moderator

Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Seit der jüngsten Aktualisierung erstellt das grub-Paket nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei in /boot/grub. Auch das Verzeichnis selbst fällt durch diese Änderung weg.


Siehe auch hier.

Dank an drcux, dem dies aufgefallen war.

Offline

#2 21.01.2019 14:32:05

schard
Moderator

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Habs im Wiki in der Installation für Einsteiger und auf der Grub-Seite angepasst.

Offline

#3 21.01.2019 18:33:48

drcux
Mitglied

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Da die Reihenfolge von "grub-mkconfig" und "grub-install" egal ist und "grub-install" das Verzeichnis selber erstellt, sollte es im WIki nicht einfach in dieser Reihenfolge beschrieben werden?

Offline

#4 21.01.2019 20:06:11

schard
Moderator

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Das wäre natürlich noch besser.
Update: Habs entsprechend in beiden Artikeln angepasst.

Beitrag geändert von schard (22.01.2019 13:47:40)

Offline

#5 22.01.2019 19:55:38

drcux
Mitglied

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Danke!

Offline

#6 25.01.2019 20:03:37

drcux
Mitglied

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

@stefanhusmann

Faellt mir gerade auf: drcrux?

Detlef Reichelt aus Cuxhaven, hab nichts mit Kreuzen am Hut... wink

Offline

#7 25.01.2019 20:51:59

matthias
Moderator

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Ehrlich gesagt dachte ich auch immer an drcrux und habe mich vor ein paar Wochen gewundert, wieso du deinen Namen geändert hast. Na ja, bei >7000 Usern kann das vorkommen - frag mal Greg in DK ...

PS: Und bin natürlich enttäuscht, dass du gar kein Dr. bist.

Offline

#8 25.01.2019 21:05:27

stefanhusmann
Moderator

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Wurde natürlich in der Danksagung geändert.

Ich dachte beim Fehllesen eher an die mit Arch ja irgendwie seelenverwandte Distribution CRUX.

Offline

#9 25.01.2019 23:45:28

schard
Moderator

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Ich habe drc(r)ux auch immer falsch referenziert. Meist als dcrux. Hatte irgendwie einen Knick in der Optik.
Ri(s)chard Neumann aus Hannover. tongue

Offline

#10 26.01.2019 01:18:03

TBone
Mitglied

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

Thomas BOne aus NEustadt. big_smile

Offline

#11 26.01.2019 11:25:13

apocalyptycus
Mitglied

Re: Grub erstellt nicht mehr automatisch eine Konfigurationsdatei

schard schrieb:

aus Hannover

Hähä.
apocalyptycus werde ich genannt, weil man die Folgen meiner Arbeit nicht korrigieren kann. Auch stabile Bauwerke können danach nur noch als Straßenuntergrund verwendet werden.
Mit dem Lichterfest in Herrenhausen habe ich nichts zu tun.
Um das Ihmezentrum würde ich mich gerne kümmern, auch ehrenamtlich nach Feierabend.

Wenn Du mal in der Nähe Kröpke jemanden unterm Tresen liegen siehst:
Bestell Dir ein Getränk Deiner Wahl auf meinen Deckel. Der Wirt kennt das.

Nachtrag:
Ich bin derjenige, der in Knast geht, wenn es blöd läuft.
Hinter/bei mir stehen Leute, die mindestens so gut sind wie ich.
Unsere Dienstleistungen sind sehr teuer.

Beitrag geändert von apocalyptycus (26.01.2019 12:43:37)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums