#1 04.01.2019 18:58:45

crimp2333
Mitglied

Thunderbolt 2 Dock MacbookAir 7 - Schwierigkeiten USB3

Hallo Leute,

mein aktuelles Problem übersteigt meine linux-Kompetenzen und ich hoffe Ihr könnt mich unterstützen:

Ich nutze seit heute die Thunderbolt 2 Dock von Startech.com an meinem Macbook Air 7.1.
Die Anschlüsse sind zahlreich:
LAN
HDMI
USB
etc.

Nach einem Neustart funktionieren LAN und HDMI einwandfrei. Allerdings funktionieren die USB Ports nicht.
Nach einer Recherche im Netz fand ich nun die Lösung:

echo "1" | sudo tee /sys/bus/pci/rescan > /dev/

Nach diesem Befehl funktionieren Maus und Tastatur erstmal.

Ich habe dies nun als dock.service mit systemctl enabled.

[Unit]
Description=Aktiviert USB bei Thunderboltdock (restart)

[Service]

ExecStart=sudo sh /home/name/.dock

[Install]
WantedBy=multi-user.target

/home/name/.dock

#!/bin/bash
echo "1" | sudo tee /sys/bus/pci/rescan > /dev/null

Diese automatisierte Lösung mit systemd funktioniert aber nicht richtig, die Maus und die tastatur funktionieren nur kurz und nach kurzer Zeit geht wieder nichts. Manchmal muss ich sogar erst eine Taste drücken, um diese USB geräte "aufzuwecken".

Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen!!

Euch ein schönes Wochenende und viele Grüße.

Beitrag geändert von crimp2333 (04.01.2019 19:11:19)

Offline

#2 07.01.2019 11:26:53

crimp2333
Mitglied

Re: Thunderbolt 2 Dock MacbookAir 7 - Schwierigkeiten USB3

Sowohl In einer Live Umgebung mit Ubuntu 18.10 und dem aktuellen Manjaro funktioniert die Dock einwandfrei.

Gibt es die Möglichkeit die durch systemd gestarteten Services auf "default" zu setzen? Mein Problem könnte auch mit Powermanagement des Laptops zu tun haben.

Offline

#3 07.01.2019 16:45:27

stefanhusmann
Moderator

Re: Thunderbolt 2 Dock MacbookAir 7 - Schwierigkeiten USB3

"enable" ist nicht dasselbe wie "start". Hast du auch gestartet (systemctl -user start dock)?  Ich gehe davon aus, das ganze soll mit deinem User laufen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums