#1 23.12.2018 06:07:59

Spatzenhirn
Mitglied

Xinitrc anpassen

Hallo wie muss ich die Xinitrc anpassen damit ich mehrere Desktopumgebungen auswählen kann und eine starten kann?






DIes ist meine gültige Xinitrc, die ich zur Zeit habe:

#!/bin/sh

if [ -f $HOME/.Xresources ]; then
	xrdb -merge $HOME/.Xresources
fi

exec startxfce4
export XDG_CURRENT_DESKTOP=GNOME-Classic:GNOME
export GNOME_SHELL_SESSION_MODE=classic
exec gnome-session --session=gnome-classic
exec gnome-session
export XDG_CURRENT_DESKTOP=GNOME-Flashback:GNOME
exec gnome-session --session=gnome-flashback-metacity

Beitrag geändert von Spatzenhirn (23.12.2018 06:11:17)

Offline

#2 23.12.2018 10:09:57

brikler
Mitglied

Re: Xinitrc anpassen

setze ein # vor jene desktops die du nicht starten willst

exec startxfce4
# export XDG_CURRENT_DESKTOP=GNOME-Classic:GNOME
# export GNOME_SHELL_SESSION_MODE=classic

Offline

#3 23.12.2018 11:21:47

Eidoox4c
Gast

Re: Xinitrc anpassen

Dazu hättest du dann besser den Anmeldemanager, z. B. den sddm, den du dieser Tage unbedingt los werden wolltest, behalten. Jeder Desktop legt nämlich unter /usr/share/xsessions seine Startdateien ab, aus denen du dann bei der Anmeldung mit dem Anmeldemanager wählen könntest.

So bleibt dir nur das fallweise auskommentieren in der xinitrc, was ich für deutlich aufwändiger und fehleranfälliger halte.

#4 23.12.2018 13:14:52

J4son
Mitglied

Re: Xinitrc anpassen

Der TE sollte seinen Namen in IchBinZuFaulUmSelbstZuSuchen ändern...

Irgendwie sieht man hier im Forum die letzte Zeit jede Menge unnötige Threads des TE's welche mit etwas Hirn und Kreativität selbst zu lösen gewesen wären....

Beitrag geändert von J4son (23.12.2018 13:15:25)

Offline

#5 24.12.2018 16:01:16

TBone
Mitglied

Re: Xinitrc anpassen

Na du kannst in der Bash einfach skripten.

read x
if [ "${x}" == "xfce4" ]; then
...

Offline

#6 24.12.2018 17:31:57

Spatzenhirn
Mitglied

Re: Xinitrc anpassen

Erstmal schöne Weihnachten und ein gutes Neues.
Warum soll ich in der Bash skripten, ich wollte doch xinitrc anpassen!

Offline

#7 24.12.2018 19:16:52

J4son
Mitglied

Re: Xinitrc anpassen

Was TBone in seinem [für dich wohl zu komplizierten] Post sagen wollte ist dass du das was du erreichen willst ohne Auskommentieren in der .xinitrc lösen kannst.

Wie wäre es denn wenn du einfach endlich mal google verwenden würdest....

Hier hättest du genug Lösungen für dein Problem

Und das "gutes Neues" ist wohl Sarkasmus...da kommen bis zum neuen Jahr doch sicher noch mindestens 10 Themen tongue

Beitrag geändert von J4son (24.12.2018 19:50:20)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums