#1 01.12.2018 19:01:43

linur
Mitglied

btrfs wrong fs type nach Ruhezustand

Hallo Leute,

ich verwende Archlinux mit verschlüsselter Systempartition, sowie verschlüsselter Swap Partition. Bis auf die Boot-Partition habe ich BTRFS im Einsatz.

Nachdem ich mein Notebook heute aus dem Ruhezustand bringen wollte, erhielt ich die Meldungen welche im Bild zu sehen sind. Auch ein Versuch die Systempartition aus einer Live-DVD mit mount -t btrfs zu mounten gibt die Meldung wrong fs type zurück.

mvimg_20181201_135524siiw9.jpg


Wie könnte ich das Problem nun lösen?

Gruß

Offline

#2 01.12.2018 20:01:00

ub4000
Mitglied

Re: btrfs wrong fs type nach Ruhezustand

BTRFS open_ctree failed

Das Dateisystem ist defekt. Mache ein Backup vom jetzigen Zustand und versuche mal hier:
https://btrfs.wiki.kernel.org/index.php/Btrfsck

Ich denke mal aber du kommst um eine Neuinstallation nicht herum, BTRFS läst sich nach meiner Erfahrung nicht gut reparieren.

Offline

#3 02.12.2018 20:47:25

linur
Mitglied

Re: btrfs wrong fs type nach Ruhezustand

Okay ich habe mal etwas rumgetestet.

Dank btrfs restore konnte ich meine Subvolumes noch sichern und hab mich dann für eine Neuinstallation entschieden.

Sicherheitshalber wollte ich die SSD mal wipen, nach 100% beendete der Wipe mit

 stack smashing detected ***:<unknown> terminated 

Wollte dann mal mit

 smartctl -t short -a /dev/nvme0n1

die Smartwerte auslesen und am Ende erhalte ich

=== START OF SMART DATA SECTION ===
Read NVMe SMART/Health Information failed: NVMe Status 0x4002

Kann es sein, dass meine SSD zerschossen ist?

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums