#1 14.11.2018 22:39:37

stefanhusmann
Moderator

Gelöst: Was ist an diesem Paketnamen falsch oder schlecht?

Blöder Titel, blödes Unterforum, aber es geht um einen Alias, und der Thread zu den Aliasen ist auch in diesem Unterforum.

Ich habe einen Alias

 alias psuy='sudo pacman -Suy'

So weit so langweilig. Tut was er soll.

Aber nicht wenn ich das Paket "emacs-git-timemachine", das sich in meinem lokalen Repo befindet, installieren möchte:

psuy emacs-git-timemechine
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
 core ist aktuell
 extra                                           1676,3 KiB   561K/s 00:03 [##########################################] 100%
 community                                          4,7 MiB   559K/s 00:09 [##########################################] 100%
 xyne-x86_64 ist aktuell
 my ist aktuell
Fehler: Ziel nicht gefunden: emacs-git-timemechine

Ohne Verwendung des Alias geht es:

sudo pacman -Suy emacs-git-timemachine
:: Synchronisiere Paketdatenbanken...
 core ist aktuell
 extra ist aktuell
 community ist aktuell
 xyne-x86_64 ist aktuell
 my ist aktuell
Warnung: emacs-git-timemachine-4.8-1 ist aktuell -- Reinstalliere
:: Starte vollständige Systemaktualisierung...
Warnung: bigloo: Lokale Version (4.3c-2) ist neuer als extra (4.3a-3)
Warnung: emacs-posframe: Lokale Version (0.4.1-2) ist neuer als my (0.4.1-1)
Warnung: emacs-sdcv: Lokale Version (2.7-2) ist neuer als my (2.7-1)
Löse Abhängigkeiten auf...
Suche nach in Konflikt stehenden Paketen...

Pakete (1) emacs-git-timemachine-4.8-1

Gesamtgröße der installierten Pakete:  0,06 MiB
Größendifferenz der Aktualisierung:  0,00 MiB

:: Installation fortsetzen? [J/n] j
(1/1) Prüfe Schlüssel im Schlüsselring                                     [##########################################] 100%
(1/1) Überprüfe Paket-Integrität                                           [##########################################] 100%
(1/1) Lade Paket-Dateien                                                   [##########################################] 100%
(1/1) Prüfe auf Dateikonflikte                                             [##########################################] 100%
(1/1) Überprüfe verfügbaren Festplattenspeicher                            [##########################################] 100%
:: Verarbeite Paketänderungen...
(1/1) Installiere emacs-git-timemachine                                    [##########################################] 100%
:: Starte post-transaction hooks...
(1/1) Arming ConditionNeedsUpdate...

Was geht hier ab? Ist der Paketname das Problem? Mache ich einen blöden Denkfehler?

Offline

#2 14.11.2018 23:49:51

Werner
Mitglied

Re: Gelöst: Was ist an diesem Paketnamen falsch oder schlecht?

Ist das Paket evtl. jüngst in‘s AUR verschoben worden und pacman bietet ein Reinstallieren aus dem Cache an?

trizen -Si emacs-git-timemachine
Repository      : AUR
Name            : emacs-git-timemachine
Version         : 4.8-1
Maintainer      : haawda
...

(… allerdings ist es schon merkwürdig, warum Alias und ausgeschriebender Befehl unterschiedliche Ausgaben liefern …)

Beitrag geändert von Werner (14.11.2018 23:57:50)

Offline

#3 15.11.2018 00:05:49

Doo2aTah
Gast

Re: Gelöst: Was ist an diesem Paketnamen falsch oder schlecht?

Typo im Paketnamen: es heisst emacs-git-timemachine und nicht emacs-git-timemechine

#4 15.11.2018 06:52:50

stefanhusmann
Moderator

Re: Gelöst: Was ist an diesem Paketnamen falsch oder schlecht?

Doo2aTah, das scheint es tatsächlich gewesen zu sein...

Da hatte ich einfach Tomaten auf den Augen. Und dachte schon, einem pacman-Bug auf der Spur zu sein.

Werner, nicht gar so jüngst. Das Paket gabs da schon, ich habe es nur übernommen und gestern
aktualisiert, da es ein neues Release gab. 

'Tschuldigung fürs Stehlen eurer Zeit. sad

Offline

#5 15.11.2018 20:04:57

efreak4u
Mitglied

Re: Gelöst: Was ist an diesem Paketnamen falsch oder schlecht?

Macht doch nichts.... manchmal ist es sooooo einfach, und dennoch verdammt schwer... Wie oft finde ich im Nachhinein Tippfehler in meinen Beitraegen und Texten, bei denen ich mir auch nur noch die Hand ins Gesicht schlagen koennte... wink

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums