#1 13.09.2018 12:12:31

MrProper
Mitglied

Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

Hallöchen :-)

Hab endlich mal mit Programmieren angefangen, wollte wegen bessere Umgebung eine kleine Script entwerfen.

#!/bin/bash
cd Dokumente/Python/
#clear
echo "-----------------------"
echo " Willkommen bei Python !"
echo "-----------------------"
# gedit & xfce4-terminal
gedit & exo-open --launch TerminalEmulator --geometry=600x12+10+800


Ok mit einem Klick wird ein Terminal mit passendem Verzeichnis gewechselt+ Gedit geöffnet.
Nur leider wird der Text (echo) nicht im Terminal weitergegeben.
Ist bestimmt eine Noob Frage.
Wäre toll wenn mir einer weiter helfen kann.

Beitrag geändert von MrProper (13.09.2018 12:13:44)

Offline

#2 13.09.2018 12:30:04

hcjl
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

Dein Skript läuft ja auch, bevor Du das Terminal öffnest. xfce4-terminal kann mit der Option -x aufgerufen werden. Z.B.

xfce4-terminal -x /pfad/zu/skript.sh

Offline

#3 13.09.2018 12:55:35

MrProper
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

Hmm,
Hab das Script ein wenig geändert, nun habe ich zwar ein Terminal mit meinem Text, aber kann sonst keine Befehle mehr eingeben.

!/bin/bash
cd Dokumente/Python/
clear
echo "-----------------------"
echo " Willkommen bei Python !"
echo "-----------------------"
gedit

Offline

#4 13.09.2018 13:32:34

hcjl
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

gedit &

Offline

#5 13.09.2018 13:49:27

MrProper
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

Auch damit funktioniert  es nicht, Terminal wird nicht gestartet.

Ich lasse es wie am Anfang,
Dann halt eben ohne gewünschten Text, sonst funktioniert ja alles.

Danke für deine Mitarbeit.

Beitrag geändert von MrProper (13.09.2018 13:50:53)

Offline

#6 13.09.2018 14:48:17

hcjl
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

Na das Terminal musst Du wie von mir beschrieben starten. Entweder Du erstellst Dir eine .desktop-Datei oder halt ein Skript zum Aufrufen des Terminals. Dein kleines Skript kommt dann in /pfad/zu/skript.sh.

Offline

#7 13.09.2018 22:25:15

Werner
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

MrProper schrieb:

… nun habe ich zwar ein Terminal mit meinem Text, aber kann sonst keine Befehle mehr eingeben …

Du könntest das über einen gesonderten bzw. erneuten Shell-Aufruf regeln.

#!/bin/bash
xfce4-terminal -e  'bash -c "
cd $HOME/Dokumente/Python
echo ----------------------
echo Willkommen bei Python!
echo ---------------------- &
setsid gedit 2>/dev/null &
exec bash" &'

Offline

#8 14.09.2018 19:03:50

MrProper
Mitglied

Re: Mit Script Terminal öffnen und dort einen Text ausgeben?

@Werner
Cool, danke nun steht was im Terminal. Kapier zwar gerade noch nicht ganz was das alles bedeutet,
aber werde mich noch schlau machen.

Beitrag geändert von MrProper (14.09.2018 19:30:53)

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums