#1 08.08.2018 10:05:40

ggrub
Mitglied

_OSC failed (AE_ERROR); disabling ASPM

Hallo,

Bei mir erscheinen ständig beim Starten von Arch folgende Fehlermeldungen:

[    0.303321] acpi PNP0A08:00: _OSC failed (AE_ERROR); disabling ASPM
[    0.411038] pci 0000:01:00.0: BAR 1: error updating (0xc000000c != 0xffffffff)
[    0.411042] pci 0000:01:00.0: BAR 1: error updating (high 0x000000 != 0xffffffff)
[    0.411047] pci 0000:01:00.0: BAR 3: error updating (0xd000000c != 0xffffffff)
[    0.411049] pci 0000:01:00.0: BAR 3: error updating (high 0x000000 != 0xffffffff)
[    0.411053] pci 0000:01:00.0: BAR 0: error updating (0xde000000 != 0xffffffff)
[    0.594307] RAS: Correctable Errors collector initialized.
[    4.517019] nvidia: probe of 0000:01:00.0 failed with error -1
[    4.736966] nvidia: probe of 0000:01:00.0 failed with error -1

Hat wohl was mit dem Powermanagement der NVidiakarte (gtx1070) zu tun.

Tante Google spuckt mir u.a. Das aus:

The motherboard. More specifically, the BIOS. It is only saying that ASPM ( power saving mode for the pcie bus when it is idle ) is being disabled as a result, so just ignore it.

Ist das wirklich so, das man die o.g. Fehlermedungen einfach ignorieren kann, ohne das es gravierende Nachteile gibt ?

Gruß ggrub

Offline

#2 03.09.2018 06:28:15

friedrichtasche
Mitglied

Re: _OSC failed (AE_ERROR); disabling ASPM

Hatte ich leider auch schon und wusste nicht weiter. Ignorieren hat bei mir wirklich geholfen big_smile

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums