Du bist nicht angemeldet.

#1 13.02.2017 18:56:27

yaau
Gast

Fernbedienung für Laptop

Hallo,

ich höre viel Musik über mein Laptop. Zum Liedwechseln muss ich allerdings immer ans Gerät. Als Abhilfe hatte ich an eine USB-Fernbedienung gedacht. Jetzt ist meine Frage: Hat hier jemand sowas unter Arch am Laufen? Lässt sich die Fernbedienung frei programmieren und benötigt man zusätzliche Treiber?

Ich will mit der Fernbedienung nur den jeweiligen Player (momentan moc) steuern.

#2 13.02.2017 19:16:51

TBone
Mitglied

Re: Fernbedienung für Laptop

Ich habe eine Fernbedienung hier (und eine bei andere bei meinem Bruder eingerichtet)
Beide werden einfach als Tastatur/Maus erkannt und senden dann eben die selben Sachen wie eine Tastatur und die Maus. Du hast damit kein Problem, wenn die Tasten auf deiner Tastatur mit deren der Fernbedienung gleich belegt werden können. Mich hat das gestört, deswegen habe ich mir ein die Fernbedienung per xorg.conf.d verboten, eine udev Regel angelegt, dass mein Nutzer daraus lesen kann und mir ein Programm geschrieben, welches je nach Tastendruck/Maus Movement Aktionen ausführt.

Offline

#3 13.02.2017 19:21:39

toad
Mitglied

Re: Fernbedienung für Laptop

Kodi samt app oder KDE konnect, geht beides über Smartfon.

Offline

#4 13.02.2017 19:32:10

drcux
Mitglied

Re: Fernbedienung für Laptop

Ich habe für so etwas das Rii i10 Mini Keyboard, ist so groß wie ne Fernbediehnung hat aber sogar nen Touchpad. Funktioniert bis jetzt mit jedem Betriebssystem OOTB:

http://www.riitek.com/product/i10.html

Beitrag geändert von drcux (13.02.2017 19:32:29)

Offline

#5 13.02.2017 19:50:22

niemand
Mitglied

Re: Fernbedienung für Laptop

Gibt’s auch billig als BT-Geräte, so als Fernbedienung tatsächlich nicht schlecht. Ansonsten fand ich MPD mit ‘nem entsprechenden Client auf dem Telephon auch nicht schlecht.

Offline

#6 13.02.2017 20:14:55

yaau
Gast

Re: Fernbedienung für Laptop

Das sind ja schon mal interessante Ideen, welche mir weiter helfen. :-)

Ich werd mir das mal näher anschauen und dann gucken wofür ich mich entscheide. Danke euch schon einmal.

#7 13.02.2017 20:16:32

Icecube63
Mitglied

Re: Fernbedienung für Laptop

Wenns primär ums Musik-Hören geht wäre Clemetine als Player mit Clementine Remote auf dem Android-Handy eine Vereinfachung.

Offline

#8 14.02.2017 19:13:56

TBone
Mitglied

Re: Fernbedienung für Laptop

Ich würde dir noch raten, etwas mit sicherer Verschlüsselung zu nehmen. Es gibt da einige Infrarot-Fernbedienungen, bei denen man einfach mit einem anderen Modell etwas hinschicken kann, ich möchte nicht, dass an meinem PC jemand außerhalb des Hauses, der nicht ich ist, Tastatureingaben schicken oder mitlesen kann.

Offline

#9 18.02.2017 10:49:28

yaau
Gast

Re: Fernbedienung für Laptop

TBone schrieb:

Ich würde dir noch raten, etwas mit sicherer Verschlüsselung zu nehmen. Es gibt da einige Infrarot-Fernbedienungen, bei denen man einfach mit einem anderen Modell etwas hinschicken kann, ich möchte nicht, dass an meinem PC jemand außerhalb des Hauses, der nicht ich ist, Tastatureingaben schicken oder mitlesen kann.

Danke für den wichtigen Hinweis! Daran hab ich gar nicht gedacht und mir scheint das nicht unwichtig zu sein.

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums