Du bist nicht angemeldet.

#1 11.04.2016 20:51:24

mollom
Mitglied

Wildcards im PKGBUILD

Jemand schonmal ein PKGBUILD geschrieben und Wildcards benutzt?
Bei mir funktioniert es irgendwie nicht. Gleichen Befehle im Terminal sind kein Problem.
Hier ist das PKGBUILD

pkgname=YosemiteSanFranciscoFont-ttf
pkgver=1.0
pkgrel=1
pkgdesc="Replace Helvetica Neue on your 10.10 Yosemite Mac with San Francisco"
 
arch=(any)
makedepends=(git)
depends=(fontconfig xorg-font-utils)
 
source=("git+https://github.com/supermarin/YosemiteSanFranciscoFont.git")
sha256sums=('SKIP')
 
package() {
 
    mv "$srcdir/YosemiteSanFranciscoFont/Text Face (alternate)/*.ttf" "$srcdir/YosemiteSanFranciscoFont/"
    install -d "$pkgdir/usr/share/fonts/TTF"
    install -m644 "$srcdir/YosemiteSanFranciscoFont/*.ttf" "$pkgdir/usr/share/fonts/TTF"
}

Das ist die Fehler Ausgabe:

==> Erstelle Paket: YosemiteSanFranciscoFont-ttf 1.0-1 (Mo 11. Apr 19:51:26 CEST 2016)
==> Prüfe Laufzeit-Abhängigkeiten...
==> Prüfe Buildtime-Abhängigkeiten...
==> Empfange Quellen...
-> Aktualisiere das YosemiteSanFranciscoFont git Repo...
Fordere an von origin
==> Überprüfe source Dateien mit sha256sums...
YosemiteSanFranciscoFont ... Übersprungen
==> Entpacke Quellen...
-> Erstelle Arbeitskopie des YosemiteSanFranciscoFont git Repos...
Setze Branch 'makepkg' neu
==> Entferne existierendes $pkgdir/ Verzeichnis...
==> Betrete fakeroot Umgebung...
==> Beginne package()...
mv: der Aufruf von stat für '/home/nollom/bin/sanfrancisco-ttf/src/YosemiteSanFranciscoFont/Text Face (alternate)/*.ttf' ist nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
==> FEHLER: Ein Fehler geschah in package().
Breche ab...

any ideas?

Beitrag geändert von mollom (11.04.2016 20:52:40)

Offline

#2 12.04.2016 20:40:30

Dirk
Moderator

Re: Wildcards im PKGBUILD

Das hat nichts mit dem PKGBUILD zu tun …

dirk ~ $ mkdir test
dirk ~ $ cd test
dirk ~/test $ touch foo bar baz
dirk ~/test $ ls "*"
ls: Zugriff auf '*' nicht möglich: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
dirk ~/test $ ls *
bar  baz  foo
dirk ~/test $ 

Offline

#3 13.04.2016 20:26:03

mollom
Mitglied

Re: Wildcards im PKGBUILD

Hehe oook. Habs kapiert danke!

Offline

#4 17.04.2016 01:59:57

TrialnError
Mitglied

Re: Wildcards im PKGBUILD

Kleiner Rat. Es wird generell dazu geraten keine Dateien zu verschieben. Stattdessen mit cp arbeiten.
Hat unter anderem den Grund, dass das Verschieben von Dateien die Option -R von makepkg unbrauchbar macht.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums