#1 19.12.2015 23:20:24

stefanhusmann
Moderator

Plasma 4 wird nicht mehr offiziell unterstützt

Dank des Kollegen Martin-MS ist es nicht mehr ganz neu, aber nun ist es auch offiziell: Da der KDE-4-Desktop schon seit einiger Zeit keine Betreuung durch das Projekt mehr erfährt, und es für die Arch Linux Entwickler immer schwieriger wird, zwei Versonen von Plasma zu unterstützen, wurde er nun aus den Repos herausgenommen. Plasma 5.5 steht als hinreichend stabiler Ersatz zur Verfügung.

Der Schritt dorthin erfolgt nicht automatisch, wird also nicht durch pacman vollzogen, wird aber empfohlen.

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums