Du bist nicht angemeldet.

#1 11.05.2014 01:57:20

stefanhusmann
Moderator

Haskell-Pakete verwalten mit GHC 7.8.2

Der Maintainer Thomas Dziedzic weist auf Änderungen im Paketmanagement von Paketen hin, die GHC verwenden bzw. in Haskell geschrieben sind.

  • Alles was nicht in GHC selber oder in cabal-install enthalten ist, wandert von [extra] nach [community]. Jeweils maßgeblich die unter "Stellt bereit" aufgeführten Pakete.

  • Es gibt drei Möglichkeiten, weitere Haskell-Pakete zu installieren:

    • Haskell-Pakete mit cabal-install installieren. Dies erlaubt das Installieren aller Pakete aus dem Hackage-Repositorium (kein pacman-Repo). Der Nachteil ist, dass man an pacman vorbei installiert. Für Entwicker von Haskell-Programen ist dies dennoch die beste Option. Cabal-install bietet neue Möglichkeiten des Sandboxing.

    • Pacman benutzen, um weitere Pakete aus dem [community]-Repo zu benutzen. Dies werden allerdings nur wenige Pakete sein, die auch für Nicht-Entwickler interessant sind.

    • Das inoffizielle pacman-Repo [arch-haskell] benutzen. Wie man dies tun kann, steht hier

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums