Du bist nicht angemeldet.

#1 11.12.2013 13:32:21

gatonero
Mitglied

moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Hallo zusammen,

ich betreibe seit ungefähr einem Jahr fehlerfrei moneyplex 12 (Buildnr. 21106) mit dem Kartenleser Reiner SCT cyberJack RFID standard. Seit einigen Tagen bekomme ich bei Aufruf eines HBCI-Kontos folgende Fehlermeldung:

"Der Zugriff auf die Chipkarte war nicht erfolgreich. Perform Verification: Der Chipkartenleser kann nicht angesprochen werden".

Kurz zuvor kann ich noch sehen, das blitzschnell die Meldung mit der Aufforderung zur PIN-Eingabe auftaucht. Bei der Einrichtung des Chipkartenlesers in moneyplex wird der Kartenleser fehlerfrei erkannt.

sudo /usr/sbin/pcscd -f -a -d
...
00000053 eventhandler.c:396:EHStatusHandlerThread() Card inserted into REINER SCT cyberJack RFID standard (0960547840) 00 00
00000030 Card ATR: 3B FF 18 00 FF 81 31 FE 45 65 63 11 08 66 01 56 00 11 59 60 03 21 06 20 11
...
lsusb
...
Bus 006 Device 007: ID 0c4b:0500 Reiner SCT Kartensysteme GmbH

Meine installierte Software:
pcsc-cyberjack 3.99.5_SP03-2
pcsclite 1.8.10-1
pcsc-tools 1.4.21-1
pcsc-perl 1.4.13-2

Zusätzlich habe ich, obwohl das bisher nicht nötig war die Gruppe "cyberjack" angelegt und meinen User hinzugefügt.

Da moneyplex für mich so etwas wie eine Prothese im Umgang mit meinen Finanzen ist, bin ich dankbar für jede Hilfe.

Offline

#2 11.12.2013 22:39:47

chepaz
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

gatonero schrieb:

Kurz zuvor kann ich noch sehen, das blitzschnell die Meldung mit der Aufforderung zur PIN-Eingabe auftaucht. Bei der Einrichtung des Chipkartenlesers in moneyplex wird der Kartenleser fehlerfrei erkannt.

Willkommen im Club wink Ich habe dafür leider keine Lösung, dein Problem scheint aber das selbe zu sein wie hier:
https://bbs.archlinux.de/viewtopic.php?id=25123

Bei mir tritt der Effekt lustiger Weise erst nach einer Neuinstallation auf. Bin leider nicht weiter gekommen mit der Fehlersuche.

Edit: Da das Problem auch mit Moneyplex auftritt denke ich das irgendwas mit pcscd faul ist.

Beitrag geändert von chepaz (11.12.2013 22:41:45)

Offline

#3 11.12.2013 23:28:22

gatonero
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Der Verdacht ist mir auch schon gekommen. Ich wollte mich aber nicht an diesen Thread anhängen, da es dort um gnucash geht. Ich werde in dem anderen Thread jetzt auf diesen hier verweisen. Vielleicht sollten wir einen pcscd-Thread aufmachen.

Im AUR-Package pcsc-cyberjack habe ich den Package-Maintainer darum gebeten, die aktuelle Version bereit zustellen  https://aur.archlinux.org/packages/pcsc-cyberjack/.

Bei Reiner SCT gibt es auch einen Thread zu diesem Thema http://forum.reiner-sct.com/index.php?/ … ification/

Beitrag geändert von gatonero (11.12.2013 23:54:04)

Offline

#4 12.12.2013 09:16:36

waldbaer59
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Hab eben vor dem Aufbruch zur Arbeit nochmal bei mir nachgesehen. Mein Moneyplex 12 funktioniert in der aktuellsten Version mit dem cyberJack® RFID standard immer (noch ?) problemlos.

Kann 1, 2 Tage dauern, bis ich wieder am PC bin, aber wenn es erhellend sein könnte, würde ich mal meine Versionen der beteiligten Softwarepakete pcsc-cyberjack, pcsclite, pcsc-tools, pcsc-perl hier aufführen. Da ich aber eigentlich mit den nrmalen Repos tagesaktuell bin (hab direkt vor meinem Test ein Update gefahren) tippe ich auf pcsc-cyberjack, da ich beim AUR deutlich ... ähm ... zurückhaltender mit der Aktualisierung bin ...

VLG
Stephan

Ach ja ...

Im AUR-Package pcsc-cyberjack habe ich den Package-Maintainer darum gebeten, die aktuelle Version bereit zustellen

... notfalls schnapp Dir die PKGBUILD und korrigiere die Einträge so, dass die Daten der neuen Version drin sind (auch die Prüfsummen anpassen). Dann kannst Du mit makepkg schonmal bei Dir lokal eine neue Version bauen.

Beitrag geändert von waldbaer59 (12.12.2013 10:55:26)

Offline

#5 12.12.2013 18:49:07

gatonero
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Hallo waldbaer59,

danke für Dein Intersse an diesem Thema!

Ich habe ausgiebig versucht, PKGBUILD anzupassen, bin daran jedoch gescheitert. Es müssen nicht nur die md5sums und die Versionen angepasst werden. Da muss ein Patch berrücksichtigt werden. Das entpackte Verzeichnis heißt abweichend von dem Paktenamen und es gibt keine configure sonder nur eine configure.ac Datei. Da hat mein Halbwissen mich verlassen.

Offline

#6 12.12.2013 19:16:48

fs4000
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Das Quellenpaket ist nicht vollständig bzw. nicht richtig vorbereitet. Lässt sich aber einfach beheben, indem man im PKGBUILD vor der ./configure Zeile noch "autoreconf -i" ergänzt.

Offline

#7 12.12.2013 21:28:43

gatonero
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Ich habe mit dem folgenden PKGBUILD die Version 3.99.5final.SP05 erstellen und installieren können. Das hat jedoch nichts an dem Fehler in moneyplex geändert.

# Maintainter: Christoph Drexler <chrdr at gmx dot at>

pkgname=pcsc-cyberjack
pkgver=3.99.5_SP05
_pkgver=3.99.5final.SP05
pkgrel=2
pkgdesc="PCSC Driver for Reiner SCT cyberjack Cardreaders"
arch=('i686' 'x86_64')
url="http://support.reiner-sct.de/"
license=('LGPL')
replaces=('ctapi-cyberjack')
conflicts=('ctapi-cyberjack')
depends=('gcc-libs' 'glibc' 'libusb' 'pcsclite')
makedepends=('pkg-config')
options=('!libtool' '!docs')
# source=("${url}/downloads/LINUX/V${pkgver}/${pkgname}-${_pkgver}.tar.bz2"
#         gcc-4.7.patch)
# md5sums=('71c26821f2966a55b39329ea140e66a7'
#          '46f39556a130d4080bee3e73c1ca44f2')
source=("${url}/downloads/LINUX/V${pkgver}/${pkgname}-${_pkgver}.tar.bz2")
md5sums=('71c26821f2966a55b39329ea140e66a7')

build() {
#	cd "${srcdir}/${pkgname}-${_pkgver}"
	cd "${srcdir}/cyberjack-SP05"

        autoreconf -i
	./configure \
		--prefix=/usr \
		--sysconfdir=/etc/$pkgname  \
		--enable-udev \
		--with-usbdropdir=$(pkg-config libpcsclite --variable=usbdropdir)

#	patch -p0 < "${srcdir}/gcc-4.7.patch"

	make
}

package() {
#	cd "${srcdir}/${pkgname}-${_pkgver}"
	cd "${srcdir}/cyberjack-SP05"
	make DESTDIR=$pkgdir install
}

Beitrag geändert von gatonero (12.12.2013 21:29:23)

Offline

#8 12.12.2013 21:49:11

chepaz
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

gatonero schrieb:

Das hat jedoch nichts an dem Fehler in moneyplex geändert.

Auch für Jameica hat sich nichts geändert.

Offline

#9 13.12.2013 10:32:48

pitt
Gast

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Hallo,

nur mal so zur Info,

ich nutze kein Kartenleser und habe trotzdem Probleme die Bankdaten / Überweisung durchzuführen, bricht immer mit Fehlermeldung ab. Mit einen anderen Linuxsystem läuft alles einwandfrei aber erst nach einer Datenbankreparatur(Daten von Monyplex). Ein erneuten Versuch mit Arch brachte kein Erfolg.
Gruß

Beitrag geändert von pitt (13.12.2013 10:34:47)

#10 13.12.2013 18:53:38

gatonero
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Auf Anraten von moneyplex habe ich jetzt mal versucht pcsc-lite in der Version 1.7.4 zu installieren. Ich habe es geschafft, ein installierbares Package für die Version pcsc-lite 1.7.4 (23.06.2011 16:18) zu erstellen (von https://alioth.debian.org/frs/?group_id=30105). Dieses Pakte habe ich nicht zum Laufen gebracht, da es initd und nicht systemd verwendet. Auch mit den Anleitungen von http://ludovicrousseau.blogspot.de/2011 … stemd.html und https://wiki.archlinux.org/index.php/Sy … vice_files leider veraltet ist mir das nicht gelungen. Hat das vielleicht jemand Erfahrung in der Umstellung von initd auf systemd?

Im Folgenden die benötigten Dateien für das Package und die Dateien für den systemd Versuch.

PKGBUILD (hier spielt initd schon rein,   install -D -m755 ${srcdir}/pcscd ${pkgdir}/etc/rc.d/pcscd)

# $Id$
# Maintainer: Giovanni Scafora <giovanni@archlinux.org>
# Contributor: Daniel Plaza <daniel.plaza.espi@gmail.com>

pkgname=pcsclite
pkgver=1.7.4
pkgrel=3
pkgdesc="PC/SC Architecture smartcard middleware library"
arch=('i686' 'x86_64')
url="https://alioth.debian.org/projects/pcsclite/"
license=('BSD')
depends=('udev')
makedepends=('pkgconfig')
options=('!libtool' '!docs')
source=(https://alioth.debian.org/frs/download.php/latestfile/39/pcsc-lite-1.7.4.tar.bz2
        pcscd)
md5sums=('1caf0b8ca2ecbf82fe3b035b3fff22dd'
         'c97b6bce695222efb0f003d8e8369010')

build() {
  cd "${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}"

  ./configure --prefix=/usr \
              --enable-libudev \
              --sysconfdir=/etc \
              --enable-ipcdir=/run/pcscd \
              --enable-usbdropdir=/usr/lib/pcsc/drivers

  make
}

package() {
  cd "${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}"

  make DESTDIR=${pkgdir} install

  install -D ${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}/COPYING ${pkgdir}/usr/share/licenses/${pkgname}/LICENSE
  install -D -m755 ${srcdir}/pcscd ${pkgdir}/etc/rc.d/pcscd
  install -d ${pkgdir}/usr/lib/pcsc/drivers
}

Die benötigte pcscd (das ist alles auf initd ausgerichtet)

#!/bin/bash

. /etc/rc.conf
. /etc/rc.d/functions

DAEMON=/usr/sbin/pcscd
NAME=pcscd
DESC="PC/SC smart card daemon"
PID_FILE=/run/pcscd/pcscd.pid
PCSCD_OPTIONS=

case "$1" in
    start)
        stat_busy "Starting $DESC"
        $DAEMON $PCSCD_OPTIONS
        if [ $? -gt 0 ]; then
            stat_fail
        else
            add_daemon $NAME
            stat_done
        fi
        ;;

    stop)
        stat_busy "Stopping $DESC"
        [ -f $PID_FILE ] && kill `cat $PID_FILE` &> /dev/null
        if [ $? -gt 0 ]; then
            stat_fail
        else
            rm_daemon $NAME
            stat_done
        fi
        ;;

    restart)
        $0 stop
        sleep 3
        $0 start
        ;;

    status)
        stat_busy "Checking $NAME status";
        ck_status $NAME
        ;;

    *)
        echo "usage: $0 {start|stop|restart|status}"
	;;

esac

exit 0

Die Datei pcscd.service (mein Versuch nachträglich systemd zu ermöglichen in /etc/systemd/system/pscd.d/ Vorlage von http://ludovicrousseau.blogspot.de/2011 … stemd.html

[Unit]
Description=PC/SC Smart Card Daemon
Requires=pcscd.socket

[Service]
ExecStart=/usr/sbin/pcscd --foreground --auto-exit
ExecReload=/usr/sbin/pcscd --hotplug
StandardOutput=syslog

[Install]
Also=pcscd.socket

Die Datei pcscd.socket

[Unit]
Description=PC/SC Smart Card Daemon Activation Socket

[Socket]
ListenStream=/var/run/pcscd/pcscd.comm

[Install]
WantedBy=sockets.target

Ein PKGBUILD, abgeguckt aus dem aktuellen PKGBUILD, das aber kein lauffähiges systemd erzeugt hat (Optiom --with-systemdsystemunitdir=/usr/lib/systemd/system ist unbekannt)

# $Id$
# Maintainer: Giovanni Scafora <giovanni@archlinux.org>
# Contributor: Daniel Plaza <daniel.plaza.espi@gmail.com>

pkgname=pcsclite
pkgver=1.7.4
pkgrel=3
pkgdesc="PC/SC Architecture smartcard middleware library"
arch=('i686' 'x86_64')
url="https://alioth.debian.org/projects/pcsclite/"
license=('BSD')
depends=('udev')
makedepends=('pkgconfig')
options=('!libtool' '!docs')
#source=(https://alioth.debian.org/frs/download.php/latestfile/39/pcsc-lite-1.7.4.tar.bz2
#        pcscd)
#md5sums=('1caf0b8ca2ecbf82fe3b035b3fff22dd'
#         'c97b6bce695222efb0f003d8e8369010')
source=(https://alioth.debian.org/frs/download.php/latestfile/39/pcsc-lite-1.7.4.tar.bz2)
md5sums=('1caf0b8ca2ecbf82fe3b035b3fff22dd')

build() {
  cd "${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}"

#  ./configure --prefix=/usr \
#              --enable-libudev \
#              --sysconfdir=/etc \
#              --enable-ipcdir=/run/pcscd \
#              --enable-usbdropdir=/usr/lib/pcsc/drivers

 ./configure --prefix=/usr \
              --sbindir=/usr/bin \
              --enable-libudev \
              --sysconfdir=/etc \
              --enable-ipcdir=/run/pcscd \
              --enable-usbdropdir=/usr/lib/pcsc/drivers \
              --with-systemdsystemunitdir=/usr/lib/systemd/system
  make
}

package() {
  cd "${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}"

  make DESTDIR=${pkgdir} install

#  install -D ${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}/COPYING ${pkgdir}/usr/share/licenses/${pkgname}/LICENSE
  install -D -m644 ${srcdir}/pcsc-lite-${pkgver}/COPYING ${pkgdir}/usr/share/licenses/${pkgname}/LICENSE
#  install -D -m755 ${srcdir}/pcscd ${pkgdir}/etc/rc.d/pcscd
  install -d ${pkgdir}/usr/lib/pcsc/drivers
}

Eränzung: Heute habe ich das PKGBUILD mit der Option "--with-systemdsystemunitdir=/usr/lib/systemd/system" ohne Fehlermeldung ausführen können, dann stand aber leider kein pcscd Service zur Verfügung.

Beitrag geändert von gatonero (14.12.2013 16:10:34)

Offline

#11 13.01.2014 00:23:19

ChrDr
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Ich hab das Rätsel (hoffentlich) gelöst: siehe https://aur.archlinux.org/packages/pcsc-cyberjack/.

Bitte um Rückmeldung, ob der Treiber jetzt bei euch auch wieder funktioniert. Ich hab bisher keine Probleme mehr gehabt.

LG Christoph

Beitrag geändert von ChrDr (13.01.2014 00:24:57)

Offline

#12 13.01.2014 10:48:48

gatonero
Mitglied

Re: moneyplex12 Error Perform Verification mit pcsc und cyberjack

Hallo Christoph,,

großartig, prima! Bei mir hat das jetzt endlich geklappt.

Vielen herzlichen Dank!

Offline

Schnellantwort auf dieses Thema

Schreibe deinen Beitrag und versende ihn
Deine Antwort

Fußzeile des Forums